Rieker
2012 soll in Weißrussland eine Schuhhalle entstehen
21.02.2012 2419

2012 soll in Weißrussland eine Schuhhalle entstehen

Der Schuhbestand soll 2012 in Belarus entstehen, berichtet die Botschaft der Republik Belarus in der Russischen Föderation unter Bezugnahme auf die Erklärung von Gennady Vyrko, Vorsitzender des Bellegprom-Konzerns.

Mit der Gründung der Holding soll die Produktion von Schuhen im Land bis 2016 um das 2,5-fache auf das Niveau von 2010 gesteigert werden, bis zu 29 Millionen Paar pro Jahr. Eine wichtige Aufgabe sei es, eine positive Ausgewogenheit des Außenhandels mit Schuhen zu gewährleisten, betonte Gennady Vyrko. Mit Hilfe der neuen Struktur ist geplant, die Absatzmärkte und das Schuhangebot deutlich zu erweitern.

Es steht noch nicht fest, welche genauen Unternehmen Teil des Betriebs sein werden und wie viele es sein werden. Laut Gennady Vyrko könnten auch ausländische Unternehmen Teil der Holding sein. Insbesondere eines der polnischen Unternehmen zeigt jetzt Interesse.

Der Vorsitzende des Bellegprom-Konzerns teilte mit, dass die Nachfrage auf dem heimischen Markt für Schuhe in der Republik etwa 30 Millionen Paar Schuhe pro Jahr und auf dem russischen Markt etwa 450 bis 500 Millionen Paar Schuhe beträgt. "Wir produzieren mit Russland ungefähr 40 Millionen Paare", sagte er und stellte fest, dass es ein großes Potenzial für die Entwicklung der Schuhindustrie gibt.

Gennady Vyrko sagte, dass der Schuhhersteller der Hauptstadt Luch diesen Monat ebenfalls offiziell eine Holding geworden sei.
Die Schuhfarm soll 2012 in Belarus entstehen, berichtet die Botschaft der Republik Belarus in der Russischen Föderation unter Bezugnahme auf die Aussage des Vorsitzenden des Bellegprom-Konzerns Gennady ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Der französische Konzern LVMH hat 23 Start-up-Projekte im Bereich Innovation für die Luxusindustrie ausgewählt

Der französische Luxuskonzern LVMH hat 23 neue Start-ups ausgewählt, um am La Maison des Startups-Programm von LVMH teilzunehmen, das innovative Lösungen für die Luxusbranche fördert. Insgesamt geht es beim Startup-Wettbewerb, der bereits der siebte ist, um…
25.01.2022 104

PUMA stellt Deviate Nitro Elite Racer Spectra superleichten Laufschuh vor

Eines der großen Verkaufsargumente des neuen Laufschuhs Puma Deviate Nitro Elite Racer Spectra, der für Langstreckenläufe konzipiert wurde, ist sein geringes Gewicht. Der Standard-Laufschuh für Herren wiegt nur 191…
25.01.2022 94

Bikkembergs wird Schuhe in Zusammenarbeit mit Rodolfo Zengarini Italia produzieren

Bikkembergs hat eine Lizenzvereinbarung mit dem italienischen Schuhunternehmen Rodolfo Zengarini unterzeichnet. Die neue Lizenzvereinbarung, die bereits teilweise ab der Herbst-Winter-Saison 2022 in Kraft ist, wird die Entwicklung des Schuhgeschäfts von Bikkembergs als…
24.01.2022 112

Die Verkäufe von Prada zeigten im Jahr 2021 ein starkes Wachstum

In ihrem vorläufigen Jahresbericht gab die Prada Group bekannt, dass die Verkäufe im Jahr 2021 über dem Niveau vor der Pandemie lagen. Der Umsatz des italienischen Luxuskonzerns im Geschäftsjahr 2021 erreicht 3,36 Milliarden Euro, schreibt Worldfootwear.com…
24.01.2022 159

Dior präsentiert Kollaboration mit Birkenstock in Paris

Die Dior x Birkenstock-Kollaboration wurde während der Herrenmode-Show Dior Herbst/Winter 2022/23 auf der Paris Fashion Week präsentiert. Die deutsche Bequemschuhmarke dominiert weiterhin die…
23.01.2022 220
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang