Rieker
Wortmann-Umsatzsteigerung im ersten Halbjahr betrug 10,5%
29.03.2012 2782

Wortmann-Umsatzsteigerung im ersten Halbjahr betrug 10,5%

In der ersten Jahreshälfte (Herbst-Wintersaison 2011 von 1 Juni bis 30 November) des laufenden Geschäftsjahres 2011 / 12 (Stand 31.05.) Steigerte die Wortmann-Unternehmensgruppe ihren Umsatz auf 503,1 Millionen Euro. Im Vorjahr betrug der Umsatz 455,3 Millionen Euro. Dies entspricht einer Steigerung von 10,5%.

Die Unternehmensgruppe erwartet auf Basis des aktuellen Auftragseingangs einen konsolidierten Gesamtumsatz von mehr als 995 Millionen Euro. Im Vorjahr betrug der Jahresumsatz des Unternehmens 957,7 Millionen Euro. Die erwartete Exportquote erhöht sich auf 54% (im Vorjahr auf 52,7%).

Portrait_Wortmann_Illers.jpg

Russland hat sich vor allem auf den Exportmärkten, auf denen Wortmann mit eigenen Tochtergesellschaften für die Vermarktung von Produkten vertreten ist, und in Frankreich erfolgreich entwickelt. Während sich der deutsche Markt weiter verbessert, gab es in Großbritannien und Irland leichte Verluste. Nach vorläufigen Prognosen erwartet die private asiatische Repräsentanz Novi Footwear im laufenden Geschäftsjahr niedrigere Umsatzindikatoren als im Vorjahr.

Aufgrund der großen Warenverfügbarkeit im Einzelhandel zum Verkaufsstart der Kollektion für die kommende Herbst-Winter-Saison 2012 / 13. Insbesondere in der Hauptrepräsentanz des Unternehmens in Detmold und im Schuhmarkt insgesamt wird mit einem Rückgang des Wachstums gerechnet.

Pressbild-Tamaris_HW2012.jpg

Wortmann-Schuhe werden erfolgreich in mehr als 15 000-Schuhgeschäften in mehr als 70-Ländern weltweit verkauft.

Tamaris, die führende Marke der Wortmann-Unternehmensgruppe, setzt ihren Weg fort: sich als Markennummer 1 in Europa zu etablieren. Das Rekordwerbebudget von 100 Millionen Euro für die nächsten vier Jahre soll dazu beitragen, dieses Ziel schneller zu erreichen. Neben Deutschland werden Frankreich und die Benelux-Länder sowie Polen und die skandinavischen Länder die Hauptmärkte für den Einsatz von Großwerbefirmen sein. Anfang Mai wird das beliebte deutsche Glossar Brigitte das neueste Ranking der Kommunikationsanalyseergebnisse mit aktuellen Marketingindikatoren zur Markenbekanntheit veröffentlichen. In der vor zwei Jahren veröffentlichten „Anerkennungsbewertung“ erreichte die Marke Tamaris 51%. Die Hauptrepräsentanz des Unternehmens in Detmold erwartet im aktuellen Rating eine Steigerung der Markenbekanntheit auf über 60%. Auch im Bereich der Systempartnerschaft behält die Topmarke der Wortmann Tamaris-Unternehmensgruppe ihr Wachstumspotenzial. Derzeit gibt es 685-Einzelhandelsflächen (im Vorjahr waren es 454). Davon sind 210 Monobrand-Stores und 475 Branded Zones.

Die Wortmann-Unternehmensgruppe ist Europas größtes Schuhherstellungs- und Vermarktungsunternehmen, das bereits 31 Millionen Paar Schuhe für das Modesegment sowie etwa 27 Millionen Paar Schuhe für das Standardsegment hergestellt hat. Der deutsche Hersteller ist führend auf dem europäischen Markt für die Herstellung von Modell-Damenschuhen. Neben der Hauptmarke Tamaris ist die Unternehmensgruppe in Europa mit Marken wie Marco Tozzi, Caprice, Jana und s.Oliver-shoes vertreten. In Asien gehört Wortmann der Novi Footwear Fareast Ltd. Wortmann hat 8-Büros in Europa und 11 in Asien. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 1021-Mitarbeiter (im Vorjahr waren es 930-Mitarbeiter), davon 582 - in Europa (Anstieg um 12%). Mehr als 30 000-Mitarbeiter auf der ganzen Welt fertigen Schuhe für eine Gruppe von Unternehmen aus der deutschen Stadt Detmold.
In der ersten Jahreshälfte (Herbst-Winter-Saison 2011 von Juni 1 bis November 30) des laufenden Geschäftsjahres 2011 / 12 (Stand 31.05.) Hat die Wortmann-Unternehmensgruppe ihren Umsatz auf 503,1 ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 109

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 114

Portal und 2MOOD veröffentlichen eine gemeinsame Kollektion von Kleidung und Schuhen

Zwei junge russische Marken, 2MOOD und Portal, haben sich zusammengetan, um einen stilvollen, femininen Look für diesen Herbst zu kreieren. Portal präsentierte seine Vision aktueller Schuhmodelle und schlug 5 Silhouetten vor - Pumps im Retro-Stil, breite ...
28.09.2020 125

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 240

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 420
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang