Die ukrainischen Schuhmacher leiten die Einführung einer Vorzugsbesteuerung für die Herstellung von Kinderschuhen ein
05.03.2012 2790

Die ukrainischen Schuhmacher leiten die Einführung einer Vorzugsbesteuerung für die Herstellung von Kinderschuhen ein

Die Liga der ukrainischen Hersteller von Schuhen, Lederwaren und Pelzprodukten "Ukrshkirvzuttyaprom" schlug vor, einheimische Produkte der Leichtindustrie des Kindersortiments mit einem Steuersatz von 50% des Grundsteuersatzes von der Steuerbemessungsgrundlage zu besteuern. Die entsprechenden Vorschläge sind in dem vom Volksabgeordneten der Ukraine, Anatoly Kinakh, ausgearbeiteten Gesetzesentwurf enthalten.

Laut dem Verband LIGABusinessInform sieht der Gesetzentwurf, der in naher Zukunft in der Werchowna Rada registriert wird, Änderungen des Steuergesetzbuchs der Ukraine vor. Es wird vorgeschlagen, die Vorzugsbesteuerung vorübergehend für einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem 1. Januar 2012 einzuführen. 

Darüber hinaus sieht das Projekt vor, dass Unternehmen der Leichtindustrie im Falle der Einfuhr von Rohstoffen in das Zollgebiet der Ukraine im Rahmen der Einfuhrzollregelung für den eigenen Produktionsbedarf das Recht auf eine latente Steuerzahlung für 90 Tage ab dem Datum ihrer Einfuhr erhalten.

Laut biz.liga.net wird außerdem vorgeschlagen, Unternehmen der Leichtindustrie von der Zahlung der Mehrwertsteuer zu befreien, wenn sie Rohstoffe für ihren eigenen Bedarf für den Zeitraum vom 1. Juli 2012 bis zum 31. Dezember 2015 importieren.

Die Liga der ukrainischen Hersteller von Schuhen, Lederwaren und Pelzprodukten "Ukrshkirvzuttyaprom" hat vorgeschlagen, 50% des Grundsteuersatzes von der Basis ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der erste Lassie-Laden wurde in St. Petersburg eröffnet

Am 21. Februar öffnete Lassie, eine Tochtergesellschaft von Reima, ein Marken-Kinderbekleidungsgeschäft aus Skandinavien, seine Türen im Europolis-Einkaufszentrum in St. Petersburg. Dies ist der erste Monomarken-Lassie-Laden im Norden…
21.02.2024 250

Der russische Hersteller Vaga Shoes auf der Euro Shoes-Messe

Lernen Sie den russischen Hersteller VAGA Shoes aus Pjatigorsk kennen. Damenschuhe aus echtem Leder. Stilvolles Design, bequeme Polster, sehr leicht. Zum ersten Mal am Euro teilnehmen...
21.02.2024 246

Gavary Mix präsentiert eine Kollektion funktioneller Schuhe mit Feuchtigkeitsschutz

Zum ersten Mal präsentiert der russische Hersteller Gavary auf der Euro Shoes-Messe in Moskau eine Kollektion von Stiefeln, Galoschen, Clogs und anderen Modellen von Funktionsschuhen mit Feuchtigkeitsschutz.
20.02.2024 353

Euro Shoes wurde vom türkischen Botschafter in Russland, Tanju Bilgic, besucht

Der zweite Tag der Ausstellung „Euro Shoes Premiere Collection“ in Moskau stand im Zeichen des Besuchs der Veranstaltung durch den bevollmächtigten Botschafter der Türkei in der Russischen Föderation, Tanju Bilgic. Türkische Schuh- und Accessoires-Marken nehmen regelmäßig an der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires Euro teil.
20.02.2024 360

CPM – Collection Première Moskau eröffnete eine neue Saison in der Modebranche

Am 19. Februar startete auf dem Expocentre Fairgrounds die neue Saison der internationalen Modemesse CPM – Collection Première Moscow. Das Showprogramm, das Business-Forum und mehr als 950 Ecken mit neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2024/25 aus 27 Ländern wurden besucht...
20.02.2024 378
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang