Rieker
Das Einkaufszentrum "Sunny Paradise" bringt Supermarken nach Krasnogorsk
31.01.2012 3733

Das Einkaufszentrum "Sunny Paradise" bringt Supermarken nach Krasnogorsk

In Krasnogorsk wird der Bau des ersten konzeptionellen Einkaufszentrums "Solnechny rai" (Entwickler AGK "Dva Kapitana") fortgesetzt. Ein Komplex mit einer Fläche von 11 Quadratmetern wird in der Lenin Street im Zentrum der Stadt eröffnet. Die Mietfläche des fünfstöckigen Gebäudes beträgt 500 m².

Derzeit wird der Bau des Komplexes abgeschlossen, die Arbeiten an der Innenausstattung und der Dekoration der Fassade haben bereits begonnen. Die Eröffnung des Einkaufszentrums Sunny Paradise ist für das dritte Quartal 2012 geplant.

In der Einkaufsgalerie des Einkaufszentrums "Sunny Paradise" werden führende internationale und russische Marken von föderaler Bedeutung vorgestellt. Das Konzept des Komplexes sieht die Eröffnung von Bekleidungsgeschäften, Schuhen, Accessoires sowie Sportartikeln und Waren für Kinder vor.

Experten stellen fest, dass das Erscheinen des ersten professionellen Einkaufszentrums in der Stadt das Interesse der Einzelhändler erhöht hat. Derzeit wurde der größte Teil des Komplexes bereits in Betrieb genommen.

Die Ankermieter des Einkaufszentrums Solnechny Rai sind der erste Premium-Supermarkt der Stadt, Azbuka Vkusa, das Parfüm- und Kosmetikgeschäft L'Etoile, das Modegeschäft Snezhnaya Koroleva, der Elektroniksupermarkt M.Video und der Supermarkt für Kinderwaren Haushaltswarengeschäft „Academy of Childhood“ und „Multi“. Zu den Mietern der Einkaufsgalerie zählen Ecco, Chester, Glenfield, Baon, Flo & Jo und andere.

Die Marktteilnehmer bemerken die hohen Aussichten des Projekts: Derzeit übersteigt die Nachfrage nach hochwertigen Einzelhandelsflächen in Krasnogorsk das Angebot erheblich. Nach der Eröffnung wird das Einkaufszentrum „Sunny Paradise“ einen Pool der attraktivsten Marken der Stadt vereinen, von denen viele zum ersten Mal in der Stadt präsentiert werden, und eine wichtige Einkaufsplattform unter den Einwohnern von Krasnogorsk werden.

Krasnogorsk ist eine der am schnellsten wachsenden Städte in der Nähe von Moskau und eines der vielversprechendsten Gebiete für die Entwicklung des Einzelhandels in der Region Moskau. Die Stadt liegt im zentralen Teil der Region Moskau, zwei Kilometer von der Moskauer Ringstraße entfernt, und grenzt an die Mikrobezirke Mitino und Strogino im Nordwesten der Hauptstadt. Die Stadt hat ungefähr 150 Einwohner, berichtet die Website malls.ru.
In Krasnogorsk wird der Bau des ersten konzeptionellen Einkaufszentrums "Solnechny rai" (Entwickler AGK "Dva Kapitana") fortgesetzt. Der Komplex mit einer Fläche von 11 qm wird eröffnet ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Das BeInOpen Forum bietet die Gelegenheit, sich 10 jungen Marken aus der Modewelt vorzustellen

Das New Fashion Industry Forum BeInOpen findet am 4. Juni digital statt und kündigt die Rückkehr des Open Stage-Formats an, in dem 10 junge Modemarken die Möglichkeit haben, ihr Projekt auf ...
23.04.2021 39

Lamoda hat zum XNUMX-jährigen Jubiläum eine Reihe exklusiver Artikel und Kollektionen herausgebracht

Die russische Online-Plattform für den Verkauf von Modeartikeln feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Zu diesem Zeitpunkt wurde eine spezielle Sektion exklusiver Waren von Weltmarken eingeführt, die speziell für die Feier des Jahrzehnts ...
23.04.2021 41

Detsky Mir erweitert seine Präsenz im Ural

In Tscheljabinsk und Jekaterinburg wurden neue Geschäfte der Kette Detsky Mir eröffnet. Der zehnte in Folge in Tscheljabinsk und der neunte in Jekaterinburg. Beide neuen Geschäfte nehmen 1000 qm ein ...
22.04.2021 133

Türkische Eksposhoes finden im Juni statt

Die türkische Ausstellung von Schuhen und Lederaccessoires Eksposhoes findet vom 2. bis 4. Juni 2021 wieder in Antalya statt und freut sich, Käufer aus ...
21.04.2021 138

Die Tod's Group hat Chiara Ferragni in den Verwaltungsrat berufen

Die Ernennung von Chiara Ferragni, einem italienischen Model und einflussreichen Modeblogger, in den Vorstand der italienischen Modegruppe Tod's war ein wichtiger Schritt der berühmten gleichnamigen Marke Mokassins sowie der schicken Roger Vivier-Schuhe, die es zu erobern galt ...
21.04.2021 146
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang