Rieker
"Centrifuge" trat über Adidas
06.06.2012 1670

"Centrifuge" trat über Adidas

Der Marktführer im russischen Schuhhandel hat sich verändert

Der Schuhhändler Tsentrobuv wurde im vergangenen Jahr zum absoluten Umsatzführer in Russland unter den Betreibern seines Segments. Dies geht aus dem Rating der russischen Einzelhandelsketten hervor, das von Infoline und dem Retailer Magazine zusammengestellt wurde. Bisher hatte die deutsche Gruppe Adidas diese Position in Russland inne.

Laut Rosstat belief sich der Einzelhandelsumsatz in Russland im Jahr 2011 auf 19,075 Billionen Rubel. (+ 7,2% in der Rohstoffmasse bis 2010). Davon entfielen 9,1 Billionen Rubel auf den Lebensmitteleinzelhandel, die restlichen 9,9 Billionen Rubel auf den Handel mit Non-Food-Waren. In der Bewertung der 30 umsatzstärksten Akteure auf dem Einzelhandelsmarkt ist die Anzahl der Lebensmittel- und Nichtlebensmittelketten gleich, wie aus den Top 30 hervorgeht, die von der Infoline-Agentur und dem Retailer Magazine zusammengestellt wurden. Im vergangenen Jahr machten diese Akteure 2,38 Billionen Rubel in der Gesamtstruktur des Einzelhandels aus, was fast 12,5% entspricht.

Das Rating der Unternehmen, die die am schnellsten wachsenden Einzelhandelsketten waren, umfasste "Tsentrobuv" (eine Steigerung von 49,3% auf 227 Tausend Quadratmeter).

Tsentrobuv wurde auch der zweitgrößte Einzelhändler in Bezug auf das Umsatzwachstum und stieg erstmals in die Top-30-Liste ein. Der Umsatz des Betreibers stieg um 58,4% auf 29,3 Mrd. RUB, wodurch der frühere Marktführer im Schuhsegment, der deutsche Sportartikelhändler Adidas, überholt werden konnte, der Schätzungen zufolge in Russland 27,4 Mrd. RUB erwirtschaftete. Der Chef von "Tsentrobuvi" Andrey Nesterov glaubt, dass das Netzwerk durch eine gut ausgebaute Logistik (die Geschäfte des Unternehmens befinden sich von der Grenze zur Europäischen Union bis nach Japan) und die korrekte Preispolitik unterstützt wurde. "Wir bestimmen es anhand der Bedürfnisse der Verbraucher und nicht anhand unserer Kosten", sagte er. Basierend auf Materialien der Zeitung Kommersant.

Im russischen Schuheinzelhandel hat sich der Marktführer verändert: Der Schuheinzelhändler Centrobuv wurde im vergangenen Jahr zum absoluten Umsatzführer in Russland unter den Betreibern seines Segments.
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Under Armour sucht nach Optionen zur Wiederaufnahme des Einzelhandelsgeschäfts in Russland

Die amerikanische Sportartikelmarke Under Armour, die ihr Einzelhandelsnetz in Russland kurz vor Beginn der Pandemie geschlossen hat, sucht nach Möglichkeiten, die Einzelhandelsaktivitäten in unserem Land wieder aufzunehmen und mit einem anderen Partner Markengeschäfte zu eröffnen - ...
19.09.2021 2

Die kommende Paris Fashion Week verspricht erfolgreich zu werden

Der französische Haute-Couture-Verband hat die endgültige Version des Zeitplans der Paris Fashion Week veröffentlicht, die vom 27. September bis 5. Oktober stattfindet und die Kollektionen von Modemarken für die Frühjahr-Sommer-Saison präsentiert ...
19.09.2021 24

Fashion Tech Day: Marktexperten diskutierten über aktuelle Trends und Entwicklungsmodelle

Neue Geschäftsmodelle, Online-Vertrieb, Marktplätze und Konsumenten – dies und vieles mehr diskutierten Experten beim Fashion Tech Day im Rahmen des New Retail Forums am 10. September im Technopark ...
17.09.2021 226

Teva hat eine Zusammenarbeit mit der Sockenmarke Stance veröffentlicht

Zwei amerikanische Marken – Teva Sandalen und Stance Socken – haben sich zusammengetan, um ein einzigartiges Set verantwortungsbewusster Entwicklung zu schaffen. Die mitgelieferten Teva Hurricane XLT2 Sandalen und Stance Performance Adventure Socks ...
17.09.2021 230

Prada wird seine Frühjahrskollektion 2022 gleichzeitig auf einer Show in Mailand und Shanghai präsentieren

Prada kehrt zum traditionellen Laufsteg-Format zurück, will aber nicht auf die Vorteile der Online-Übertragung verzichten. In diesem Zusammenhang wird die Kollektion der Luxusmarke für die Saison Frühjahr-Sommer 2022 gleichzeitig in Mailand und in ...
17.09.2021 244
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang