Soho
Tamaris eröffnet einen eigenen Online-Shop
11.07.2012 2766

Tamaris eröffnet einen eigenen Online-Shop

Laut dem deutschen Konzern Wortmann wird Tamaris im Herbst seinen ersten Online-Shop eröffnen. Tamaris arbeitet gezielt daran, die Nummer 1 in Europa zu werden, und eröffnet neben etablierten Marketingkommunikationen wie Print, Außenwerbung und Fernsehen einen eigenen Online-Shop. Angesichts der immer komplexer werdenden Marktanforderungen wird dieser Ansatz die Entwicklung der Marke als eine der beliebtesten europäischen Marken erheblich beschleunigen. Das Internet ist heute eine äußerst wichtige Kommunikationsplattform und ein internationales Schaufenster für Marken in allen Geschäftsbereichen. „Kein Schritt ohne Online-Shop oder mit anderen Worten, ohne Online-Shop gibt es keine Marke! Die Fähigkeit, alle Markenkompetenzen von Tamaris in all ihren Erscheinungsformen darzustellen, ist ein unschätzbarer Vorteil dieses Geschäfts “, sagt Jens Bining, Geschäftsführer und Limited Partnership Partner der Wortmann-Schuhholding. Der Tamaris Online-Shop wird das Image und die Präsenz der Marke auf dem europäischen und anderen Märkten entscheidend stärken. Ab September wird die Tamaris Herbst-Winter-Kollektion 2012/2013 in Deutschland und Österreich unter www.tamaris.de und www.tamaris.at online gehen. Andere Länder werden folgen. Für das laufende Geschäftsjahr 2011/2012 (Stand 31. Mai 2012) erwartet die Wortmann-Gruppe einen Gesamtumsatz von 995 Millionen Euro. Im Vorjahr erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 957,7 Millionen Euro. Mit rund 31 Millionen Paar Modeschuhen und 27 Millionen Paar für das Komfortsegment ist die Gruppe einer der größten Schuhhersteller und -vertreiber in Europa. Das Unternehmen bietet Marken wie Tamaris, Marco Tozzi, Caprice, Jana und s.Oliver-shoes an und verfügt über eine eigene Repräsentanz in Asien - Novi Footwear Fareast Ltd. Heute beschäftigt die Holding weltweit mehr als tausend Mitarbeiter (930 im letzten Jahr), davon rund 582 in Europa. Weltweit beschäftigen mehr als 30 Mitarbeiter Schuhe für eine Unternehmensgruppe aus der deutschen Stadt Detmold. Die Schuhe der Wortmann-Holding werden erfolgreich in mehr als 000 Schuhgeschäften in 15 Ländern der Welt verkauft.
Laut dem deutschen Konzern Wortmann eröffnet die Marke Tamaris im Herbst dieses Jahres ihren ersten Online-Shop. Tamaris will die Marke Nr. 1 in Europa aufbauen und eröffnet ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Rekordanteil an Leerständen in Moskauer Einkaufszentren

Nach Angaben des internationalen Beratungsunternehmens NF Group (ehemals Knight Frank Russia) könnte das Volumen der leerstehenden Einzelhandelsflächen in Einkaufszentren in Moskau bis Ende des Jahres 16-17 % erreichen. Das ist der höchste Wert seit 2014, schreibt Fashion…
29.11.2022 143

Wildberries stellt eine erhöhte Nachfrage nach geführtem Zugang fest

Aufgrund der Eisregen und des Eises, die Russland in der letzten Woche getroffen haben, besteht eine erhöhte Nachfrage nach…
29.11.2022 131

China sieht Rückgang beim Online-Verkauf von Luxusgütern

In den ersten 9 Monaten des Jahres 2022 gingen die Verkäufe von Luxusgütern in China im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1 % zurück, nachdem sich die Verkäufe im zweiten und dritten Quartal verlangsamt hatten.
28.11.2022 244

Ecco Leather wird die Produktion von „Pilzleder“ skalieren

Die globale Gerberei Ecco Leather, die Teil der dänischen Schuhmarke Ecco ist, hat sich mit Ecovative zusammengetan, um Myzelmaterialien (faserige Wurzelstruktur…
25.11.2022 483

Gucci-Kreativdirektor Alesandro Michele tritt zurück

Das italienische Modehaus Gucci, Teil der Kering Group, gab den Abschied von Alessandro Michele von seinem Posten als Kreativdirektor bekannt, den er seit 2015 innehatte. Seit 2002 arbeitete er als Designer im Unternehmen selbst…
25.11.2022 421
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang