Soho
Halt! Schuss!
17.09.2012 2361

Halt! Schuss!

2012 wird Obuv Rossii 120 Millionen Rubel in die Werbung für die Marke Westfalika investieren

Obuv Rossii startet am 20. September mit Valeria eine Fernsehwerbekampagne für Westfaliki. Werbespots werden in 50 Städten Russlands auf TV-Kanälen wie Russland 1, TNT, STS, NTV gezeigt. Dies ist das erste Mal, dass eine Fernsehwerbung für Westfalica mit Valeria veröffentlicht wurde. Das Budget der Werbekampagne wird 60 Millionen Rubel überschreiten. Das jährliche Gesamtbudget für die Markenwerbung beträgt 120 Millionen Rubel.

Obuv Rossii arbeitet seit Dezember 2010 mit Valeria zusammen. Im Sommer 2011 wurde der Vertrag mit dem Sänger bis Ende 2014 verlängert. Im Jahr 2011 - dem ersten Halbjahr 2012 - verwendete Westfalika das Bild von Valeria nur in Außenwerbung, Druck und Printmedien. Seit Herbst 2012 wurde die Zusammenarbeit mit Valeria jedoch erweitert - das Fernsehen wurde in die Liste der Werbemittel aufgenommen.

„Die Zusammenarbeit mit Valeria ist für unser Unternehmen effektiv. Dies trägt nicht nur zu einer Steigerung der Markenbekanntheit und des Markenwerts in den Augen des Verbrauchers bei, sondern auch zu einer Steigerung des Umsatzes. Basierend auf den Ergebnissen von 2011 und dem ersten Halbjahr 2012 konnten wir dank einer Werbekampagne mit Beteiligung von Valeria im Allgemeinen eine Umsatzsteigerung von 20% in Westfalika-Ketten erzielen. - kommentiert Anton Titov, Direktor der Obuv Rossii Group of Companies. - Fernsehwerbung ist eine neue Etappe in der Zusammenarbeit zwischen unserem Unternehmen und der Sängerin Valeria. Aber wir werden mit dem bereits Erreichten nicht zufrieden sein - nächste Saison werden wir eine Reihe modischer Schuhe Valeria von Westfalika herausbringen. “

Das Werbevideo für Westfalica wurde vom berühmten Regisseur Alexander Igudin (Regisseur von 5 Neujahrs-Musicals des Fernsehsenders Rossiya, 300 Clips und Werbespots unter Beteiligung von Gerard Depardieu, Alexander Rosenbaum usw.) gedreht. Die Dreharbeiten fanden in St. Petersburg an 6 Orten statt, einer davon ist das legendäre St. Petersburger Hotel "Astoria". Die berühmte Stylistin und Modedesignerin Alina German nahm an der Arbeit an dem Video teil (zu ihren neuesten Arbeiten gehört eine Modelinie für Love Republic; Filme unter Beteiligung von Konstantin Khabensky, Anna Kovalchuk, Alexey Chadov, Andrey Merzlikin, Marina Alexandrova usw.); Kameramann Sergei Dubrovsky (filmte die Projekte des Ersten Kanals "First Fast" und "First House"). Das Produktionsbudget des Videos beträgt mehr als 10 Millionen Rubel.

Die Hauptidee des Videos ist, dass Westfalika-Schuhe für verschiedene Situationen geeignet sind. Dies sind ausgezeichnete Schuhe für jeden Tag und Schuhe für Outdoor-Aktivitäten und Schuhe für einen festlichen Anlass. Es spielt keine Rolle, in welcher Situation Sie Westfalika-Schuhe anziehen, Sie werden immer schön aussehen und sich wohl fühlen.

Im 2012-Jahr investiert Obuv Rossii in die Förderung der Marke Westfalika 120 in Millionen Rubel. Obuv Rossii startet die Fernsehwerbekampagne Westfaliki ab September unter Beteiligung von Valeria ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Paco Rabann stirbt im Alter von 88 Jahren in Frankreich

Paco Raban, ein in Spanien geborener Designer, dessen Stil zum Synonym für die Ästhetik des Weltraumzeitalters geworden ist, ist im Alter von 88 Jahren…
04.02.2023 462

Einer der Gründer der National Shoe Union Sergey Prytkov ist verstorben

Sergei Prytkov, einer der Gründer der National Shoe Union (NOBS), einer Branchenorganisation, die Hersteller, Lieferanten und Verkäufer von Schuhen vereint, ist im Alter von 66 Jahren verstorben ...
03.02.2023 215

Tiffany und Nike stellen gemeinsame Air Force Capsule vor

Das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Tiffany und Nike wurde mit dem Nike Air Force 1 in schwarzem Wildleder mit Nikes charakteristischem Komma in Tiffany Blue kurz unter Verschluss gehalten. Von der Schmuckmarke wurden Schuhe auch auf den Absatz von Turnschuhen gesetzt ...
03.02.2023 594

Die architektonische Schuhmarke Nicholas Kirkwood schließt

Der britische Designer Nicholas Kirkwood hat die Entscheidung getroffen, seine gleichnamige Schuhmarke nach 18 Jahren Entwicklung zu schließen. Nicholas Kirkwood wurde 2005 gegründet und ist eine Luxusmarke, die für ihre innovativen und architektonischen…
02.02.2023 369

Ferragamo meldet Umsatzwachstum im Jahr 2022

Der italienische Luxuskonzern Salvatore Ferragamo meldet ein Umsatzwachstum im Jahr 2022 in allen Regionen außer im asiatisch-pazifischen Raum, wo sich das Wachstum aufgrund von Quarantänemaßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung von…
01.02.2023 336
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang