Soho
Sportmaster plant einen Börsengang an der Londoner Börse
21.08.2011 3284

Sportmaster plant einen Börsengang an der Londoner Börse

Russlands größter Einzelhändler für Sportartikel und große Einzelhändler für Bekleidung, die Sportmaster Group, prüft die Möglichkeit eines Börsengangs an der Londoner Börse im nächsten Jahr, berichtet Reuters unter Berufung auf Finanzmarktquellen.

Demnach kann das Unternehmen bei einer vorsichtigen vorläufigen Einschätzung des Geschäfts mit 600 bis 700 Mrd. USD Einnahmen von 2,5 bis 3 Mio. USD erzielen. Der Einzelhändler hat die Organisatoren der Platzierung noch nicht ausgewählt.

Im Geschäftsjahr 2010, das am 31. August endete, belief sich der Umsatz der Sportmaster-Gruppe auf 1,3 Milliarden US-Dollar, das EBITDA auf 306 Millionen US-Dollar und die EBITDA-Marge auf 23,8 Prozent. Dies geht aus Referenzmaterialien für die im Juni von der Renaissance Capital Bank organisierte Investorenkonferenz hervor ".

Der Manager der Sportmaster-Gruppe, Sergey Agibalov, lehnte es ab, sich zum Thema des Börsengangs und zur finanziellen Leistung zu äußern.

Die Sportmaster Group vereint über 213 gleichnamige Geschäfte ihres eigenen Netzwerks von Sportartikeln, 307 Geschäfte mit billiger O'Stin-Freizeitkleidung. Die Gruppe besitzt außerdem ein Franchise- und Exklusivrecht in Russland und der GUS für zwei westliche Einzelhandelsketten für Sportschuhe und -bekleidung - Columbia und O'Neil - sowie zwei Handelsmarken - Sportlandia und Footterra. Das Franchise-Netzwerk des Unternehmens umfasst rund 200 Filialen in Russland, der Ukraine, Kasachstan und Weißrussland.

Der größte russische Einzelhändler für Sportartikel und ein großer Einzelhändler für Bekleidung, die Sportmaster-Gruppe, prüft die Möglichkeit eines Börsengangs an der Londoner Börse im nächsten Jahr, berichtet die Agentur ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Fila arbeitet mit Haider Ackermann zusammen

Das südkoreanische Unternehmen, Hersteller und Lieferant von Sportbekleidung Fila hat eine Zusammenarbeit mit dem französischen Designer kolumbianischer Herkunft Haider Ackermann veröffentlicht. Die Kapsel umfasst Herren- und Damenbekleidung (bunte Leggings,…
02.12.2022 99

Pakistan steigert Schuhexporte

Die Schuhexporte aus Pakistan stiegen zwischen Juli und Oktober 2022 um 82 %, ein Wachstum von 31 % gegenüber dem Vorjahr, während die Lederexporte laut dem Pakistan Bureau of Statistics (PBS) leicht zunahmen…
02.12.2022 108

Am Black Friday verkaufte Wildberries Waren für 106 Milliarden Rubel.

Vom 18. bis 28. November 2022 fand auf Wildberries die Black-Friday-Aktion statt. Der Sale stieß bei den Käufern auf großes Interesse und übertraf die Vorjahreszahlen. Insgesamt bestellten die Teilnehmer der Aktion Waren im Gesamtwert von etwa 106,4 Milliarden Rubel, was fast…
01.12.2022 238

Ralf Ringer wehrt sich vor Gericht gegen die Forderung des Föderalen Steuerdienstes nach zusätzlichen Steuern und Strafen in Höhe von 1,5 Milliarden Rubel.

Wie wir bereits geschrieben haben, wollen die föderalen Steuerbehörden rund 1,5 Milliarden Rubel an Steuergebühren, Bußgeldern und Strafen von der russischen Schuhfirma Ralf Ringer zurückfordern. Schuhhersteller und Einzelhändler versucht, das Vorgehen der Steuerbehörden durch…
30.11.2022 266

Die Sportindustrie von Ausrüstung und Materialien bis hin zu Kollektionen von Konfektionskleidung und Schuhen - auf der Messe Sport Casual Moscow

Vom 16. bis 18. Januar 2023 in Moskau, im Hotel Izmailovo, die XVI Ausstellungspräsentation SPORT CASUAL MOSCOW von Sport-, Freizeit- und Touristenbekleidung, Schuhen, Accessoires sowie Technologien, Materialien und Ausrüstung für ihre…
30.11.2022 357
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang