Es wurde eine Bewertung der Städte nach Markenpräsenz erstellt
14.02.2014 8130

Es wurde eine Bewertung der Städte nach Markenpräsenz erstellt

Das Unternehmen Magazin Magazinov hat eine Bewertung der größten Städte Russlands nach der Präsenz internationaler Marken erstellt.

Die TOP-5-Städte nach der Anzahl der vertretenen internationalen Marken blieben in den drei Jahren der entsprechenden Beobachtung unverändert. Die ersten drei Plätze belegen traditionell die am weitesten entwickelten Einzelhandelsimmobilien- und Ketteneinzelhandelsmärkte – Moskau, wo 94 % aller in Russland vertretenen internationalen Marken vertreten sind, St. Petersburg (54 %) und Jekaterinburg (40 %). . Die Top 33 werden von Krasnodar (32 %) und Rostow am Don (XNUMX %) geschlossen.

Das Bild des aktuellen Ratings hat sich im Vergleich zum Vorjahr nicht wesentlich verändert, was mit einer geringen Wachstumsrate des Neuangebots hochwertiger Einzelhandelsimmobilien im vergangenen Jahr und einer damit einhergehenden geringeren Aktivität der Einzelhändler verbunden ist neue Märkte erobern. Im Allgemeinen eröffneten internationale Marken im Vergleich zum Vorjahr 2,3-mal weniger Geschäfte.

Die Bewertungsdaten belegen deutlich, dass der internationale Einzelhandel qualitativ hochwertigen Einkaufszentren in die Regionen folgt. Städte, deren Immobilienmarkt nicht mit hochwertigen Einkaufszentren aufgefüllt wird, hinken durchweg hinterher und verlieren weiterhin Positionen im Ranking. Zu diesen Städten gehören unter anderem Perm, Wladiwostok, Chabarowsk, Tjumen, Kemerowo, Tomsk, Nowokusnezk. Auf den Immobilienmärkten dieser Städte gibt es nicht genügend hochwertige Flächen, was den geringen Wettbewerb im Einzelhandelssegment bestimmt. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der Lebensstandard der dortigen Bevölkerung für russische Verhältnisse recht hoch ist, kann man von einem hohen Potenzial für den Aufbau internationaler Netzwerke in diesen Städten sprechen.

Andrei Vasyutkin, Leiter Forschung und Beratung bei Magazin Magazinov, kommentiert: „Wir glauben, dass die aufgeführten Städte in den nächsten Plänen für den Ausbau von Ketten enthalten sein sollten. Und die Ergebnisse der Vorverhandlungen belegen das große Interesse der Einzelhändler an diesen Märkten. Beispielsweise ist Perm mit einer Bevölkerung von über 1 Million Menschen eine attraktive Stadt für Einzelhandelsketten aller Segmente. Alle von uns befragten großen internationalen Einzelhändler sind bereit, die sofortige Eröffnung mehrerer hochwertiger Perm-Einkaufszentren in Betracht zu ziehen, die in naher Zukunft eröffnet werden.“

Die niedrigste Durchdringung internationaler Marken wurde wie im Vorjahr in Naberezhnye Chelny festgestellt. Bis 2015 ist keine Änderung der Situation zu erwarten: In diesem Jahr ist nicht geplant, ein einziges hochwertiges Einkaufszentrum in der Stadt in Betrieb zu nehmen. Im Jahr 2015 werden voraussichtlich mehrere Projekte eröffnet, darunter das größte Einkaufs- und Unterhaltungszentrum in Naberezhnye Chelny, Grand Voyage.

Magazin Magazinovs Studie „Internationale Marken: Entwicklungsstand in Russland“ deckt im dritten Jahr in Folge über 400 internationale Marken in 36 größten Städten Russlands ab, untersucht deren Präsenz, deckt Unterschiede je nach Profil und Region auf und gibt Einblick in die Hauptentwicklungstrends des Netzwerkeinzelhandels im Land.

Das Unternehmen Magazin Magazinov hat eine Bewertung der größten Städte Russlands anhand der Präsenz internationaler… erstellt.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der erste Lassie-Laden wurde in St. Petersburg eröffnet

Am 21. Februar öffnete Lassie, eine Tochtergesellschaft von Reima, ein Marken-Kinderbekleidungsgeschäft aus Skandinavien, seine Türen im Europolis-Einkaufszentrum in St. Petersburg. Dies ist der erste Monomarken-Lassie-Laden im Norden…
21.02.2024 251

Der russische Hersteller Vaga Shoes auf der Euro Shoes-Messe

Lernen Sie den russischen Hersteller VAGA Shoes aus Pjatigorsk kennen. Damenschuhe aus echtem Leder. Stilvolles Design, bequeme Polster, sehr leicht. Zum ersten Mal am Euro teilnehmen...
21.02.2024 246

Gavary Mix präsentiert eine Kollektion funktioneller Schuhe mit Feuchtigkeitsschutz

Zum ersten Mal präsentiert der russische Hersteller Gavary auf der Euro Shoes-Messe in Moskau eine Kollektion von Stiefeln, Galoschen, Clogs und anderen Modellen von Funktionsschuhen mit Feuchtigkeitsschutz.
20.02.2024 353

Euro Shoes wurde vom türkischen Botschafter in Russland, Tanju Bilgic, besucht

Der zweite Tag der Ausstellung „Euro Shoes Premiere Collection“ in Moskau stand im Zeichen des Besuchs der Veranstaltung durch den bevollmächtigten Botschafter der Türkei in der Russischen Föderation, Tanju Bilgic. Türkische Schuh- und Accessoires-Marken nehmen regelmäßig an der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires Euro teil.
20.02.2024 360

CPM – Collection Première Moskau eröffnete eine neue Saison in der Modebranche

Am 19. Februar startete auf dem Expocentre Fairgrounds die neue Saison der internationalen Modemesse CPM – Collection Première Moscow. Das Showprogramm, das Business-Forum und mehr als 950 Ecken mit neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2024/25 aus 27 Ländern wurden besucht...
20.02.2024 378
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang