Rieker
Die Salonkette Lisette gewann den Wettbewerb „Qualitätshauptstadt - Kundenstimmen!“
08.06.2011 2009

Die Salonkette Lisette gewann den Wettbewerb „Qualitätshauptstadt - Kundenstimmen!“

Die Kette der Lisette-Salons wurde zum Gewinner des Wettbewerbs "Hauptstadt der Qualität - der Kunde stimmt!" in der Kategorie "Schuhhandel", in der Hauptnominierung "Best Service 2011".

Die Hauptstadt der Qualität ist der erste Wettbewerb für Servicequalität außerhalb des Urals, der unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Industrie, Handel und Geschäftsentwicklung der Region Nowosibirsk stattfindet. 31 Unternehmen nahmen am Wettbewerb "Capital of Quality" teil, 43 Marken wurden in 5 Richtungen präsentiert: Lebensmitteleinzelhandel, Cafés, Kinderwaren, Kleidung und Schuhe. Der Hauptvorteil des Wettbewerbs bestand darin, dass normale Käufer als Hauptexperten fungierten. Nach einer speziellen Schulung führten 30 freiwillige Käufer Umfragen bei Verkäufern in 176 Filialen der Stadt durch. Der Preisfonds des Wettbewerbs, der aus den Dienstleistungen und Produkten von Partnerunternehmen gebildet wurde, belief sich auf über 900 Rubel.

Das Netzwerk der Lisette-Salons hat laut Veranstalter (Abschlussmagazin „Quality Capital“) den Fachrat mit einer außergewöhnlich hohen Servicequalität beeindruckt. Keine der am Wettbewerb teilnehmenden Marken (einschließlich nicht nur Schuhe, sondern auch andere Richtungen) erhielt eine so hohe Bewertung.

Lisette-Schuhgeschäfte sind Einzelmarkengeschäfte für Damenschuhe, ein „Tochterprojekt“ von Rossita, dem föderalen Schuhnetzwerk, das zu den zehn größten russischen Schuhmarktbetreibern gehört.

Rossita wurde im 1992-Jahr erstellt. Das Unternehmen verfügt über 34-eigene Filialen in sechs Städten Russlands: Irkutsk, Krasnojarsk, Nowokusnezk, Nowosibirsk, Omsk, Tjumen. Das Einzelhandelsnetz umfasst drei Formate von Geschäften: Rossita Shoe Halls - ein Mehrmarkengeschäft für die ganze Familie; Schuhgeschäfte Lisette - Monobrand Schuhgeschäft für Frauen; Economy Class Laden "Rossita-Econom".

Neben dem Einzelhandel entwickelt das Unternehmen Groß- und Franchising in vielen großen Städten Russlands und der Nachbarländer. Das Unternehmen produziert seine eigenen Schuhmarken: Lisette, Stella Mazarini Damenkollektion und Rob Roy Herrenkollektion. Eigene Produktion befindet sich in Russland, der Slowakei, Italien, China.

Die Kette der Lisette-Salons wurde zum Gewinner des Wettbewerbs "Hauptstadt der Qualität - der Kunde stimmt!" in der Kategorie "Schuhhandel", in der Hauptnominierung "Best Service 2011".
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Salvatore Ferragamo startet eine Werbekampagne zur Unterstützung der Frühjahr-Sommer'21-Kollektion

Die Werbekampagne für die neue Kollektion der italienischen Luxusmarke Spring-Summer'21 wurde aus Filmstücken herausgeschnitten, die von Oscar-Nominierten Luca Guadagnino für die Präsentation der Kollektion im Rahmen der Mailänder Modewoche im September 2020 inszeniert wurden. .
26.01.2021 135

New Balance arbeitet mit Jaden Smith an Öko-Sneakers zusammen

Die Sneaker, die in Zusammenarbeit zwischen New Balance und dem amerikanischen Schauspieler Jaden Smith, dem Botschafter der Marke, veröffentlicht wurden, werden Veganer ansprechen.
26.01.2021 164

Die OR Group wird AliExpress-Paketterminals in ihren Filialen platzieren

Die OR-Gruppe (Obuv Rossii Group of Companies) und der Logistikbetreiber Cainiao Network, ein Mitglied der Alibaba Group, haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die den Ausbau des Cainiao-Checkpoint-Netzwerks in Gang setzt ...
26.01.2021 143

DR. Martens plant einen Börsengang in Höhe von 5 Milliarden US-Dollar an der Londoner Börse

Trades Dr. Martens an der Londoner Börse soll Anfang nächster Woche auf den Markt kommen. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens wird auf 3,30 bis 3,70 Milliarden Pfund geschätzt.
26.01.2021 244

In St. Petersburg gibt es eine maximale Leerstelle in den Haupteinkaufsstraßen

Die Leerstandsquote in den Haupteinkaufskorridoren der Nordhauptstadt erreichte 2020 ihren Höchstwert in den letzten fünf Jahren - 15,7% -, heißt es in dem Bericht von Colliers International.
26.01.2021 214
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang