Rieker
Seaside interessiert sich für die Ukraine
24.05.2012 1709

Seaside interessiert sich für die Ukraine

Die internationale Handelskette von Markenschuhen und -accessoires Seaside mit Sitz in Portugal beabsichtigt, den ukrainischen Markt auf die Möglichkeit einer Geschäftsentwicklung hin zu untersuchen.

"Der Zweck des Unternehmensbesuchs wird eine detaillierte Untersuchung des lokalen Marktes und der Suche nach Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten in der Ukraine sein", zitiert der Pressedienst des Clubs des Präsidenten von Seaside, Acacio Teixeira.

Wie in der Botschaft vermerkt, wird A. Teixer auf dem Retail Forum Ukraine 2012, das am 29. Mai in Kiew stattfinden wird, über seine Entwicklungspläne sprechen.

Seaside hat seinen Sitz in Portugal, wo mehr als 70% seiner Produkte hergestellt werden. Die Kette vereint 68 Filialen in sieben Ländern der Welt. Seaside verkauft ungefähr 3 Millionen Paar Schuhe pro Jahr. Über diese schreibt die Website novostimira.com.

Früher wurde auch berichtet, dass die portugiesische Bekleidungskette W52 Jeans, die zwei Bekleidungsfabriken unter der Marke des gleichen Namens besitzt und in Portugal betreibt, an der Entwicklung des Netzwerks in der Ukraine interessiert ist und im Juni dieses Jahres ihren ersten Laden in der Ukraine im großstädtischen Einkaufszentrum Dream Town eröffnen wird.

Die internationale Handelskette von Markenschuhen und -accessoires Seaside mit Sitz in Portugal beabsichtigt, den ukrainischen Markt auf die Möglichkeit einer Geschäftsentwicklung hin zu untersuchen. „Der Zweck des Unternehmensbesuchs wird sein ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

COVID-19-Ausbruch in Vietnam könnte Schuhexporte beeinträchtigen

Strenge Isolationsmaßnahmen zur Eindämmung des COVID-19-Ausbruchs in Vietnam drohen in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 zu einem Rückgang der Schuhexporte zu führen. Unternehmen wie Nike sehen sich bereits mit Unterbrechungen der Lieferkette konfrontiert, schreibt ...
04.08.2021 98

Zalando baut seine Aktivitäten in Osteuropa weiter aus

Deutschlands größte Online-Plattform für den Verkauf von Schuhen, Bekleidung und Modeaccessoires Zalando expandiert weiter in osteuropäische Märkte. Nachdem das Unternehmen Anfang des Jahres die Märkte Litauen, Slowakei und Slowenien erschlossen hat, ...
04.08.2021 86

Crocs kooperiert mit der chinesischen Marke Sankuanz

Crocs hat mit der chinesischen Modemarke Sankuanz, die regelmäßig auf den Fashion Weeks vertreten ist, zusammengearbeitet, um eine Kollektion von drei einzigartigen Stücken auf den Markt zu bringen. Es wurde im Konzept von Shoes for Shoes von ...
04.08.2021 91

Im ersten Halbjahr 2021 stieg die Zahl der Käufe im traditionellen Einzelhandel um 69 %

Laut Analysten der Russian Standard Bank, die die Kaufaktivitäten für Karten aller Banken in ihrem Acquiring-Netzwerk analysiert haben, stieg die Zahl der Käufe im traditionellen Einzelhandel bis Ende des ersten Halbjahres 2021 um ...
03.08.2021 325

Ara Shoes ändert das Image und wählt den Sport

Die deutsche Komfortschuhmarke Ara Shoes hat im vergangenen Jahr mit einer neuen Linie sportlicher Schuhe eine bahnbrechende Designwende vollzogen. Die neue Energystep-Linie zeichnet sich durch leuchtende Farben aus, sie konzentriert sich auf mehr ...
03.08.2021 374
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang