Rieker
Ab 2014 des Jahres wird die „Anrechnung“ aufgehoben
27.05.2011 2260

Ab 2014 des Jahres wird die „Anrechnung“ aufgehoben

Ab 2014 wird die Anrechnung verschwinden. Stattdessen wird die sogenannte "Vereinfachung" des Patents eingeführt, die zu einem vollwertigen Sonderregime mit einem separaten Kapitel in der Abgabenordnung wird. Die Staatsduma hat den Gesetzesentwurf zur schrittweisen Abschaffung von UTII bereits in erster Lesung gebilligt. Laut der Zeitung „Uchet. Steuern. Richtig “, freuen sich die Geschäftsleute selbst nicht darüber. Zum Beispiel glaubt Opor Rossii, dass UTII eine bequeme Steuer für kleine Unternehmen ist. Es ist einfach zu bezahlen und einfach zu verwalten. Wenn wir in Patente übersetzen, müssen wir deren Verfügbarkeit nicht nur für Unternehmer, sondern auch für Unternehmen sicherstellen. Daher wird sich die Rechnung in der zweiten Lesung höchstwahrscheinlich ändern. Insbesondere wird vorgeschlagen, die Zahl der Beschäftigten, die ein Patent anmelden können, auf 15 Personen (jetzt - 10) zu erhöhen und die Fläche der Verkaufsfläche von 10 auf 60 Quadratmeter zu vergrößern.

Ab dem 2012 des Jahres müssen Gastronomie und Handel die Zahl der Beschäftigten auf 50 reduzieren und ab dem 2013 des Jahres auf ein „vereinfachtes Steuersystem“ umstellen.

Darüber hinaus wird die Abschaffung von UTII die Wiedereinführung von Registrierkassen in den Einzelhandel zur Folge haben, die in der Steuer neu registriert werden müssen. 

Juristische Personen müssen, wenn der Gesetzentwurf ohne Änderungen verabschiedet wird, auf ein vereinfachtes oder allgemeines Steuersystem umsteigen, schreibt „Modern Entrepreneur“.

Ab 2014 wird die Anrechnung verschwinden. Stattdessen wird die sogenannte "Vereinfachung" des Patents eingeführt, die zu einem vollwertigen Sonderregime mit einem separaten Kapitel in der Abgabenordnung wird. Rechnung…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Fristen für die Kennzeichnung von Schuhrückständen wurden bis zum 15. Juni 2021 verlängert

Die Fristen für die Kennzeichnung von Schuhrückständen wurden bis zum 15. Juni 2021 verlängert. Diejenigen Teilnehmer am Schuhmarkt, die es nicht geschafft haben, nicht gekennzeichnete Schuhreste vor dem 1. Juli 2020 zu verkaufen, können sie jetzt vor dem 1. Juni 2021 markieren und bis zum 15. ...
16.04.2021 242

Stuart Weitzman unterstützte den Start der Espadrilles-Kapsel mit einer Werbekampagne

Die amerikanische Schuhmarke Stuart Weitzman hat eine Werbekampagne gestartet, um die Veröffentlichung einer neuen Kapselkollektion von Espadrilles zu unterstützen. Die Kampagne heißt "Towards the Sun" (SCHRITT IN DIE SONNE), ihr Gesicht ist das brasilianische Model Isabella Rangel ...
15.04.2021 128

Dior hielt eine Live-Show der Fall'21-Kollektion in Shanghai ab

Am Montag veranstaltete Shanghai eine Live-Show der Kollektion der französischen Luxusmarke Christian Dior, die die Gelegenheit nutzte, ihre Herbstkollektion 21 während der Fashion Week in ...
15.04.2021 222

Zusammenarbeit zwischen Reebok und Cardi B veröffentlicht

Die erste Zusammenarbeit zwischen der Sportbekleidungsmarke Reebok und dem amerikanischen Hip-Hop-Künstler Cardi B umfasst Kleidung und zwei Paar Turnschuhe, die von der Ära der 90er Jahre inspiriert wurden ...
15.04.2021 203

Lamoda wird sein IT-Personal verdoppeln

In naher Zukunft werden im Bundesstaat des russischen Online-Einzelhändlers Lamoda aufgrund des rasanten Wachstums des Geschäfts rund 400 Stellen offen sein - heißt es in der offiziellen Pressemitteilung ...
14.04.2021 288
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang