Der Einzelhandelsimmobilienmarkt in Russland bricht in Bezug auf Investitionen Rekorde
21.11.2011 2478

Der Einzelhandelsimmobilienmarkt in Russland bricht in Bezug auf Investitionen Rekorde

Das Niveau an freiem Speicherplatz in hochwertigen Einkaufszentren in Moskau ist extrem niedrig (weniger als 1%). Das Potenzial für den Bau großer Einkaufszentren in Moskau ist äußerst gering, sodass der Wettbewerb zwischen Einzelhändlern um Räumlichkeiten in bestehenden Einkaufszentren zunehmen wird.

Einzelhändler aus allen Marktsegmenten, die bereits in Russland tätig sind, geben ihre regionalen Expansions- und Entwicklungspläne für die russischen Regionen bekannt.

Die Analyse der Struktur des Einzelhandelsumsatzes zeigt, dass der Einzelhandel mit Non-Food-Produkten nach wie vor viel schneller wächst als der Einzelhandel mit Lebensmitteln. Im dritten Quartal des Jahres stieg der Einzelhandelsumsatz in Russland um 6%, während das Wachstum des Segments Non-Food-Produkte 9,6% und der Einzelhandelsumsatz mit Lebensmitteln nur um 1% zunahm.

Trotz der Tatsache, dass sich in Moskau die Interessen der Behörden und Entwickler inzwischen auf den Bau kleiner Einkaufszentren (<5 m² GLA) verlagert haben, wird außerhalb Moskaus der Bau und die Inbetriebnahme großer Einkaufszentren fortgesetzt. In den drei Quartalen 000 wurden in Russland 2011 hochwertige Einkaufszentren mit einer Gesamtverkaufsfläche von 14 m² gebaut. GLA (542 in Moskau und 000 in anderen russischen Städten), von denen sieben im 3. Quartal 11 in Betrieb genommen wurden. In hochwertigen Einkaufszentren, die nach den Plänen der Entwickler 3 in Betrieb genommen werden können, befinden sich insgesamt 2011 Millionen Quadratmeter GLA im Bau.

Zum ersten Mal seit 2007 hat sich die Einzelhandelsimmobilie in Bezug auf Investitionen durchgesetzt. Auf dieses Segment entfallen derzeit 43% der Investitionen, dh etwa 2,8 Milliarden US-Dollar. Qualitativ hochwertige Einzelhandelsimmobilien sind nach wie vor Mangelware und ziehen eine Vielzahl von Investoren an, die zum Teil bereit sind, eine erhebliche Prämie auf den Marktpreis der Immobilie zu zahlen. In den ersten drei Quartalen von 2011 belief sich das Investitionsvolumen in Gewerbeimmobilien in Russland auf 6,5 Milliarden US-Dollar, was 60% mehr als im gleichen Zeitraum des 2010-Jahres und 12% mehr als das Ergebnis des 2008-Jahres (5,8 Milliarden US-Dollar) war, das bis jetzt am höchsten war erfolgreich im gewerblichen Immobilieninvestmentmarkt.

„Das Einzelhandelsimmobiliensegment ist aufgrund der Verbraucheraktivität im Vergleich zu anderen Segmenten der Einzelhandelsimmobilien (Büro, Lager, Landmarkt) weiterhin das stabilste und vorhersehbarste“, kommentiert Lada Belaychuk, stellvertretende Forschungsleiterin bei Cushman & Wakefield.

Das Niveau der leer stehenden Räumlichkeiten in hochwertigen Einkaufszentren in Moskau ist auf einem extrem niedrigen Niveau (weniger als ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der erste Lassie-Laden wurde in St. Petersburg eröffnet

Am 21. Februar öffnete Lassie, eine Tochtergesellschaft von Reima, ein Marken-Kinderbekleidungsgeschäft aus Skandinavien, seine Türen im Europolis-Einkaufszentrum in St. Petersburg. Dies ist der erste Monomarken-Lassie-Laden im Norden…
21.02.2024 393

Der russische Hersteller Vaga Shoes auf der Euro Shoes-Messe

Lernen Sie den russischen Hersteller VAGA Shoes aus Pjatigorsk kennen. Damenschuhe aus echtem Leder. Stilvolles Design, bequeme Polster, sehr leicht. Zum ersten Mal am Euro teilnehmen...
21.02.2024 372

Gavary Mix präsentiert eine Kollektion funktioneller Schuhe mit Feuchtigkeitsschutz

Zum ersten Mal präsentiert der russische Hersteller Gavary auf der Euro Shoes-Messe in Moskau eine Kollektion von Stiefeln, Galoschen, Clogs und anderen Modellen von Funktionsschuhen mit Feuchtigkeitsschutz.
20.02.2024 446

Euro Shoes wurde vom türkischen Botschafter in Russland, Tanju Bilgic, besucht

Der zweite Tag der Ausstellung „Euro Shoes Premiere Collection“ in Moskau stand im Zeichen des Besuchs der Veranstaltung durch den bevollmächtigten Botschafter der Türkei in der Russischen Föderation, Tanju Bilgic. Türkische Schuh- und Accessoires-Marken nehmen regelmäßig an der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires Euro teil.
20.02.2024 467

CPM – Collection Première Moskau eröffnete eine neue Saison in der Modebranche

Am 19. Februar startete auf dem Expocentre Fairgrounds die neue Saison der internationalen Modemesse CPM – Collection Première Moscow. Das Showprogramm, das Business-Forum und mehr als 950 Ecken mit neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2024/25 aus 27 Ländern wurden besucht...
20.02.2024 470
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang