Rieker
Russische Verbraucher glauben an eine glänzende Zukunft
23.06.2011 6473

Russische Verbraucher glauben an eine glänzende Zukunft

Die Boston Consulting Group (BCG) hat eine Studie zum Verbrauchersektor der Weltwirtschaft durchgeführt. Besonderes Augenmerk wurde auf die Phänomene nach der Krise gelegt.

In den Vereinigten Staaten sind 52% der Befragten besorgt über die nahe Zukunft, während mehr als 60% von ihnen angaben, nach der Krise ihre Ausgaben gesenkt zu haben. Mehr als 40% der Einwohner der Europäischen Union sind "Wirtschaftspessimisten" - ihrer Meinung nach wird sich die Wirtschaft in den kommenden Jahren nicht erholen. Verbraucher in Entwicklungsländern sind optimistisch: In Indien, Russland und China beispielsweise glaubt weniger als ein Drittel der Befragten nicht an eine glänzende wirtschaftliche Zukunft. BCG stellt fest: Während der Krise waren die russischen Verbraucher von Pessimismus erfüllt, aber jetzt sehen sie eine rasche Erholung der Wirtschaft des Landes. Experten zufolge wird das Konsumwachstum in China und Indien in den nächsten fünf Jahren 50% übersteigen. Die Chinesen sind bereit, die Ausgaben in den nächsten 12 Monaten zu erhöhen, und es gibt mehr von ihnen als diejenigen, die sparen werden. Die Rolle der Bevölkerung westlicher Länder beim globalen Konsum nimmt ständig ab, während die Bevölkerung aus Entwicklungsländern wächst. Jetzt liegt Chinas Anteil an den globalen Verbraucherausgaben bei 9% und könnte bis 2020 22% erreichen.

Die Befragten wurden auch nach den Motiven für den Kauf teurer Dinge befragt. In Europa, den USA, Japan und den BRIC-Staaten nannten sie einstimmig höhere Qualität, „fortschrittliche“ Technologien sowie weniger Schaden / größere gesundheitliche Vorteile. Die Einwohner Chinas und Indiens (70 bzw. 64%) nannten die Markenbekanntheit als Hauptgründe. Es ist wahrscheinlich, dass der Wunsch multinationaler Unternehmen, aufstrebende Märkte zu erobern, vernünftig und erfolgreich ist, sagen Experten.

Die Russen messen der Popularität und dem Prestige der Marke viel weniger Bedeutung bei. Gleichzeitig ist unsere Mittelschicht bereit, teure Dinge wie Autos und Schmuck zu kaufen. Vertreter der Mittelschicht anderer Länder bevorzugen praktische und notwendige Dinge (Wohnen, Kleidung für sich und Kinder), schreibt die Website sostav.ru

Die Boston Consulting Group (BCG) führte eine Umfrage zum Verbrauchersektor der Weltwirtschaft durch. Besonderes Augenmerk wurde auf die Zeit nach der Krise gelegt ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

YouTube-Shoes Report: Was erwartet uns im August?

In dieser Ausgabe der Shoes Report News erzählen wir: Wann und wo die Euro Shoes stattfindet, welche Marken und aus welchen Ländern ausstellen, Öko-Trends in der Schuhproduktion, steigende Preise für Schuhe und Kleidung, Sie können jetzt Großhandelsschuhe online kaufen, Großhandel ...
30.07.2021 9

In Russland entstand ein Labor zur Prüfung etikettierter Waren

Der Verband der Handelsunternehmen, das Unternehmen TrekMark und der Betreiber des nationalen Kennzeichnungssystems, Honest Sign, haben ein Labor zum Testen von Kennzeichnungscodes auf Waren eröffnet. Das Zentrum erschien im Auftrag des Ministeriums für Industrie und Handel auf der Grundlage von ...
30.07.2021 97

Die adidas by Stella McCartney "Stellashine" Kollektion ist da

Durch die Zusammenarbeit verbinden adidas und Stella McCartney weiterhin technologisches Design mit einer bewussten Herangehensweise an Mode. Die Hauptfarbe der Kollektion ist Metallic. Es beinhaltet einen Sport-BH mit Zebra-Print in den Farben Schwarz und Silber, Leggings, ...
30.07.2021 114

Kollaboration Todd Snyder x New Balance 327 "Farmers' Market" ist erschienen

In Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Modedesigner Todd Snader hat New Balance eine von Bauernmärkten inspirierte Sneaker-Kollektion auf den Markt gebracht. Das Erscheinungsbild der Sneaker-Modelle entspricht den Getreide-Produktgruppen, ...
29.07.2021 212

Das polnische CCC hat eine "ökologische" Kollektion von Schuhen und Accessoires herausgebracht

Das polnische Unternehmen CCC, ein Hersteller von Schuhen und Accessoires, der eine gleichnamige Handelskette entwickelt, hat eine Kollektion namens Go For Nature herausgebracht. Es umfasst Schuhe und Accessoires, die mit speziellen Zertifikaten gekennzeichnet sind, die auf die eine oder andere Weise ...
29.07.2021 178
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang