Schuhstar
Rossita wegen Urheberrechtsverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt
02.02.2011 1733

Rossita wegen Urheberrechtsverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt

Die Schuhfirma "Rossita" sah sich mit Ansprüchen der Russian Copyright Society (RAO) konfrontiert, heißt es auf der Website ngs.ru. .

Nach Angaben der regionalen Staatsanwaltschaft wandte sich der Direktor der sibirischen Zweigstelle der Russian Open Society im September an die Staatsanwaltschaft des Bezirks Zheleznodorozhny in Nowosibirsk, die auf eine Verletzung des Urheberrechts und der damit verbundenen Rechte von TD Rossita LLC hinwies.

Wie die Inspektion der Staatsanwaltschaft feststellte, wurden im Rossita-Schuhraum die Tonträger von Musikwerken ohne abgeschlossene Lizenzvereinbarungen mit Copyright-Inhabern öffentlich gespielt.

Im Zusammenhang mit den aufgedeckten Verstößen reichte die Staatsanwaltschaft im November eine Vorlage beim Direktor von TD Rossita ein. Das Unternehmen stellte die Vorlage zufrieden und schloss einen entsprechenden Vertrag mit RAO ab.

Eine Ordnungswidrigkeit nach Teil 1 der Kunst. 7.12 Verwaltungscode (Urheberrechtsverletzung). Durch die Entscheidung des Magistrats der 3. Justizabteilung des Bezirks Zheleznodorozhny wurde die Organisation mit einer Geldstrafe von 10 Rubel belegt.
Die Rossita-Schuhfirma wurde laut Angaben der Website ngs.ru von der Russian Authors Society (RAO) angeklagt.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 63

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 249

Internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires SHOESSTAR präsentiert ein neues B2B-Projekt - die Online-Plattform BUYERSTAR.RU

In der neuen Saison hat die Plattform BUYERSTAR.RU ihre Arbeit aufgenommen, die für die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Einzelhändlern geschaffen wurde und die Möglichkeit bietet, Schuhe, Kleidung, Accessoires und andere ...
25.09.2020 283

Das Hauptmodell der Prada Spring-Summer 2021-Kollektion sind die Cat-Heel-Schuhe

Am Donnerstag fand die Präsentation der neuen Kollektion der italienischen Luxusmarke Prada statt, die im Rahmen der Mailänder Modewoche im Online-Format stattfand. Neben dem neuen Format war die Show auch faszinierend durch die Tatsache, dass die erste Sammlung darauf gezeigt wurde ...
25.09.2020 491

Сrocs veröffentlicht Jibbitz-Kalender für Markenfans

Die amerikanische Marke von Clogs Crocs kann die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen und behalten. Die berühmte Marketingkampagne der Marke ist der Crocs-Monat Oktober. In diesem Jahr sind Fans der Marke eingeladen, das sogenannte Crocktyabr zu feiern ...
24.09.2020 376
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang