Reichhaltiges Debüt bei EURO SHOES
09.08.2012 3412

Reichhaltiges Debüt bei EURO SHOES

Immer mehr Debütanten geben ihre Teilnahme an der EURO SHOES PREMIERE COLLECTION bekannt. Darunter befindet sich die Firma Richly, die die gleichnamige Marke repräsentiert. Auf der EURO SHOES-Präsentation zeigt das Unternehmen die Schuhkollektion Frühjahr-Sommer 2013.

Richly wurde 2008 von einem Team von Fachleuten gegründet, die seit mehr als 15 Jahren auf dem russischen Schuhmarkt tätig sind. Schuhe der Marke Richly haben in 80 Regionen Russlands, im Baltikum und in der GUS ihre Stammkunden gefunden. Heute decken die Kollektionen von Richly ein bedeutendes Segment nach Altersgruppen der Kunden ab.

Die neue Kollektion wird aus außergewöhnlich weichem Leder hergestellt und in allen Segmenten präsentiert: von klassischen bis zu Sportschuhen, von einer eleganten Schuhgruppe mit Strasssteinen bis zu schwerelosen Mokassins. Der unbestreitbare Wettbewerbsvorteil von Richly-Schuhen ist ein exklusives Technologieprogramm, das ein Gefühl von Leichtigkeit und Bequemlichkeit vermittelt, und das in der Produktion verwendete CLIMA-Step-System, das speziell für russische Bedingungen entwickelt wurde, lässt kein Paar glücklicher Beine gleichgültig.

Bei der Entwicklung von Kollektionen werden die Trends der kommenden Saison, alle Neuheiten und Akzente immer berücksichtigt. „Unser eigenes Designstudio, europäische Schuhmodelle, hochwertige Materialien und führende Fabriken sind der Schlüssel zum Erfolg der Marke“, betont das Unternehmen.

Immer mehr Debütanten geben ihre Teilnahme an der EURO SHOES PREMIERE COLLECTION bekannt. Darunter befindet sich die Firma Richly, die die gleichnamige Marke repräsentiert. Bei der Präsentation der Firma EURO SHOES ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Street Beat eröffnete einen dritten Store in Krasnodar

In Krasnodar wurde im Einkaufs- und Unterhaltungskomplex Oz Mall ein neues Geschäft des Mehrmarken-Sportbekleidungs- und Schuhnetzwerks Street Beat eröffnet. Es wurde das dritte Street Beat-Geschäft in der Stadt und das 65. Geschäft der Einzelhandelskette. Im Jahr 2024 wird der Einzelhandelseigentümer Inventive Retail...
17.05.2024 286

Die Zusammenarbeit zwischen New Wales Bonner und adidas steht vor der Tür

Die in London ansässige Designerin Grace Wallace Bonner hat erneut an der Umgestaltung der ikonischen Silhouette der Samba-Sneaker der deutschen Adidas-Marke mitgewirkt. Die neueste Zusammenarbeit zwischen Wales Bonner und adidas wird zwei neue Sneaker-Silhouetten und eine neue Version umfassen ...
17.05.2024 418

Converse bereitet sich auf Kürzungen im Rahmen der Optimierung der Muttergesellschaft Nike Inc. vor.

Converse wird im Rahmen eines Kostensenkungsplans seiner Muttergesellschaft Nike Inc., die Entlassungen durchführt, um ihre Kosten um 2 Milliarden US-Dollar (1,84 Milliarden Euro) zu senken, Stellen abbauen. Personal…
16.05.2024 469

Der Umsatz von Geox ging im ersten Quartal 13,5 um 2024 % zurück.

Sinkende Umsätze in Mehrmarken- und Franchise-Stores wirkten sich negativ auf die Quartalsergebnisse der italienischen Geox-Gruppe aus. Der Umsatz des Unternehmens ging im Zeitraum Januar-März 2024 auf 193,6 Millionen zurück, was 13,5 % weniger als das Ergebnis ist...
16.05.2024 574

Ferragamo meldet Umsatzrückgang

Der Umsatz der italienischen Ferragamo-Gruppe ging im ersten Quartal 2024 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18 % auf 226,9 Millionen Euro zurück, was hauptsächlich auf den schwachen chinesischen Markt und schwierige Großhandelsbedingungen zurückzuführen ist, schreibt...
15.05.2024 602
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang