Soho
Reebok präsentiert die Classic Vintage Limited Edition
02.09.2011 6242

Reebok präsentiert die Classic Vintage Limited Edition

Vor über 20 Jahren revolutionierte Reebok die Fitnesswelt mit den Sportschuhen Ex-O-Fit und Classic Leather. In dieser Saison wiederholte sie den legendären Sneaker in der Classic Vintage Limited Edition. Diese Sammlung impliziert jedoch keineswegs eine einfache Neuveröffentlichung von Modellen aus den 80er Jahren. Die Sneaker werden nicht nur bis ins kleinste Detail nach dem Vorbild ihrer „Vorgänger“ nachgebildet, die Designer haben ihnen auch ein „schäbiges“ Aussehen verliehen, um die Veränderungen, die während des Tragens an den Schuhen auftreten, originalgetreu wiederzugeben.

Zwei berühmte Silhouetten in der Kollektion - Ex-O-Fit Hi und Classic Leather - zeichnen sich durch subtile Elemente aus, die nur die anspruchsvollsten Fans von Reebok Sneakers zu schätzen wissen: als ob Klebstoff von Zeit zu Zeit leicht ausgetreten und in den Nähten gelb geworden wäre; Hochwertiges Leder, aus dem das Oberteil gefertigt ist, bewirkt einen Abrieb an den Zehen und eine faltige Textur. In Anlehnung an die damaligen Traditionen blieben die Ränder des Schaumstoffs unbehandelt und offen, und alle Etiketten früherer Modelle wurden mit großer Genauigkeit reproduziert, einschließlich Nylonstreifen auf den Zungen von Turnschuhen. Das 80-Logo ist in Form eines rechteckigen Fensters mit der Aufschrift Reebok mit vergrößertem Buchstabenabstand ausgeführt.

In einer Ära der Dominanz heller Farben und verrückter geometrischer Formen machte die Verwendung von komplett weißem Leder diese Sneaker sofort populär und wurde ein echter Hit der 1980. Die Classic Vintage-Kollektion versetzt uns in diese glorreiche Zeit zurück, und obwohl die neuen Sneaker heutzutage hergestellt werden, wirken sie wie Muster aus der ersten Serie, die hergestellt, verloren und wiederentdeckt wurden. Sogar die Schachtel, in der diese Sneaker verpackt sind, wiederholt die Typografie und das Branding von Reebok aus dieser Zeit und die berühmte britische Flagge schmückt den Deckel.

 Der 1983 eingeführte Ex-O-Fit Hi-Sneaker für Herren wurde dank der sogenannten Cross-Training-Mode immer beliebter. Diese vielseitigen Laufschuhe eignen sich für eine Vielzahl von Sporttrainings, darunter Gewichtheben, Racquetball, Volleyball, Aerobic und Race Walking. Sie sind der bevorzugte Sportschuh für Männer. Der Ex-O-Fit Hi wurde in der neuen Classic Vintage-Kollektion nachgebaut und ist eine vollständige Nachbildung dieser Zeit.

In 1983 entwickelte Reebok den Classic Leather Sneaker, der auf einem Nylon-Toe-Laufschuh basiert. Das Hauptziel der Designer war es, Funktionalität und stilvolles Aussehen in einem Modell zu vereinen, was von den Verbrauchern sehr geschätzt wurde. In der neuen Kollektion verfügt das Herrenmodell Classic Leather über dieselbe herausnehmbare Einlegesohle aus Polyurethanschaum für zusätzliche Dämpfung und ein weiches Lederobermaterial.

Vor mehr als 20 Jahren revolutionierte Reebok die Welt der Fitness mit Ex-O-Fit- und Classic Leather-Sportschuhen. In dieser Saison wiederholte sie die legendären Sneaker in einem limitierten ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Paco Rabann stirbt im Alter von 88 Jahren in Frankreich

Paco Raban, ein in Spanien geborener Designer, dessen Stil zum Synonym für die Ästhetik des Weltraumzeitalters geworden ist, ist im Alter von 88 Jahren…
04.02.2023 458

Einer der Gründer der National Shoe Union Sergey Prytkov ist verstorben

Sergei Prytkov, einer der Gründer der National Shoe Union (NOBS), einer Branchenorganisation, die Hersteller, Lieferanten und Verkäufer von Schuhen vereint, ist im Alter von 66 Jahren verstorben ...
03.02.2023 215

Tiffany und Nike stellen gemeinsame Air Force Capsule vor

Das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Tiffany und Nike wurde mit dem Nike Air Force 1 in schwarzem Wildleder mit Nikes charakteristischem Komma in Tiffany Blue kurz unter Verschluss gehalten. Von der Schmuckmarke wurden Schuhe auch auf den Absatz von Turnschuhen gesetzt ...
03.02.2023 587

Die architektonische Schuhmarke Nicholas Kirkwood schließt

Der britische Designer Nicholas Kirkwood hat die Entscheidung getroffen, seine gleichnamige Schuhmarke nach 18 Jahren Entwicklung zu schließen. Nicholas Kirkwood wurde 2005 gegründet und ist eine Luxusmarke, die für ihre innovativen und architektonischen…
02.02.2023 368

Ferragamo meldet Umsatzwachstum im Jahr 2022

Der italienische Luxuskonzern Salvatore Ferragamo meldet ein Umsatzwachstum im Jahr 2022 in allen Regionen außer im asiatisch-pazifischen Raum, wo sich das Wachstum aufgrund von Quarantänemaßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung von…
01.02.2023 336
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang