Rieker
Obuv Rossii plant, den Umsatz mit verwandten Produkten zu steigern
29.02.2012 2438

Obuv Rossii plant, den Umsatz mit verwandten Produkten zu steigern

2012 wird Obuv Rossii den Umsatz verwandter Produkte unter seinen eigenen Marken verdreifachen und auf 300 Mio. RUB bringen.

Ende 2011 betrug der Anteil der Schuhverkäufe am Einzelhandelsumsatz von Obuv Rossii 5% oder 100 Millionen Rubel. Nicht-Schuhprodukte sind heutzutage Lederwaren (Taschen, Handschuhe, Gürtel), Schuhpflegeprodukte, Strumpfwaren, Fußpflegecremes und andere Produkte. Für 2012 ist geplant, den Umsatzanteil verwandter Produkte zu verdoppeln und auf 10% zu bringen, was 300 Millionen Rubel des Einzelhandelsumsatzes des Unternehmens entspricht. 

Obuv Rossii widmete der Entwicklung der Richtung „verwandte Produkte“ seit 2010 besondere Aufmerksamkeit, als eine spezielle Abteilung in der Unternehmensstruktur geschaffen wurde. Interessanterweise entwickelt Obuv Rossii verwandte Produkte unter eigenen Marken. So werden modische Taschen und Strumpfhosen unter der Marke Emilia Estra verkauft. Schuhkosmetik, Helium-Einlegesohlen - unter der Marke Westfalika. Und für die spezialisierte Linie von Fußcremes wurde eine separate Marke "Westfalica Medicine" kreiert.

Obuv Rossii erhält dank der Ausrichtung „verwandte Produkte“ eine Steigerung des Einzelhandelsumsatzes. Darüber hinaus erhöht der Verkauf von Schuhen unter unseren eigenen Marken die Kundenbindung und die Markenbekanntheit. 
Im Jahr 2012 wird Obuv Rossii den Umsatz verwandter Produkte unter seinen eigenen Marken verdreifachen und auf 300 Millionen ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Einzigartige Zusammenarbeit zwischen Marsèll und Suicoke, präsentiert auf der Leform in Moskau

Die italienischen und japanischen Schuhmarken Marsèll und Suicoke haben sich zusammengetan, um in diesem Frühjahr eine farbenfrohe Sonderkollektion von Unisex-Sandalen im Avantgarde-Stil auf den Markt zu bringen. Die Veröffentlichung der Zusammenarbeit zweier heller Marken wurde am 14. April veröffentlicht. Derzeit…
20.05.2022 167

In den nächsten sechs Monaten könnten die Schuhpreise um 8,4 % steigen

Die World Footwear Business Conditions Survey erwartet, dass die Schuhpreise in den nächsten sechs Monaten steigen werden, laut Worldfootwear.com wird Europa voraussichtlich am stärksten steigen (9,8 %). In Nordamerika wird die Inflation etwa ...
20.05.2022 146

Indien steigerte die Exporte von Leder und Lederprodukten um 33 %

In Indien stiegen die Einnahmen aus dem Export von Leder und Lederprodukten für die elf Monate des Geschäftsjahres (April 2021 bis Februar 2022) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 33,07 %. Der überwiegende Anteil am Volumen…
19.05.2022 156

Nike x Jacquemus Collaboration veröffentlicht

Nike feiert sein XNUMX-jähriges Bestehen mit einer Zusammenarbeit mit der französischen Modemarke Jacquemus. Neben Sportbekleidung für Damen, die Teil der Kollektion sein wird, wird es auch eine Neuinterpretation des französischen Designers Simon Porte Jacquemus geben…
19.05.2022 294

Clarks ging auch zum Metaverse

Nach Fly London und einer Reihe anderer Modemarken hat die britische Schuhmarke Clarks den Cicaverse-Spielbereich auf der globalen Spieleplattform Roblox zu Ehren der Veröffentlichung eines Kinder-Sneaker-Modells ins Leben gerufen…
19.05.2022 204
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang