Rieker
Die Produktion von Sportschuhen stieg 2011 um 15%
22.11.2011 1529

Die Produktion von Sportschuhen stieg 2011 um 15%

Im November 2011 hat die Agentur der DISCOVERY Research Group eine Studie zum Sportartikelmarkt in Russland abgeschlossen.

Der Markt für Sportartikel in der Welt gilt als einer der größten. Sein Volumen im Jahr 2011 liegt bei fast 200 Milliarden US-Dollar. Sportartikel in der Welt werden in drei Kategorien unterteilt: Sportschuhe, Sportbekleidung und Sportgeräte. Ein großer Teil des Weltmarktes sind Sportgeräte (40 Milliarden US-Dollar).

Das Volumen des russischen Sportartikelmarktes beträgt 2 Milliarden US-Dollar.

Allmählich nimmt die Produktion von Sportartikeln zu. So stieg beispielsweise 2011 die Produktion von Sportschuhen gegenüber 15 um 2010% und die von Sportbekleidung um 25%. Die Produktion von Sportgeräten in Russland ist schlecht entwickelt: Fast alle Waren werden importiert.

Das wertmäßige Importvolumen belief sich in den sieben Monaten des Jahres 2011 auf 214472,3 Tausend US-Dollar. Das wertmäßige Exportvolumen belief sich im gleichen Zeitraum auf 5186,6 Tausend US-Dollar.

Die wichtigsten Einzelhändler auf dem russischen Sportartikelmarkt sind Sportmaster, seine Tochtergesellschaft Sportlandia und Intersport. Die Gesamtzahl der Einzelhandelsgeschäfte dieser Unternehmen in Russland übersteigt 360.

Unter den Monobrand-Herstellern übernimmt Nike die Führung, gefolgt von Adidas, Reebok und Puma.

Der Sportartikelmarkt in Russland hat laut Experten das Entwicklungspotential. Verschiedene Faktoren tragen zu seiner Entwicklung bei, wobei politische, wirtschaftliche und soziale Faktoren eine wichtige Rolle spielen.

Zu den wichtigsten Trends zählen Änderungen der Marketingstrategien, die Umsetzung gemeinsamer Produktionsprojekte und das Wachstum gefälschter Produkte.

Im November 2011 hat die Agentur der DISCOVERY Research Group eine Studie zum Sportartikelmarkt in Russland abgeschlossen.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Crocs hat eine Zusammenarbeit mit dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht

Bilder eines Maskenschädels, eines Herzens und einer Inschrift mit dem Namen des Künstlers sind zu unverwechselbaren Gestaltungselementen der neuen Clogs geworden, die in Zusammenarbeit zwischen Crocs und dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht wurden.
21.01.2021 101

Nike verklagt fast 600 US-Sneaker-Sites

Der amerikanische Sportriese Nike hat 589 Websites verklagt, weil sie angeblich gefälschte Versionen von Nike- und Converse-Schuhen online verkauft haben.
21.01.2021 208

Der Umsatz der Detsky Mir Group stieg im Jahr 2020 um 11%

Der konsolidierte Umsatz der Detsky Mir Group belief sich im Jahr 2020 auf 142,9 Milliarden Rubel, eine Steigerung von 11%. Im 4. Quartal 2020 stieg der Konzernumsatz des Konzerns um 14,4% gegenüber dem gleichen ...
21.01.2021 129

Adidas enthüllt Ultraboost 21 Laufschuhe

Die aktualisierte Silhouette des Laufschuhs adidas Ultraboost 21 bietet eine verbesserte Dämpfung. Die in die Außensohle integrierte LEP-Technologie (Linear Energy Push) bietet 15% mehr Stabilität im Vorder- und Mittelfuß, - ​​...
21.01.2021 164

Christian Louboutin kündigt Orange als "neues Schwarz" an

Trotz des Pantone Color Institute, das die Kombination von Grau und Gelb als Hauptfarben des Jahres 2021 ankündigte, gab die französische Luxusschuhmarke Christian Louboutin ihr Statement ab und nannte Orange das "neue Schwarz". Die Marke hat damit begonnen ...
20.01.2021 326
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang