Rieker
Der Verkauf von Kleidung und Schuhen in Russland ging in Einheiten zurück, stieg jedoch im Wert
26.09.2022 975

Der Verkauf von Kleidung und Schuhen in Russland ging in Einheiten zurück, stieg jedoch im Wert

Laut einer Studie der Check-Index-Ressource des Fiskaldatenbetreibers OFD Platform (berücksichtigt Daten von 1,1 Millionen Online-Registrierkassen in Russland), die im Auftrag von RBC durchgeführt wurde, ging das Umsatzvolumen von Bekleidung und Schuhen in Russland stark zurück im Frühjahr 2022, erholte sich aber im Laufe des Sommers allmählich. Gleichzeitig betrug das Wachstum der durchschnittlichen Rechnung im Bekleidungs- und Schuheinzelhandel im August 2022 19 % im Vergleich zum Vorjahr.

Im April und Mai betrug der Rückgang der Käufe im Bekleidungs- und Schuhsegment in Russland quantitativ 20–25 % im Vergleich zum Vorjahr, sagen die Analysten der OFD-Plattform.

In den Sommermonaten begann sich das Segment zu erholen: Die nach dem Weggang westlicher Marken frei gewordenen Nischen wurden von anderen Marken besetzt. Das Einkaufsvolumen war aber immer noch niedriger als ein Jahr zuvor, obwohl die Verbraucher für diese Einkäufe mehr ausgaben.

Im Juni war das Volumen der Bekleidungsverkäufe in Geld um 18% niedriger als im Vorjahr und in realen Zahlen um 22% (absolute Zahlen werden im Check-Index nicht angegeben). Die Verbraucher gaben durchschnittlich etwa 5,5 Tausend Rubel für den Kauf von Kleidung aus. (der durchschnittliche Scheck war 19 % niedriger als im Juni 2021). Im Juli erholten sich die Verkäufe sowohl in monetärer als auch in physischer Hinsicht weiter und gingen im Jahresvergleich um 12 % bzw. 19 % zurück. Die Größe des durchschnittlichen Einkaufs in Russland lag bei 5,3 Tausend Rubel, was 29% mehr ist als im Vorjahr.

Im August war das monetäre Verkaufsvolumen von Bekleidung und Schuhen in Russland insgesamt um 2 % höher als im gleichen Zeitraum des Jahres 2021, aber die Anzahl der gekauften Waren ging um 14 % zurück. Der durchschnittliche Kaufbeleg stieg im Jahresvergleich um 19% und betrug 5,4 Tausend Rubel. In Moskau betrug der durchschnittliche Kaufbeleg in Bekleidungs- und Schuhgeschäften im August 5,8 Tausend Rubel, was 24% mehr ist als im Vorjahr. Das Verkaufsvolumen stieg in Geld um 10 %, während es in physischer Hinsicht um 9 % zurückging.


Laut einer Studie der Receipt Index-Ressource des Betreibers der Fiskaldatenplattform OFD (berücksichtigt die Daten von 1,1 Millionen Online-Kassen in Russland), die auf Anfrage von RBC durchgeführt wurde, wurden der Verkauf von Kleidung und ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Als Markenbotschafterin wählte Geox die Schauspielerin und TV-Moderatorin Yulia Vysotskaya

Die italienische Marke Geox präsentierte ihre erste Markenbotschafterin in Russland, die Schauspielerin und Fernsehmoderatorin Yulia Vysotskaya, und präsentierte eine neue Sonderkollektion von Schuhen und Accessoires für die Saison Frühjahr-Sommer 2023, an der Geox-Designer gearbeitet haben…
09.12.2022 151

In St. Petersburg und der Region näherte sich das Volumen der Inbetriebnahme von Lagerimmobilien einem Rekord

Nach Angaben des Beratungsunternehmens Nikoliers werden im Jahr 2022 rund 343 m² m hochwertige Lagerfläche. Dies ist das 2,1-fache des Werts für das gesamte Jahr 2021, als…
08.12.2022 260

Usbekische Schuhmacher versammeln sich bei Euro Shoes

Yan Belyaev, Gründer der Euro Shoes Premierenkollektionsausstellung, und Uzcharmsanoat Fahriddin Boboev, Vorsitzender des Verbands der Schuhhersteller Usbekistans, trafen sich auf der internationalen Ausstellung BIOT-2022 in Moskau und bestätigten die Bedeutung der Teilnahme…
08.12.2022 241

Bata bringt eine Schuhkollektion aus recycelten Plastikflaschen auf den Markt

Bata präsentierte eine Kollektion ihrer Power-Marke namens Love Ocean. Die Kollektion umfasst Sportschuhe mit leichtem und atmungsaktivem Obermaterial aus recycelten Einweg-Plastikflaschen.
07.12.2022 256

Anstelle von Mark & ​​Spencer und Gap werden in Russland Geschäfte türkischer Marken eröffnet

Geschäfte der türkischen Modemarken Network, Beymen, Mudo werden auf den Plätzen Mark & ​​Spencer und Gap eröffnet, die das Geschäft in Russland schließen, berichtet der Telegrammkanal…
07.12.2022 431
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang