Die Ergebnisse des Jahres im Straßeneinzelhandel wurden zusammengefasst
20.12.2011 2888

Die Ergebnisse des Jahres im Straßeneinzelhandel wurden zusammengefasst

Analysten von Magazan.ru - einer spezialisierten Internetquelle im Straßeneinzelhandel - haben die Ergebnisse des Jahres der Entwicklung des Straßenhandelsmarktes zusammengefasst: Etwa 20% der Einzelhandelsmiettransaktionen finden in Straßengebäuden statt.

Nach den Ergebnissen des Jahres 2011 belief sich das Angebotsvolumen im Straßeneinzelhandel auf rund 1200 Räumlichkeiten. Gleichzeitig entfallen 21% der auf dem Markt ausgestellten Einzelhandelsflächen auf den Leninsky Prospekt, 18% auf die Twerskaja-Straße und weitere 14% auf den Kutuzovsky-Prospekt. Die restlichen 47% sind Miet- und Verkaufsangebote auf 56 Handelsrouten in Moskau.

Im Vergleich zu 2010 hat sich das Verhältnis der Flächen der vorgeschlagenen Räumlichkeiten nicht wesentlich geändert: Nach wie vor sind etwa 30% Räumlichkeiten von 100 bis 250 m², 13% entfallen auf Angebote von 1000 m² und mehr, unbedeutend (von 15 bis 17%). Die Anzahl der auf dem Markt befindlichen Räumlichkeiten verringerte sich von 500 auf 1000 m². Gleichzeitig zeigten die Mieter im Jahr 2011 eine konstant hohe Nachfrage nach Räumlichkeiten von 250 auf 500 m². Daher verringerte sich die Anzahl der angebotenen Räumlichkeiten in diesem Segment zum Ende des Berichtszeitraums um 5%.

Alexey Mogila, Direktor der Abteilung für Einzelhandels- und regionale Immobilien bei Penny Lane Realty, kommentierte: „Die meisten Anfragen für diese Bereiche kommen von Marken für Bekleidung, Schuhe und Accessoires, Catering-Betrieben, Lebensmitteleinzelhändlern und Banken. Aufgrund des Mangels an qualitativ hochwertiger Versorgung im Einkaufszentrum sind viele Unternehmen zu aktiven Mietern von Straßeneinzelhandelsgebäuden geworden. "

Im Jahr 2011 betrug die Gesamtfläche der Straßenlokale, die an Leasingtransaktionen für Einzelhandelsimmobilien beteiligt waren, mehr als 8,5 Tausend Quadratmeter, was 19% des gesamten Vertragsvolumens in diesem Marktsegment entspricht. Auch im Einkaufs- und Verkaufssegment sind Räumlichkeiten im Straßeneinzelhandel sehr gefragt. Investoren erwägen aktiv Einzelhandelsflächen im Wert von 3 bis 5 Millionen US-Dollar. Die Website malls.ru schreibt darüber.

Analysten von Magazan.ru - einer spezialisierten Internetquelle im Straßeneinzelhandel - haben die Ergebnisse des Jahres der Entwicklung des Straßenhandelsmarktes zusammengefasst: Etwa 20% der Leasingtransaktionen für Einzelhandelsimmobilien ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli steigerte den Umsatz im ersten Quartal um 16,5 %

Während LVMH kürzlich einen Umsatzrückgang von 2024 % für das erste Quartal 2 aufgrund der allgemeinen Stagnation auf dem Luxusmarkt meldete, hat sich das italienische Modehaus Brunello Cucinelli diesem Trend widersetzt. IN…
18.04.2024 264

Lamoda bringt seine eigene Bekleidungs- und Schuhmarke auf den Markt

Der russische Online-Händler Lamoda präsentierte die erste Kollektion seiner eigenen Damenbekleidungsmarke NUME. Exklusiv auf der Online-Plattform Lamoda werden unter der Marke NUME rund 90 Artikel für die Damengarderobe angeboten –…
18.04.2024 311

Schuh- und Bekleidungsmarken haben zum 20-jährigen Jubiläum der ST-JAMES-Boutique Sonderkollektionen herausgebracht

Die Multimarken-Boutique ST-JAMES, die von einem großen Player auf dem russischen Modemarkt, der Firma Jamilco, geführt wird, feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Mehrere in der Boutique vertretene Schuh- und Bekleidungsmarken haben spezielle…
18.04.2024 317

Balenciaga hat eine neue Version übergroßer 10XL-Sneaker herausgebracht

Das Modehaus Balenciaga stellte den 10XL-Sneaker bereits im Dezember während seiner Modenschau im Herbst 2024 in Los Angeles vor. Zum Zeitpunkt der Show waren die ersten beiden Farbschemata des neuen Modells vorbestellbar, was bewusst überraschte...
17.04.2024 398

Bape und Adidas enthüllen neue Skateschuh-Silhouette

Bape und Adidas arbeiten seit über 20 Jahren zusammen und stellen zum ersten Mal eine völlig neue gemeinsame Sneaker-Silhouette vor. Adidas N Bape wurde im Geiste der Skate-Kultur der frühen 00er Jahre geschaffen und weist einige Ähnlichkeiten mit dem Adidas Campus XNUMXer-Modell auf,…
17.04.2024 1579
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang