Rieker
Die Ergebnisse des Jahres im Straßeneinzelhandel wurden zusammengefasst
20.12.2011 2529

Die Ergebnisse des Jahres im Straßeneinzelhandel wurden zusammengefasst

Analysten von Magazan.ru - einer spezialisierten Internetquelle im Straßeneinzelhandel - haben die Ergebnisse des Jahres der Entwicklung des Straßenhandelsmarktes zusammengefasst: Etwa 20% der Einzelhandelsmiettransaktionen finden in Straßengebäuden statt.

Nach den Ergebnissen des Jahres 2011 belief sich das Angebotsvolumen im Straßeneinzelhandel auf rund 1200 Räumlichkeiten. Gleichzeitig entfallen 21% der auf dem Markt ausgestellten Einzelhandelsflächen auf den Leninsky Prospekt, 18% auf die Twerskaja-Straße und weitere 14% auf den Kutuzovsky-Prospekt. Die restlichen 47% sind Miet- und Verkaufsangebote auf 56 Handelsrouten in Moskau.

Im Vergleich zu 2010 hat sich das Verhältnis der Flächen der vorgeschlagenen Räumlichkeiten nicht wesentlich geändert: Nach wie vor sind etwa 30% Räumlichkeiten von 100 bis 250 m², 13% entfallen auf Angebote von 1000 m² und mehr, unbedeutend (von 15 bis 17%). Die Anzahl der auf dem Markt befindlichen Räumlichkeiten verringerte sich von 500 auf 1000 m². Gleichzeitig zeigten die Mieter im Jahr 2011 eine konstant hohe Nachfrage nach Räumlichkeiten von 250 auf 500 m². Daher verringerte sich die Anzahl der angebotenen Räumlichkeiten in diesem Segment zum Ende des Berichtszeitraums um 5%.

Alexey Mogila, Direktor der Abteilung für Einzelhandels- und regionale Immobilien bei Penny Lane Realty, kommentierte: „Die meisten Anfragen für diese Bereiche kommen von Marken für Bekleidung, Schuhe und Accessoires, Catering-Betrieben, Lebensmitteleinzelhändlern und Banken. Aufgrund des Mangels an qualitativ hochwertiger Versorgung im Einkaufszentrum sind viele Unternehmen zu aktiven Mietern von Straßeneinzelhandelsgebäuden geworden. "

Im Jahr 2011 betrug die Gesamtfläche der Straßenlokale, die an Leasingtransaktionen für Einzelhandelsimmobilien beteiligt waren, mehr als 8,5 Tausend Quadratmeter, was 19% des gesamten Vertragsvolumens in diesem Marktsegment entspricht. Auch im Einkaufs- und Verkaufssegment sind Räumlichkeiten im Straßeneinzelhandel sehr gefragt. Investoren erwägen aktiv Einzelhandelsflächen im Wert von 3 bis 5 Millionen US-Dollar. Die Website malls.ru schreibt darüber.

Analysten von Magazan.ru - einer spezialisierten Internetquelle im Straßeneinzelhandel - haben die Ergebnisse des Jahres der Entwicklung des Straßenhandelsmarktes zusammengefasst: Etwa 20% der Leasingtransaktionen für Einzelhandelsimmobilien ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Paco Rabann stirbt im Alter von 88 Jahren in Frankreich

Paco Raban, ein in Spanien geborener Designer, dessen Stil zum Synonym für die Ästhetik des Weltraumzeitalters geworden ist, ist im Alter von 88 Jahren…
04.02.2023 454

Einer der Gründer der National Shoe Union Sergey Prytkov ist verstorben

Sergei Prytkov, einer der Gründer der National Shoe Union (NOBS), einer Branchenorganisation, die Hersteller, Lieferanten und Verkäufer von Schuhen vereint, ist im Alter von 66 Jahren verstorben ...
03.02.2023 212

Tiffany und Nike stellen gemeinsame Air Force Capsule vor

Das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Tiffany und Nike wurde mit dem Nike Air Force 1 in schwarzem Wildleder mit Nikes charakteristischem Komma in Tiffany Blue kurz unter Verschluss gehalten. Von der Schmuckmarke wurden Schuhe auch auf den Absatz von Turnschuhen gesetzt ...
03.02.2023 577

Die architektonische Schuhmarke Nicholas Kirkwood schließt

Der britische Designer Nicholas Kirkwood hat die Entscheidung getroffen, seine gleichnamige Schuhmarke nach 18 Jahren Entwicklung zu schließen. Nicholas Kirkwood wurde 2005 gegründet und ist eine Luxusmarke, die für ihre innovativen und architektonischen…
02.02.2023 366

Ferragamo meldet Umsatzwachstum im Jahr 2022

Der italienische Luxuskonzern Salvatore Ferragamo meldet ein Umsatzwachstum im Jahr 2022 in allen Regionen außer im asiatisch-pazifischen Raum, wo sich das Wachstum aufgrund von Quarantänemaßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung von…
01.02.2023 335
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang