Soho
Das erste Schuh-Outlet Bizzarro wurde in Nowosibirsk eröffnet
16.01.2012 2613

Das erste Schuh-Outlet Bizzarro wurde in Nowosibirsk eröffnet

 Im Januar wurde im größten BIZZARRO-Geschäft in Nowosibirsk ein Geschäft für italienische Schuhe eröffnet.

„In gewissem Maße ist dies ein Eintritt in einen neuen Markt und eine Gelegenheit, neue Käufer anzuziehen. Wir haben beschlossen, die Eröffnung des Geschäfts mit einem großen Verkauf zu beginnen, und haben Rabatte für das gesamte Sortiment angeboten - 50% “, sagt Valery Zelenov, Leiter von BIZZARRO RUS.

„Wir haben unseren Kunden bereits Gianmarco Benatti-Schuhe in unseren Filialen angeboten, aber die Schuhe wurden als verwandte Produkte präsentiert. Das heißt, die Leute kamen zu uns, um Kleidung zu kaufen - sei es ein Business-Anzug, ein Mantel oder eine Jeans - und wir boten italienische Schuhe oder Stiefel an, die stilvoll als Ergänzung zum Set geeignet waren. Durch die Eröffnung eines Schuhgeschäfts werden Schuhe von verwandten Produkten an die Hauptgruppe übertragen, dh wir haben jetzt ein vollwertiges Schuhgeschäft. Wir sind übrigens die einzigen Distributoren der italienischen Schuhmarke Gianmarco Benatti, daher sind die Schuhe, die Sie bei uns kaufen können, nicht mehr in Nowosibirsk zu finden “, sagt Zelenov.

Erinnern Sie sich daran, dass Outlet-Center aus Italien nach Russland kamen und dort aufgrund der niedrigen Preise für Markenartikel große Popularität erlangten. Das Angebot von Rabatten auf der Website im Outlet-Format beruht auf der Zusammenarbeit von Einzelhändlern direkt mit Herstellern von Waren, wobei Vermittler vermieden werden. Darüber schreibt die Website fashionunited.ru
 Im Januar wurde im größten BIZZARRO-Geschäft in Nowosibirsk ein Geschäft für italienische Schuhe eröffnet.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Rekordanteil an Leerständen in Moskauer Einkaufszentren

Nach Angaben des internationalen Beratungsunternehmens NF Group (ehemals Knight Frank Russia) könnte das Volumen der leerstehenden Einzelhandelsflächen in Einkaufszentren in Moskau bis Ende des Jahres 16-17 % erreichen. Das ist der höchste Wert seit 2014, schreibt Fashion…
29.11.2022 136

Wildberries stellt eine erhöhte Nachfrage nach geführtem Zugang fest

Aufgrund der Eisregen und des Eises, die Russland in der letzten Woche getroffen haben, besteht eine erhöhte Nachfrage nach…
29.11.2022 122

China sieht Rückgang beim Online-Verkauf von Luxusgütern

In den ersten 9 Monaten des Jahres 2022 gingen die Verkäufe von Luxusgütern in China im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1 % zurück, nachdem sich die Verkäufe im zweiten und dritten Quartal verlangsamt hatten.
28.11.2022 238

Ecco Leather wird die Produktion von „Pilzleder“ skalieren

Die globale Gerberei Ecco Leather, die Teil der dänischen Schuhmarke Ecco ist, hat sich mit Ecovative zusammengetan, um Myzelmaterialien (faserige Wurzelstruktur…
25.11.2022 480

Gucci-Kreativdirektor Alesandro Michele tritt zurück

Das italienische Modehaus Gucci, Teil der Kering Group, gab den Abschied von Alessandro Michele von seinem Posten als Kreativdirektor bekannt, den er seit 2015 innehatte. Seit 2002 arbeitete er als Designer im Unternehmen selbst…
25.11.2022 418
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang