Rieker
Das erste Schuh-Outlet Bizzarro wurde in Nowosibirsk eröffnet
16.01.2012 2249

Das erste Schuh-Outlet Bizzarro wurde in Nowosibirsk eröffnet

 Im Januar wurde im größten BIZZARRO-Geschäft in Nowosibirsk ein Geschäft für italienische Schuhe eröffnet.

„In gewissem Maße ist dies ein Eintritt in einen neuen Markt und eine Gelegenheit, neue Käufer anzuziehen. Wir haben beschlossen, die Eröffnung des Geschäfts mit einem großen Verkauf zu beginnen, und haben Rabatte für das gesamte Sortiment angeboten - 50% “, sagt Valery Zelenov, Leiter von BIZZARRO RUS.

„Wir haben unseren Kunden bereits Gianmarco Benatti-Schuhe in unseren Filialen angeboten, aber die Schuhe wurden als verwandte Produkte präsentiert. Das heißt, die Leute kamen zu uns, um Kleidung zu kaufen - sei es ein Business-Anzug, ein Mantel oder eine Jeans - und wir boten italienische Schuhe oder Stiefel an, die stilvoll als Ergänzung zum Set geeignet waren. Durch die Eröffnung eines Schuhgeschäfts werden Schuhe von verwandten Produkten an die Hauptgruppe übertragen, dh wir haben jetzt ein vollwertiges Schuhgeschäft. Wir sind übrigens die einzigen Distributoren der italienischen Schuhmarke Gianmarco Benatti, daher sind die Schuhe, die Sie bei uns kaufen können, nicht mehr in Nowosibirsk zu finden “, sagt Zelenov.

Erinnern Sie sich daran, dass Outlet-Center aus Italien nach Russland kamen und dort aufgrund der niedrigen Preise für Markenartikel große Popularität erlangten. Das Angebot von Rabatten auf der Website im Outlet-Format beruht auf der Zusammenarbeit von Einzelhändlern direkt mit Herstellern von Waren, wobei Vermittler vermieden werden. Darüber schreibt die Website fashionunited.ru
 Im Januar wurde im größten BIZZARRO-Geschäft in Nowosibirsk ein Geschäft für italienische Schuhe eröffnet.
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

COVID-19-Ausbruch in Vietnam könnte Schuhexporte beeinträchtigen

Strenge Isolationsmaßnahmen zur Eindämmung des COVID-19-Ausbruchs in Vietnam drohen in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 zu einem Rückgang der Schuhexporte zu führen. Unternehmen wie Nike sehen sich bereits mit Unterbrechungen der Lieferkette konfrontiert, schreibt ...
04.08.2021 104

Zalando baut seine Aktivitäten in Osteuropa weiter aus

Deutschlands größte Online-Plattform für den Verkauf von Schuhen, Bekleidung und Modeaccessoires Zalando expandiert weiter in osteuropäische Märkte. Nachdem das Unternehmen Anfang des Jahres die Märkte Litauen, Slowakei und Slowenien erschlossen hat, ...
04.08.2021 91

Crocs kooperiert mit der chinesischen Marke Sankuanz

Crocs hat mit der chinesischen Modemarke Sankuanz, die regelmäßig auf den Fashion Weeks vertreten ist, zusammengearbeitet, um eine Kollektion von drei einzigartigen Stücken auf den Markt zu bringen. Es wurde im Konzept von Shoes for Shoes von ...
04.08.2021 97

Im ersten Halbjahr 2021 stieg die Zahl der Käufe im traditionellen Einzelhandel um 69 %

Laut Analysten der Russian Standard Bank, die die Kaufaktivitäten für Karten aller Banken in ihrem Acquiring-Netzwerk analysiert haben, stieg die Zahl der Käufe im traditionellen Einzelhandel bis Ende des ersten Halbjahres 2021 um ...
03.08.2021 335

Ara Shoes ändert das Image und wählt den Sport

Die deutsche Komfortschuhmarke Ara Shoes hat im vergangenen Jahr mit einer neuen Linie sportlicher Schuhe eine bahnbrechende Designwende vollzogen. Die neue Energystep-Linie zeichnet sich durch leuchtende Farben aus, sie konzentriert sich auf mehr ...
03.08.2021 400
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang