Rieker
Ozon kauft Online-Schuhgeschäft Sapato.ru
02.02.2012 2594

Ozon kauft Online-Schuhgeschäft Sapato.ru

Der Federal Antimonopoly Service gab die Genehmigung des Antrags der zypriotischen Offshore-Ozon Holdings bekannt, Rechte zur Bestimmung der wirtschaftlichen Aktivitäten von Zapato.ru zu erwerben. Die Ozon Holding besitzt den Online-Supermarkt Ozon.ru und Zapato.ru das Online-Schuhgeschäft Sapato.ru.

Der elektronische Supermarkt von Ozon.ru erwägt den Kauf verschiedener Online-Shops für Investitionen in Höhe von 100 Mio. USD im letzten Jahr. Insbesondere wird ein Deal über den Erwerb des Sapato.ru-Shops diskutiert, der Ozon.ru helfen soll, seine Position im Online-Schuhverkaufssegment zu stärken .

Ozon.ru erklärte, dass das Unternehmen derzeit die Möglichkeit erwäge, Online-Shops zu erwerben, und sich weigerte, die Details zu besprechen. Der Vertreter des Gründers des Fonds Sapato.ru - Fast Line Ventures (FLV) - Lada Shcherbakova sagte, dass die Verhandlungen mit Ozon.ru noch nicht abgeschlossen sind, aber es gibt noch keine konkreten Lösungen. "Alle Projekte unseres Fonds sind ständig auf der Suche nach neuen Investitionen", fügte sie hinzu. 

Sapato.ru wurde in 2010 gegründet und hat im vergangenen Jahr 12 Millionen von Intel Capital Funds und den Gründungsfonds von FLV: Direct Group, eVenture Capital Partners und Kinnevik gesammelt. Ozon.ru wurde in 1998 für den Verkauf von Büchern und Videos erstellt. In der Folge erweiterte das Geschäft sein Sortiment erheblich um Musik, Software, Elektronik, Geschenke und Produkte für die Familie, Reisen usw. Vor einem Jahr begann das Geschäft auch mit dem Verkauf von Schuhen. 

Im vergangenen Jahr hat Ozon.ru Investitionen in Höhe von 100 Mio. USD aus u-Net-Fonds von Leonid Boguslavsky, Index Ventures, Alpha Associates und dem japanischen Online-Einzelhändler Rakuten angezogen. Offensichtlich beabsichtigt Ozon.ru mit diesen Mitteln, bevorstehende Einkäufe zu tätigen. 

Logical nennt die Absicht von Ozon.ru, den Internet-Experten Mikhail Yatkovsky zu diversifizieren. „Der Verkauf von Büchern und Musik ist aufgrund der Entwicklung digitaler Inhalte rückläufig, während die Verkaufsrichtung von Kleidung und Schuhen eher marginal ist“, stellt der Experte fest. "Aber Ozon.ru musste sein Logistiksystem für eine lange Zeit umbauen, was dazu führte, dass das Geschäft erst spät in diesem Segment aktiv wurde."

Laut Yatkovsky sind Boutique.ru, Kupivip.ru und die Online-Version des Otto-Katalogs die führenden Anbieter im Online-Verkauf von Kleidung und Schuhen. Ozon.ru selbst nimmt laut Expertenschätzungen nur wenige Prozent dieses Marktes ein, berichtet cnews.ru.

Der Federal Antimonopoly Service gab die Genehmigung des Antrags der Cyprus Offshore Ozon Holdings für den Erwerb von Rechten zur Bestimmung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens bekannt ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Neue türkische Marken erschienen auf Wildberries

Beliebte türkische Schuhmarken Garamond, Miss F, Polaris, Travel soft, Art Bella, Butigo, Balloon-s, I cool, Yellow Kids, Lumberjack und Kinetix haben ihre Angebote auf dem russischen Marktplatz Wildberries platziert. Sport und Freizeit …
15.08.2022 155

CRPT: Der Schuhmarkt wurde im 19. Halbjahr 1 um 2022 % „geschönt“.

In der ersten Hälfte des Jahres 2022 stieg die Zahl der Verkaufsstellen, die offiziell Schuhe verkaufen, landesweit um 19 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, darunter in Moskau um 3 % und in St. Petersburg um 11 %. Darüber…
14.08.2022 134

Die Fabrik S-TEP, Teil der OR Group, sucht einen Käufer

Die Eigentümer der OR Group (ehemalige Obuv Rossii Group of Companies) und die Verwaltung der Region Nowosibirsk suchen einen Käufer für die Schuhfabrik S-TEP in Berdsk, die Teil der OR Group ist, berichtet ...
11.08.2022 241

Stilvielfalt in der neuen CAPRICE-Kollektion

Der deutsche Hersteller von Damenschuhen CAPRICE bereitet sich darauf vor, auf der internationalen Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires Euro Shoes Premierenkollektion eine neue Schuhkollektion für Damen der Frühjahr-Sommer-Saison vorzustellen...
11.08.2022 252

Neue Marke in der SOHO Fashion Kollektion - Bullboxer

SOHO Fashion, der führende Vertreiber von Weltmarken für Schuhe und Accessoires in Russland und der GUS, hat einen neuen Namen in seinem Portfolio – Bullboxer-Schuhe aus Holland.
11.08.2022 275
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang