Rieker
Obuv Rossii bringt eine Reihe von Fußkosmetika auf den Markt
02.11.2011 2512

Obuv Rossii bringt eine Reihe von Fußkosmetika auf den Markt

Seit Oktober 2011 verkauft Obuv Rossii, der die Ketten Westfalika und Pedestrian entwickelt, in seinen eigenen Ketten eine spezielle Linie von Fußpflegecremes unter der Marke Westfalica Medicine. Die Linie umfasst 15 Arten von Cremes mit unterschiedlichen Heilwirkungen. Die ursprüngliche Formulierung von Cremes und deren Herstellung im Auftrag von Obuv Rossii wird vom Moskauer Unternehmen Adelaid durchgeführt.

Obuv Rossii begann vor einem Jahr zum ersten Mal mit dem Verkauf von Fußcreme. Dann begann der Testverkauf der Comfort 24 Feuchtigkeitscreme. In weniger als einem Monat gelang es dem Unternehmen, zweitausend Röhren zu verkaufen. Es gab keine Werbeunterstützung - die Cremes wurden einfach in die Kasse gegeben. Danach wurde beschlossen, eine separate Marke "Westfalica Medicine" auf den Markt zu bringen und das Cremesortiment auf 2 Namen zu erweitern.

Die Produkte der Marke Westfalika Medicine gehören zum Massenmarkt, der Verkaufspreis der Creme beträgt 89 Rubel.

„Das Westfalika Medicine-Projekt ist eine Erweiterung des Leistungsspektrums für unsere Kunden“, kommentiert Anton Titov, Direktor von Obuv Rossii. - Wir zeigen unseren Kunden, dass wir uns in einem Komplex um ihre Beine kümmern. Das Projekt zielt darauf ab, das Markenvertrauen und die Kundenbindung zu erhöhen. “

Im nächsten Jahr plant Obuv Rossii, 300 Tuben zu verkaufen und die Cremelinie zu verdoppeln. Derzeit verkauft Obuv Rossii Cremes in einem eigenen Netzwerk. In der zweiten Jahreshälfte 2012 werden neue Vertriebskanäle genutzt - Apothekenketten und Supermärkte.

Seit Oktober 2011 verkauft Obuv Rossii, der die Ketten Westfalika und Fußgänger entwickelt, in seinen eigenen Ketten eine spezielle Linie von Fußpflegecremes unter ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Bangladesch verzeichnet Exportzuwächse bei Leder und Lederprodukten

Von Juli 2021 bis April 2021 beliefen sich die Exporte von Leder und Lederwaren aus Bangladesch auf 2022 Milliarden US-Dollar, was laut dem analytischen Jahrbuch von World Footwear 1,01 einem Anstieg der Exporte um 33 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht. Nahe…
27.05.2022 200

Pilzledertasche erschien in der Stella McCartney-Kollektion

Ein natürlicher Lederersatz, Mylo, ein innovatives Material aus Myzel, dem Wurzelsystem von Pilzen, gewinnt in der Modewelt an Popularität. Dieses Material wurde auch von dem bekannten Tierschützer und der Ökologie der Briten bemerkt ...
27.05.2022 224

Eine neue Kollaboration wurde von Dr. Martens x Supreme

Die neue Kollektion der amerikanischen Streetfashion-Marke Supreme und des britischen Schuhunternehmens Dr. Martens, am besten bekannt für seine unverwüstlichen Arbeiterstiefel, feiert wieder einmal die Martens…
27.05.2022 232

Nike verlässt Russland

Nike, ein großer amerikanischer Hersteller von Sportbekleidung und Schuhen, schränkt den Verkauf in Russland ein, berichtet Wedomosti.
26.05.2022 262

Abonnieren Sie unsere sozialen Netzwerke

Liebe Leserinnen und Leser des Shoes Reports, Kollegen und Partner, Teilnehmer der Messe Euro Shoes! Unser heutiger Informationsraum, in dem wir Neuigkeiten aus der Schuhbranche, Ausstellungen von Shoes Report, Fachartikel, nützliche und Fotoinhalte veröffentlichen, ist die Shoes-Website ...
25.05.2022 314
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang