Obuv Rossii wird in den 15-Filialen von St. Petersburg eröffnet
23.02.2011 3104

Obuv Rossii wird in den 15-Filialen von St. Petersburg eröffnet

Die Unternehmensgruppe Obuv Rossii wird ihre Monomarkenkette Westfalika auf den Schuhmarkt im Nordwesten bringen. Von August 2011 bis August 2012 wird der Einzelhändler 15 Markengeschäfte in St. Petersburg eröffnen. Laut der Website  rEinzelhändler.ru, die erste Filialkette in St. Petersburg, wird in der Herbst-Winter-Saison eröffnet.

Die Investitionen in die Entwicklung von Westfaliki in St. Petersburg belaufen sich nach offiziellen Angaben des Unternehmens auf 100 Millionen Rubel. Obuv Rossii sucht für seine St. Petersburger Shopping-Areale Räumlichkeiten im Street-Retail-Format, Standard für Westfalika-Filialen, mit einer Fläche von 60-120 sq. m

Laut Lyudmila Reva, Direktorin für Geschäftsentwicklung bei Astera, können die Mietpreise für ein Schuhunternehmen im historischen Zentrum der Stadt zwischen 6000 Rubel liegen. pro Quadratmeter m pro Monat und in Wohngebieten in der Nähe von U-Bahn-Stationen - 2000 - 3500 Rubel. pro Quadratmeter m pro Monat. In Einkaufszentren können die Preise für Mieter dieses Segments zwischen 2000 und 4000 Rubel schwanken. pro Quadratmeter m, kommentiert der Experte.

 „Es gibt jetzt einen Platz für die Entwicklung des Schuhnetzwerks sowohl im Straßenverkaufsformat als auch in Einkaufszentren“, sagt Lyudmila Reva. - Leerstehende Räumlichkeiten für kleine Schuhgeschäfte bis 300 sq. m erscheinen als Folge der Rotation der Mieter. "

In 2010 eröffnete Obuv Rossii die Geschäfte von 20 Westfalika. In 2011 ist geplant, 40-50-Objekte sowohl in den Städten, in denen der Einzelhändler präsent ist, als auch in neuen Städten (Ischewsk, Kasan, St. Petersburg) auf den Markt zu bringen. „Obuv Rossii“ setzt auf den Ausbau des Westfalika-Netzwerks, da sich in den Regionen, in denen die Marke am stärksten vertreten ist, eine günstige Situation für die Entwicklung des mittelformatigen Handels entwickelt hat.

„Jetzt gibt es eine große Auswahl an Räumlichkeiten“, sagt Anton Titov. - Wurde vor der Krise noch eine Auktion unter potenziellen Mietern für ein Objekt durchgeführt, wählen wir jetzt aus 10-möglichen Platzierungen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Hauptantragsteller für kleine Räumlichkeiten - mobile Einzelhandelsgeschäfte und Spielautomaten - keine starken Auswirkungen mehr auf den Immobilienmarkt haben. Unter den ersteren trat eine Sättigung auf, die letztere ist jetzt illegal. “

„Wir haben eine Technologie zur Erschließung neuer Regionen entwickelt“, sagt Anton Titov. - In Städten, in denen wir bereits gut vertreten sind, beispielsweise in Nowosibirsk und Omsk, werden wir 1-2-Geschäfte eröffnen. Wo das Netzwerk zum Beispiel in Krasnojarsk und Perm noch nicht ausreichend ausgebaut ist, werden wir 3-4-Stores eröffnen. “ Die bevorstehenden Entdeckungen von Westfaliki werden Ende Februar in Berezniki (Perm Region) und Omsk stattfinden. 

Die Unternehmensgruppe Obuv Rossii wird ihre Monomarkenkette Westfalika auf den Schuhmarkt im Nordwesten bringen. Von August 2011 bis August 2012 wird der Einzelhändler 15 ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Balenciaga wirbt für Rodeo Bag mit der Hilfe von drei Starschauspielerinnen

Die Werbekampagne für die Luxusmarke Balenciaga Rodeo Bag startete am 18. Juli. Seine Hauptfiguren waren drei Schauspielerinnen – Isabelle Huppert, Kim Kardashian und Naomi …
22.07.2024 30

Adidas zieht sich aus der Sneaker-Kampagne mit Bella Hadid zurück

Eine kürzlich gestartete Werbekampagne für Adidas Originals-Sneaker, deren Gesicht das amerikanische Supermodel Bella Hadid ausgewählt hatte, geriet unerwartet in den Mittelpunkt eines öffentlichen Skandals. Die Anzeige erregte die Aufmerksamkeit der amerikanischen jüdischen ...
22.07.2024 238

Sneakers mit Donald Trumps Siegesbild werden zu Bestsellern

„Fight Fight Fight“ heißt ein Paar High-Top-Sneaker mit einem siegreichen Bild von Donald Trump nach dem Anschlag. Die Schuhe, die der Politiker in Erinnerung an den Terroranschlag in Pennsylvania herausbrachte, wurden in einer Auflage von 4700 Paaren produziert und waren ein kommerzieller Erfolg. Paar…
20.07.2024 506

Birkenstock eröffnet erste Filiale in Paris

Der erste Pariser Store von Birkenstock wird diesen Samstag eröffnet. Zweistöckiges Geschäft mit einer Fläche von 130 qm. Meters befindet sich im Herzen des angesagten Pariser Marais-Viertels, wo sich Innenausstellungsräume, Kunstgalerien, Boutiquen usw. befinden.
19.07.2024 565

OrthoLite erweitert sein Produktionszentrum in Europa

Der amerikanische Einlagenhersteller hat die Erweiterung seines europäischen Werks OrthoLite Europa (OEU) in Almansa, Spanien, angekündigt. Das Unternehmen ist bestrebt, näher an europäische Partner heranzurücken und…
18.07.2024 710
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang