Rieker
Im Norden von Kamtschatka wurde nach der 15-Sommerpause der Skins-Shop eröffnet
29.06.2011 2916

Im Norden von Kamtschatka wurde nach der 15-Sommerpause der Skins-Shop eröffnet

Im Dorf Ossora im Bezirk Karaginsky im Norden von Kamtschatka wurde ein Geschäft zum Ankleiden von Häuten von See- und Pelztieren eröffnet. Wie von IA REGNUM in Bezug auf den Pressedienst des Regionalgouverneurs berichtet, wurde das Geschäft nach einer 15-jährigen Pause auf der Grundlage des ehemaligen staatlichen Industriebauernhofs "Karaginsky" in Betrieb genommen.

In der neuen Enthäutungswerkstatt planen Mitglieder der Kainyn-Clan-Community, Häute von See- und Pelztieren sowie Rehe zu verarbeiten. Darüber hinaus wird in Kürze eine Werkstatt für Volkshandwerk eröffnet, in der lokale Handwerker Kleidung und Schuhe sowie traditionelle Souvenirs herstellen.

„Die Rückkehr zur traditionellen Lebensweise der Ureinwohner des Nordens ist ein sehr wichtiger Aspekt im Leben der Nordländer. Sie hätten gesehen, was für einen emotionalen Ausbruch alle Bewohner hier erleben, denn in der Tat hat es in Koryakia seit langem nichts Vergleichbares gegeben. Ich bin sehr glücklich und Gefühle überwältigen mich, denn es ist schon mit unserer Teilnahme. Dies sind unsere ersten Meilensteine ​​hier in Koryakia. Ich denke, dass es in anderen Gebieten ähnliche Feiertage geben wird und neue Unternehmen eröffnet werden. Zumindest werden wir alle Anstrengungen unternehmen, um dies zu erreichen “, sagte der Leiter von Kamtschatka, Vladimir Ilyukhin.

Zunächst werden 12-Vertreter indigener Minderheiten an dem Workshop teilnehmen, anschließend plant die Gemeinde, das Personal aufzustocken. Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts mit dem Fischereibetrieb der North-East Company hat die Gemeinde bereits Besatzungen gebildet, die mit Ausrüstung für die Meeresjagd ausgerüstet sind. Gemeinsam mit der Fischerei plant Kainyn die Jagd nach einem Meerestier. Darüber hinaus plant die Northeast Company, einheimische Vertreter für die Fischerei zu gewinnen.

Im Dorf Ossora im Bezirk Karaginsky im Norden von Kamtschatka wurde eine Werkstatt zum Anziehen von Meeres- und Pelztierhäuten eröffnet.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Hunderte von russischen Marken nahmen an der Moskauer Modewoche teil

Die Moskauer Modewoche ist zu Ende gegangen und hat Hunderte von russischen Marken zusammengebracht. Sieben Tage lang präsentierten mehr als 450 Designer ihre Kollektionen an mehreren ikonischen Orten in der Hauptstadt - Zaryadye, VDNKh, Tverskaya Square, GUM, auf dem Platz ...
01.07.2022 228

New Balance ist bereit, seine Version von Clogs zu präsentieren

Ein Paar New Balance Clogs aus integriertem EVA-Schaum wird noch vor Ende der Woche auf dem südkoreanischen Markt erscheinen. Die in Boston ansässige Marke ist eine der neuesten, die dem Trend zu wasserdichten…
01.07.2022 293

Der 21. Kongress der International Union of Shoe Industry Specialists UITIC findet in Italien statt

Der nächste UITIC-Kongress, der erste seit der 20. Ausgabe, die 2018 in Portugal stattfand, findet im September 2023 in Mailand und Vigevano statt. Dies markiert die Rückkehr der Veranstaltung zu…
01.07.2022 184

Modehändler in Shanghai versuchen, Lagerbestände loszuwerden

Fast einen Monat, nachdem Shanghai seine strenge COVID-19-Sperre aufgehoben hat, kämpfen Einzelhändler mit einem Rückstand an unverkauften Artikeln. Während vorsichtige Verbraucher immer noch das Einkaufen meiden ...
01.07.2022 174

Die zweite Zusammenarbeit von Off-White mit der britischen Luxusmarke Church's ist draußen

Off-White hat eine zweite Version von Second Church Oxfords mit den charakteristischen Meteoritenkratern von Virgil Abloh vorgestellt.
30.06.2022 293
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang