Rieker
Auf der Maschine
12.09.2012 1907

Auf der Maschine

Das Schuhunternehmen Belvest hat ein neues Informationssystem auf Basis von SAP ERP implementiert.

Das Unternehmen stellt derzeit jährlich über 2 Millionen Paar Schuhe her und ist einer der führenden Akteure auf den Märkten Russlands, Weißrusslands und Lettlands.

Die Spezialisten des Unternehmens betrachteten Softwareprodukte wie "1C: Manufacturing Enterprise Management", Microsoft Dynamix AX, SAP ERP sowie die von Oracle hergestellten. Das Unternehmen war bestrebt, eine Lösung mit umfassender Funktionalität auszuwählen, mit der alle Geschäftsprozesse automatisiert werden können. Darüber hinaus mussten die Funktionsmerkmale der Lösung die Anforderungen der belarussischen Gesetzgebung berücksichtigen, und das System selbst musste Sicherungsmöglichkeiten für Änderungen und Entwicklungen des Geschäfts in den nächsten 5 bis 10 Jahren bieten.

Das bisher existierende Informationssystem "Belvesta" bestand aus einer Reihe von Programmen, die es ermöglichten, die Arbeit einzelner Abteilungen zu automatisieren. Sie waren nur teilweise miteinander integriert, was zu einer Verzerrung der Managementberichterstattung führte und zu einer Verschlechterung der Managementqualität führte. Darüber hinaus konnte der gesamte Informationskomplex der letzten Jahre das Informationsvolumen nicht mehr bewältigen und wurde zu einem der Faktoren, die die Geschäftsentwicklung des Unternehmens behinderten. Mit der Entscheidung, ein neues ERP-System zu schaffen, versuchte das Management von Belvest, das Management des Produktions-, Logistik- und Unternehmensnetzwerks zu zentralisieren, um alle Abteilungen in einem einzigen Informationssystem zu vereinen, das in Echtzeit arbeitet.

Die direkten Arbeiten zur Erstellung und Implementierung von SAP ERP in Belvest begannen im März 2012. Art.Net, das Erfahrung in der erfolgreichen Implementierung von SAP in mehreren russischen und internationalen Unternehmen hat, wurde zur Implementierung des Projekts eingeladen. Derzeit wird ein Prototyp des Unternehmensinformationssystems eingerichtet und dessen Funktionsprüfung durchgeführt. In den folgenden Phasen der Implementierung werden Integrationstests des Systems, Vorbereitung und Inbetriebnahme des Systems durchgeführt.

Laut SAP sieht das Projekt die Implementierung mehrerer SAP ERP-Funktionen vor (Enterprise Resource Planning): Finanzmanagement, Anlagenbuchhaltung, Kosten- und Gewinnrechnung, Produktionsplanung, Materialfluss, Verkauf, Lagerverwaltung, Personalmanagement und Integration mit anderen Systemen. In diesem Fall werden zunächst Funktionalitäten vorgestellt, die für die Arbeit des Unternehmens von entscheidender Bedeutung sind.

„Bei der Planung der Implementierung von SAP ERP haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Geschäftskontinuität aufrechtzuerhalten. Die Flexibilität der implementierten Lösung hat uns geholfen, diese Aufgabe zu bewältigen. Durch die sequentielle Automatisierung einzelner Geschäftsprozesse sehen wir, wie die Struktur des neuen Informationssystems des Unternehmens aufgebaut wird. Bereits jetzt bin ich zuversichtlich, die richtige Wahl zugunsten von SAP-Technologien zu treffen: Ihre Skalierbarkeit ermöglicht nicht nur den Aufbau eines gebrauchsfertigen Systems, sondern erleichtert auch den Implementierungsprozess, sodass sowohl einzelne Benutzer als auch Unternehmensbereiche ohne zusätzliche Kosten auf die Arbeit mit SAP ERP umsteigen können. ", - sagte der Leiter der Informationstechnologieabteilung des Belvest-Unternehmens Ruslan Pavlov.

Das Projekt zur Implementierung von SAP ERP in Belvest soll im Januar 2013 abgeschlossen sein. Bis zu diesem Zeitpunkt wird das neue Unternehmensinformationssystem 100 Benutzer vereinen. Darüber hinaus plant Belvest bereits, sein Informationssystem um neue Elemente zu erweitern, die die Prozesse Budgetierung, Enterprise Retail Network Management (SAP für Einzelhandel) und Business Intelligence (SAP BI) automatisieren. Basierend auf Materialien von cnews.ru.

Das Schuhunternehmen Belvest hat ein neues Informationssystem auf Basis von SAP ERP eingeführt. Das Unternehmen produziert derzeit jährlich über 2 Millionen Paar Schuhe und ist einer der führenden ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Christian Louboutin kündigt Orange als "neues Schwarz" an

Trotz des Pantone Color Institute, das die Kombination von Grau und Gelb als Hauptfarben des Jahres 2021 ankündigte, gab die französische Luxusschuhmarke Christian Louboutin ihr Statement ab und nannte Orange das "neue Schwarz". Die Marke hat damit begonnen ...
20.01.2021 19

Portugal führt neue Quarantänebeschränkungen ein

Der Beginn des Jahres 2021 in Portugal war durch eine Zunahme der Fälle von Covid-19 gekennzeichnet (mehr als 10000 täglich, mit etwa 150 Todesfällen pro Tag). In dieser Hinsicht ist das Land gezwungen, die Quarantänemaßnahmen zu verschärfen. Einzelhandelsgeschäfte für Bekleidung und ...
19.01.2021 28

Vans veröffentlichte Turnschuhe mit Sternzeichen

Vault by Vans hat eine neue Zusammenarbeit mit dem schwedischen Designer und Vintage-Sammler Johannes Wieser vorgestellt.
19.01.2021 25

Das Sicherheitszertifikat kann von GTIN überprüft werden

"Bis zum Ende des ersten Quartals dieses Jahres werden Informationen zu den Dokumenten, die ihre Sicherheitsprüfung bestätigen, für alle Waren erscheinen, die im nationalen Kennzeichnungssystem enthalten sind", sagte der Leiter der Bundesakkreditierungsagentur Nazariy Skrypnik in einem Interview mit Rossiyskaya ...
18.01.2021 123

AliExpress Russia startet Abholservice im Geschäft

Der Service "Abholung im Geschäft" wird auf der Produktkarte und im Warenkorb des Benutzers auf der AliExpress-Plattform angezeigt. Durch Auswahl dieser Option kann der Käufer die Lieferung der Waren zum nächstgelegenen Geschäft des Verkäufers - dem Partner des Marktplatzes - organisieren und bei ...
18.01.2021 117
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang