"Mila" - Großhandel Schuhe ": die Ergebnisse von 2011 des Jahres
30.12.2011 2917

"Mila" - Großhandel Schuhe ": die Ergebnisse von 2011 des Jahres

Die Mila - Wholesale Shoes Company fasste die Ergebnisse des Jahres zusammen. Während des gesamten abgelaufenen Jahres arbeitete das Unternehmen gemäß der festgelegten Strategie, deren wichtigste Richtung die Umsetzung von Maßnahmen zur Kostensenkung der Partner des Ural-Großhändlers war, um den Umsatz und die Rentabilität ihres Geschäfts zu steigern.

„Wir haben damit begonnen, ein Programm zu implementieren, um die Zeit für die Lieferung von Waren aus Moskau zu verkürzen. Jetzt wurden Produkte aus Werkslagern zweimal pro Woche nach Jekaterinburg geschickt. Um den Käufern von Kinderschuhen mehr Komfort zu bieten und die Verarbeitung von Anträgen für Produkte zu beschleunigen, wurde der Mila-Onlineshop wiederholt verbessert. Darüber hinaus haben wir Prozesse für den automatischen Datenaustausch mit Fabriken implementiert “, sagte Alexander Borodin, Manager von Mila, Großhandel für Schuhe

Das Unternehmen nannte 2011 ein sehr produktives Jahr. "Gemeinsam mit RA Voskhod wurde eine Winterwerbekampagne von TM Kotofey durchgeführt, die die Position der Marke auf dem Schuhmarkt im Ural erneut stärkte", sagte Alexander Borodin. - Dieses Jahr war der Beginn unserer Partnerschaft mit TM Antelope und der Grundstein für ein neues Projekt zur Schaffung eines Netzwerks von Markengeschäften für Kinderschuhe „Centipede“.

„Leider konnten wir in diesem Jahr die Umsetzung unkoordinierter Lieferantenaufträge nicht vollständig umsetzen, aber das Problem wurde nicht unbeaufsichtigt gelassen und Mila arbeitet weiter daran“, erklärt Alexander Borodin.

Der Ural-Großhändler beabsichtigt, im kommenden Jahr die begonnenen Weichenstellungen aktiv weiterzuentwickeln, wobei das Entladen von Salden aus den Lagern aller Gegenparteien in 100-Prozent Priorität hat. "Dies wird Milas Kunden die Möglichkeit bieten, online zu arbeiten und möglicherweise die Liste seiner Lieferanten durch virtuelle Verkäufe aus Lagern zu erweitern, die in Zukunft einen Online-Großhandel in ein Schuhportal verwandeln können", kommentierte Alexander Borodin. "Wir werden auch weiterhin an der Umsetzung des Centipede-Projekts arbeiten und zweimal pro Woche ein Programm für die Lieferung von Waren aus Moskau entwickeln."
 Die Mila - Wholesale Shoes Company fasste die Ergebnisse des Jahres zusammen. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen nach der festgelegten Strategie gearbeitet, deren Hauptrichtung die Umsetzung von ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der erste Lassie-Laden wurde in St. Petersburg eröffnet

Am 21. Februar öffnete Lassie, eine Tochtergesellschaft von Reima, ein Marken-Kinderbekleidungsgeschäft aus Skandinavien, seine Türen im Europolis-Einkaufszentrum in St. Petersburg. Dies ist der erste Monomarken-Lassie-Laden im Norden…
21.02.2024 240

Der russische Hersteller Vaga Shoes auf der Euro Shoes-Messe

Lernen Sie den russischen Hersteller VAGA Shoes aus Pjatigorsk kennen. Damenschuhe aus echtem Leder. Stilvolles Design, bequeme Polster, sehr leicht. Zum ersten Mal am Euro teilnehmen...
21.02.2024 235

Gavary Mix präsentiert eine Kollektion funktioneller Schuhe mit Feuchtigkeitsschutz

Zum ersten Mal präsentiert der russische Hersteller Gavary auf der Euro Shoes-Messe in Moskau eine Kollektion von Stiefeln, Galoschen, Clogs und anderen Modellen von Funktionsschuhen mit Feuchtigkeitsschutz.
20.02.2024 346

Euro Shoes wurde vom türkischen Botschafter in Russland, Tanju Bilgic, besucht

Der zweite Tag der Ausstellung „Euro Shoes Premiere Collection“ in Moskau stand im Zeichen des Besuchs der Veranstaltung durch den bevollmächtigten Botschafter der Türkei in der Russischen Föderation, Tanju Bilgic. Türkische Schuh- und Accessoires-Marken nehmen regelmäßig an der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires Euro teil.
20.02.2024 352

CPM – Collection Première Moskau eröffnete eine neue Saison in der Modebranche

Am 19. Februar startete auf dem Expocentre Fairgrounds die neue Saison der internationalen Modemesse CPM – Collection Première Moscow. Das Showprogramm, das Business-Forum und mehr als 950 Ecken mit neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2024/25 aus 27 Ländern wurden besucht...
20.02.2024 372
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang