Rieker
MEGA erweitert das Treueprogramm für Megacards
22.02.2011 3393

MEGA erweitert das Treueprogramm für Megacards

40-Marken haben sich bereits dem Programm angeschlossen, einschließlich Marken Inditex GGruppe und Sportmaster.

Die MEGA-Einkaufszentrumkette gab bekannt, dass im März 2011 ein neuer Partner, die Inditex Group, die in Russland durch Marken wie Zara, Pull & Bear, Bershka, Stradivarius, Oysho, Massimo Dutti, Zara Home und Uterque vertreten ist, dem MEGACARD-Programm beitreten wird.

Derzeit sind rund 40 Einzelhändler Partner des Programms, darunter die Marken Inditex Group, Sportmaster, ModaMo, Marks & Spencer, Minomin, Snezhnaya Koroleva, Salamander und andere. Zu den Aufgaben der Organisatoren des MEGACARD-Programms gehört es, die Mehrheit der Mieter der MEGA-Einkaufszentren sowie externe Partner anzuziehen.

Für Partner ist das MEGACARD-Programm ein flexibles Instrument zur Erreichung von Geschäftszielen. Sie erhalten die Möglichkeit, effektiv und gezielt mit ihrer Zielgruppe zu kommunizieren, was zur Optimierung der Werbe- und Marketingkosten, zur Steigerung des Traffics und zur Steigerung des Umsatzes an ihren Verkaufsstellen beiträgt.

 „Die Sportmaster-Handelskette hat seit 2007 erfolgreich ein eigenes Treueprogramm entwickelt“, sagte Sergey Agibalov, Geschäftsführer der Sportmaster Group. - Trotzdem haben wir uns entschlossen, am MEGACARD-Programm teilzunehmen, weil Wir glauben, dass dies uns ermöglichen wird, ein breites Publikum von MEGACARD-Inhabern anzusprechen, zu denen sicherlich auch unsere zukünftigen Käufer gehören. MEGA bot uns ein Treueprogramm mit einer durchdachten Struktur und Kundenorientierung an. "

MEGACARD ist ein einzigartiges Programm, das von der MEGA-Einkaufszentrumkette gemeinsam mit der Credit Europe Bank CJSC und dem internationalen Zahlungssystem MasterCard® implementiert wird. Das MEGACARD-Programm wird bereits erfolgreich in Moskau, St. Petersburg und Kasan durchgeführt. Es ist geplant, dass das MEGACARD-Programm im April 2011 in allen 12 MEGA-Einkaufszentren in ganz Russland durchgeführt wird.

„Analoge zum MEGACARD-Programm gibt es heute nicht nur in Russland, sondern auch weltweit“, sagte Per Wendschlag, CEO von IKEA in Russland und der GUS. - Jetzt haben Käufer eine riesige Auswahl an Möglichkeiten, wie sie ihr Geld ausgeben können. Gleichzeitig möchten sie bei ihren Einkäufen die richtige Wahl treffen - sei es der Stil einer neuen Sache, der Preis oder zusätzliche Vorteile. Deshalb haben wir MEGACARD entwickelt. “

Das MEGACARD-Programm bietet ein verständliches und praktisches Schema zum Sammeln von Bonuspunkten. MEGACARD-Karteninhaber können verschiedene Sonderangebote und -dienste nutzen sowie Geschenke im Rahmen von Werbeaktionen erhalten, die regelmäßig von Programmpartnern durchgeführt werden.
40 Marken haben sich bereits dem Programm angeschlossen, darunter die Marken Inditex Group und Sportmaster. Die MEGA Shopping Center Kette gab bekannt, dass im März 2011 für das MEGACARD Programm ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Internationale Transportorganisationen fordern Aufhebung der Beschränkungen aufgrund von Covid-19

Die International Road Transport Union (IRU), die International Air Transport Association (IATA), die International Chamber of Shipping (ICS) und die International Transport Workers' Federation (ITF) haben sich an ...
15.10.2021 200

Michael Kors hat in Zusammenarbeit mit dem 007-Film-Franchise eine Kollektion veröffentlicht

Die Capsule Collection MMK x 007, die in Zusammenarbeit der amerikanischen Marke Michael Kors mit dem 007-Film-Franchise erschien, kann als Strand-Kollektion bezeichnet werden. Es beinhaltete Badebekleidung, Hausschuhe und Taschen zum Ausgehen und ...
15.10.2021 187

Benetton verlagert Produktion aus Asien

Die italienische Holding United Colors of Benetton plant, die Produktion aus Asien zu verlagern und erwägt die Möglichkeit, Produktionsstätten in Serbien, Kroatien, der Türkei, Tunesien und Ägypten zu lokalisieren. Bis Ende 2022 wird die Produktion von ...
14.10.2021 284

Die Kennzeichnung half, die Statistiken zur Größe des Schuhmarktes anzupassen

Nach Angaben des IT-Unternehmens, des größten Betreibers der Steuerdaten des Landes, das seit der Einführung des Kennzeichnungssystems in Russland Daten von mehr als 1 Million Online-Kassen des Landes verarbeitet, stellte sich das Volumen der Schuhverkäufe im Land in Form von Sachleistungen heraus zu sein ...
14.10.2021 348

s.Oliver eröffnet die ersten Stores in Murmansk und Taganrog

Monobrand Stores der deutschen Schuhmarke für die ganze Familie s.Oliver haben diesen Herbst in Murmansk und Taganrog eröffnet. Die Fläche der Geschäfte beträgt 140 qm. Meter und 127 qm Meter bzw. In der Verkaufsfläche der Monomarke ...
13.10.2021 281
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang