Rieker
MEGA erweitert das Treueprogramm für Megacards
22.02.2011 3249

MEGA erweitert das Treueprogramm für Megacards

40-Marken haben sich bereits dem Programm angeschlossen, einschließlich Marken Inditex GGruppe und Sportmaster.

Die MEGA-Einkaufszentrumkette gab bekannt, dass im März 2011 ein neuer Partner, die Inditex Group, die in Russland durch Marken wie Zara, Pull & Bear, Bershka, Stradivarius, Oysho, Massimo Dutti, Zara Home und Uterque vertreten ist, dem MEGACARD-Programm beitreten wird.

Derzeit sind rund 40 Einzelhändler Partner des Programms, darunter die Marken Inditex Group, Sportmaster, ModaMo, Marks & Spencer, Minomin, Snezhnaya Koroleva, Salamander und andere. Zu den Aufgaben der Organisatoren des MEGACARD-Programms gehört es, die Mehrheit der Mieter der MEGA-Einkaufszentren sowie externe Partner anzuziehen.

Für Partner ist das MEGACARD-Programm ein flexibles Instrument zur Erreichung von Geschäftszielen. Sie erhalten die Möglichkeit, effektiv und gezielt mit ihrer Zielgruppe zu kommunizieren, was zur Optimierung der Werbe- und Marketingkosten, zur Steigerung des Traffics und zur Steigerung des Umsatzes an ihren Verkaufsstellen beiträgt.

 „Die Sportmaster-Handelskette hat seit 2007 erfolgreich ein eigenes Treueprogramm entwickelt“, sagte Sergey Agibalov, Geschäftsführer der Sportmaster Group. - Trotzdem haben wir uns entschlossen, am MEGACARD-Programm teilzunehmen, weil Wir glauben, dass dies uns ermöglichen wird, ein breites Publikum von MEGACARD-Inhabern anzusprechen, zu denen sicherlich auch unsere zukünftigen Käufer gehören. MEGA bot uns ein Treueprogramm mit einer durchdachten Struktur und Kundenorientierung an. "

MEGACARD ist ein einzigartiges Programm, das von der MEGA-Einkaufszentrumkette gemeinsam mit der Credit Europe Bank CJSC und dem internationalen Zahlungssystem MasterCard® implementiert wird. Das MEGACARD-Programm wird bereits erfolgreich in Moskau, St. Petersburg und Kasan durchgeführt. Es ist geplant, dass das MEGACARD-Programm im April 2011 in allen 12 MEGA-Einkaufszentren in ganz Russland durchgeführt wird.

„Analoge zum MEGACARD-Programm gibt es heute nicht nur in Russland, sondern auch weltweit“, sagte Per Wendschlag, CEO von IKEA in Russland und der GUS. - Jetzt haben Käufer eine riesige Auswahl an Möglichkeiten, wie sie ihr Geld ausgeben können. Gleichzeitig möchten sie bei ihren Einkäufen die richtige Wahl treffen - sei es der Stil einer neuen Sache, der Preis oder zusätzliche Vorteile. Deshalb haben wir MEGACARD entwickelt. “

Das MEGACARD-Programm bietet ein verständliches und praktisches Schema zum Sammeln von Bonuspunkten. MEGACARD-Karteninhaber können verschiedene Sonderangebote und -dienste nutzen sowie Geschenke im Rahmen von Werbeaktionen erhalten, die regelmäßig von Programmpartnern durchgeführt werden.
40 Marken haben sich bereits dem Programm angeschlossen, darunter die Marken Inditex Group und Sportmaster. Die MEGA Shopping Center Kette gab bekannt, dass im März 2011 für das MEGACARD Programm ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Crocs hat das Einzelhandelskonzept der Geschäfte in zwei Moskauer "Mega" aktualisiert.

Mit Mega Teply Stan und Mega Belaya Dacha wurde der erneuerte Einzelhandel der amerikanischen Schuhmarke Crocs eröffnet. Das Crocs Urban Store-Konzept wurde von der russischen Designerin Polina Shcherbakova zusammen mit der internationalen Agentur Briggs ...
14.05.2021 158

"Gärtner" geht online

Der Sadovod-Bekleidungsmarkt in der Nähe von Moskau eröffnet seinen Online-Shop auf der AliExpress-Plattform und geht erstmals online. Der Verkauf von "Gardener" -Produkten im Internet erfolgt parallel zu ...
14.05.2021 231

Wildberries verzeichnet ein erhebliches Wachstum beim Verkauf von Laufschuhen

Während der "großen" Maiferien kauften russische Verbraucher aktiv Sportartikel. Dies belegen die Verkaufsdaten von Wildberries, dem größten Online-Marktplatz in Russland. Vom 1. bis 10. Mai 2021 kauften Einwohner unseres Landes online ...
14.05.2021 170

Die Concept Group testet einen Abonnementdienst für Babykleidung

Die Concept Group, ein Mitglied von AFK Sistema, probiert ein neues Serviceformat für den Verkauf von Kleidung aus und startet einen Abonnement-Service für Kinderkleidung der Marke Acoola. Acoola Box wird ein Analogon von NetFlix in der Modewelt und vereinfacht den Kauf von Kinderkleidung für ...
13.05.2021 255

Im Novaya Riga Outlet Village wurde ein Papiergeschäft eröffnet

In Moskau wurde im Outlet Village Novaya Riga eine neue Filiale im Paper Shop-Format eröffnet. Der Laden bietet eine große Auswahl an Kleidung, Taschen, Schuhen, Accessoires aus den aktuellen Kollektionen von Calvin Klein, Calvin Klein Underwear, Diesel, ...
13.05.2021 268
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang