Rieker
M.Shoes ändert den Namen
18.04.2012 4123

M.Shoes ändert den Namen

Russischer Vertreter eines deutschen Schuhherstellers Munz - Schuhfabrik GmbH für Fünf Jahre will eröffnen in Petersburg etwa 25 Geschäfte. 

Geschätzt Investment Analysten in Umsetzung Projekte können sich auf ungefähr 7,5 Millionen US-Dollar belaufen. in der Stadt Franchise Es gibt sechs Punkte des Unternehmens unter der Marke M.Shoes, in 2012 - 2013 Jahre Läden werden umbenannt in Thomas Munz. Marktteilnehmer geben an daraufdass der St. Petersburger Markt übersättigt ist. Laut Analysten zielt Thomas Munz jedoch darauf ab im Durchschnitt Im sich dynamisch entwickelnden Preissegment zeigen die Verbraucher zudem eine hohe Loyalität auf deutsch an Designer.

Nach kaufmännischer Geschäftsführer GmbH "Münz Schufabrik GmbH", eine Tochtergesellschaft eines Schuhherstellers Munz - Die Schuhfabrik GmbH, Dmitry Glazin, eröffnet den ersten neuen Markenshowroom unter der Marke Thomas Munz auf Newski Allee im Konzert April 2012 Jahre drinnen Fläche von 165 sq. m Nach Investment Analysten bei der Eröffnung Ein Geschäft kann ungefähr 300 Tausend US-Dollar kosten

„Heute Tag unser Netzwerk in Russland umfasst Schuhgeschäfte der Marke 33, die unter den Marken von Thomas Munz geführt werden und M.Schuhe, außerdem werden unsere Schuhe vorgestellt in mehr 100 Mehrmarkengeschäfte. In Petersburg Franchise wir Es gibt sechs M.Shoes-Geschäfte, deren Umbenennung das Unternehmen plant in 2012 - 2013 Jahre. Für das Kommen In den letzten Jahren hat unser Unternehmen die Strategie zum Rückzug der Marke Thomas Munz übernommen zu neu Regionen - sagt Herr Glazin. - Während der Fünf Jahre plant das Unternehmen, 20 - 25 neue Showrooms zu eröffnen in Petersburg bis zum ende In diesem Jahr gibt es noch 3 - 4 neue Stores. “

Laut Lyudmila Reva, Direktorin von Astera in der Allianz mit BNP Paribas Real Estate, geeignete Gebiete im Format Einbauräume werden regelmäßig freigestellt in Bearbeitung Umdrehungen in diesem die Anzahl der Schuhhändler. "Aussichten beim Einkaufen Zentren weniger definiert seit in erfolgreich Objekte, die die Jobebene sucht auf nullgeformte Blätter Erwartungen ", - sagt sie

Nach Daria Nuclear, Direktorin für Analytik nach Märkten Russland und Länder CIS Esper Group, Gesamtumsatz auf dem Markt Russische Schuhe beliefen sich in 2011 Jahr 23,74 Milliarden US-Dollar, nach Petersburg macht 4,2% des Marktes oder 1 Milliarde US-Dollar aus im Verkauf. „Am dynamischsten entwickelt sich heute der Durchschnittspreis Segment - von 100 um 250 долларов für ein paar Schuhe. Genau in diesem das Preissegment betreibt M.Shoes, und genau in der gleichen Das Segment plant die Eröffnung von Thomas Munz. Durchschnittliche Preispositionierung Briefmarken - über 180-DollarGraben für ein paar - bedeutet klassische Orientierung auf die Verbraucher in den Boden mittleres Preissegment. Konkurrenzfähiges Angebot und gut Kombination "Preis-Leistungsverhältnis" - Hier sind die potenziellen Erfolgsfaktoren Projekt ", - sagt Frau Nuclear.

Sie stellt fest, dass die Lokomotive der Marktentwicklung St. Petersburg im Allgemeinen Budget sind und in der Mitte Preissegment (für die meisten Teile - nicht auf dem Massenmarkt, aber im klassischen Durchschnitt) erreicht die Wachstumsrate dieser Gruppe 8,5 - 9%. "Auf der anderen Seite Parteien, in Petersburg nicht beobachtet akute Polarisierung der Nachfrage, die fast zu beobachten ist überall Hoheitsgebiet des Landes, einschließlich Moskau. Gleichmäßige Verteilung der Nachfrage durch geringere Einkommensdifferenzierung, mit einem Parteien, und mehr Klare Segmentierung auf der anderen Seite. Petersburg zeichnet sich durch ein klassisches Konsummodell aus, in welchem Die Höhe des Einkommens bestimmt direkt die Preisspanne für den Kauf von Kleidung und Schuhen und Zubehör.

Hierin Qualitätskontext und erschwinglich zu einem Preis Thomas Munz Modelle sehen attraktiv aus. Optional Faktor - hoch genug Loyalität auf deutsch an die Designer ", - sagt Frau Nuclear.

Wie für den Schuhmarkt in Russland im Allgemeinendann Nach Esper Group, die dynamischsten Segmente heute - Budget (bis zu $ ​​100 für ein paar) und in der Mitte (von $ 100 bis $ 250 für ein paar) Umsatzwachstum dieser Kategorien erreicht 18% pro Jahr (im Vergleich mit 13% Umsatzsteigerung bei Schuhen im Allgemeinen in Russland in 2011 Jahr), Prognose auf 2012 Jahr für den Durchschnittspreis Segment - 14,1% das um zwei mal schneller als für den Markt im Allgemeinen (7,4%).

Die durchschnittliche Im Preissegment ist der Wettbewerb recht hoch, konzentriert sich aber hauptsächlich in Städten mit über einer Million Menschen.

Die Schuhmarktteilnehmer geben jedoch an daraufDass in Petersburg Diese Handelsrichtung ist in schwierig zustand. Sergei Mileshnikov, CEO der Schuhgeschäftskette von Docker, sagt, der Markt der Stadt sei übersättigt. "Geschäfte in der Stadt schlecht besucht, keine saisonbedingte Nachfrage. Wie für das Sortiment, irgendwo auf 60% Schuhe in der Stadt der gleiche Typ, "- Herr Mileshnikov beschwert sich. Darüber schreibt Kommersant St. Petersburg.

Die russische Repräsentanz des deutschen Schuhherstellers Munz - Schuhfabrik GmbH beabsichtigt, innerhalb von fünf Jahren etwa 25 - Filialen in St. Petersburg zu eröffnen. Investitionen in die Implementierung von ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Westfalika.ru verzeichnet einen Anstieg der Nutzerzahlen seiner mobilen Anwendung

Seit Anfang 2021 hat sich der Anteil der Warenbestellungen auf dem Marktplatz westfalika.ru über eine mobile Anwendung verdreifacht, heißt es in einer Pressemitteilung der OR Group (ehemals Obuv Rossii Group of Companies), der der Marktplatz gehört. Aktuell ist die Aktie...
27.10.2021 29

SuperJob: Die Nachfrage nach Kurieren im Land wächst

Allein in den ersten drei Oktoberwochen ist die Nachfrage nach Kurieren im ganzen Land im Vergleich zum Vormonat um 10 % gestiegen. Im Laufe des Jahres hat sich die Zahl der offenen Stellen für Mitarbeiter von Lieferdiensten in Russland um das 5,2-fache erhöht, - wie im Analysebericht des Dienstes für ...
27.10.2021 34

Schwarze Sneaker sind die Bestseller beim männlichen Publikum Lamoda

Online-Plattform für den Verkauf von Modeartikeln Lamoda hat einen Bericht über die Einkaufspräferenzen seiner Kunden erstellt, aufgeteilt nach Geschlecht. Der Bericht stellt fest, dass Frauen traditionell aktiver sind ...
26.10.2021 44

Zusammenarbeit zwischen Tommy Hilfiger und Timberland gestartet

Zwei amerikanische Marken, deren Popularität auf die schwierigen Zeiten der 90er Jahre fiel. Tommy Hilfiger und Timberland schwelgen in nostalgischen Stimmungen und veröffentlichten eine Kollaboration. Die Kollektion, die am 26. Oktober in den Handel kommt, umfasst Kleidung, Schuhe und ...
26.10.2021 148

Adidas Originals hat eine neue Zusammenarbeit mit dem renommierten Sneaker-Designer Sean Wotherspoon veröffentlicht

Der amerikanische Sneaker- und Sneakerhead-Designer Sean Wotherspoon und Adidas Originals haben ihre zweite Zusammenarbeit mit einer neuen Version des Superstar-Sneakers veröffentlicht. Die Sneaker waren in eine schwarze Basis gekleidet, behielten aber viele Details des ersten ...
26.10.2021 116
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang