Lisette beginnt die Zusammenarbeit mit dem französischen Designer Ramsey Ait
18.11.2011 2954

Lisette beginnt die Zusammenarbeit mit dem französischen Designer Ramsey Ait

Letzte Woche fand im Modelstudio Lisette ein Treffen der Macher der Schuhmarke mit dem französischen Designer Ramsey Ait statt. Die Veranstaltung legte den Grundstein für die 2012-2013-Herbst-Winter-Kollektion.

Ramsey Ait ist auf das Design von Lederwaren spezialisiert. Er arbeitete mit so bekannten Marken wie Roberto Fabrice, Paco Rabbane, Mark und Spencer zusammen. Ramsey Ait verfügt derzeit über eine eigene Linie von Fair & Fair-Kopfbedeckungen und bietet weltweit Beratungsdienstleistungen an.

Während des Treffens diskutierten die Macher von Lisette und Ramsey Ait die Benennung und Corporate Identity der Schuhmarke, das Design der Kollektionen, die verwendeten Materialien und Produktionsmerkmale, bestimmten die Richtungen der Zusammenarbeit und das Erscheinen einer neuen französischen Linie in der Lisette-Kollektion.

Ramsey Ait bemerkte die hohe Qualität der Lisette-Produkte und das Vorhandensein eines eigenen erkennbaren Stils und hob auch die Modelle in der Frühjahr-Sommer-Kollektion 2012 hervor, die in Paris möglicherweise gefragt sind. "Es ist eine große Freude, eine Marke zu sehen, die eine so durchdachte Idee hat", betonte Ramsey Ait.

„Eine solch hohe Bewertung der Marke und der Kollektionen von Lisette durch eine Kollegin aus Frankreich ist für unser Team sehr inspirierend. Es kann festgehalten werden, dass das Treffen mit Ramsey Ait den Beginn einer neuen Etappe in der Entwicklung der Marke Lisette darstellte “, kommentiert Svetlana Samsonova, Autorin der Marke. "Ramsey Ait wird in den kommenden Saisons an der Entwicklung der Lisette-Kollektionen beteiligt sein und auch den Eintritt der Marke in den europäischen Markt erleichtern."

Über Lisette

Lisette ist ein Schuh für romantische Naturen, die immer danach streben, wahre Weiblichkeit und innere Schönheit zu betonen.

Lisette-Kollektionen sind nicht nur ein einzigartiges Design und eine besondere Stimmung, sondern auch ihre eigenen Produktionsprinzipien, an deren Spitze technologische Effektivität und Qualität stehen. Bei der Herstellung von Lisette-Modellen werden nur natürliche Materialien und die neuesten Schuhherstellungstechnologien verwendet.

Lisette-Schuhe sind in 52-Regionen Russlands sowie in der Ukraine, in Kasachstan und in Weißrussland vertreten. Das Lisette-Franchise-Netzwerk verfügt über 18-Stores.

Letzte Woche fand im Modellstudio Lisette ein Treffen der Macher der Schuhmarke mit dem französischen Designer Ramsey Ait statt. Die Veranstaltung legte den Grundstein für die Schaffung der Herbst-Winter-Kollektion ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli meldete im ersten Halbjahr 14,1 ein Umsatzwachstum von 2024 %

Die italienische Luxusmarke Brunello Cucinelli meldete vorläufige Ergebnisse für das erste Halbjahr 2024 mit einem Umsatz von 620,7 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um 14,1 % zu aktuellen Wechselkursen und um 14,7 % ohne...
12.07.2024 426

In der angesagtesten Straße von St. Petersburg stieg die Miete im Straßeneinzelhandel um das 1,5-fache

Die Bolschoi-Allee auf der Petrograder Seite ist seit vielen Jahren die wichtigste Modestraße der nördlichen Hauptstadt. In den letzten anderthalb Jahren ist in dieser Straße nach Angaben des Beratungsunternehmens NF Group der Anteil der leerstehenden Flächen um 5 Prozentpunkte zurückgegangen und...
12.07.2024 504

Jacquemus und Nike stellten für die Olympischen Spiele in Paris eine neue Zusammenarbeit vor

Ein aktualisierter Nike Air Max 1-Sneaker, eine neue Version des Swoosh und eine Kapselkollektion mit Sportbekleidung sind das Ergebnis der neuesten Zusammenarbeit zwischen der französischen Marke Jacquemus und dem amerikanischen Sportgiganten Nike. Sammlung…
11.07.2024 524

Schuhe der Saison – Luxus-Flip-Flops

Flip-Flops sind zurück. Oder besser gesagt, sie sind diesen Sommer bereits wieder in Mode gekommen, obwohl es sich mittlerweile nicht mehr nur um Gummischuhe handelt. Der Trend zu Chic und Komfort diktiert seine eigenen Regeln. Jetzt müssen Flip-Flops und andere Arten von Flip-Flops aus natürlichem Material bestehen ...
10.07.2024 625

Marken eröffnen Pop-up-Spaces an Stränden

Modemarken lassen Sie in der Strandsaison nicht vergessen, sich selbst zu vergessen. Direkt an den Stränden entstehen Pop-up-Spaces.
10.07.2024 632
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang