Nike Summer Results
11.10.2012 2521

Nike Summer Results

Im Juni-August der größte Hersteller von Sportartikeln Nike Inc. Das Unternehmen steigerte den Umsatz von 10 Mrd. USD im Vorjahr um 6,669% auf 6,081 Mrd. USD.

Ohne Berücksichtigung der Wechselkursdifferenzen stieg der Umsatz um 15%.

Der Vorsteuergewinn von Nike ging um 8% auf 782 Mio. USD zurück, was auf höhere Vertriebs- und Verwaltungskosten zurückzuführen ist, die mit der Werbung für die Produkte des Unternehmens während der Fußball-Europameisterschaft und der Olympischen Spiele verbunden sind.

Die Bruttomarge von Nike stieg um 8% auf 2,903 Mrd. USD. Das Wachstum fiel aufgrund höherer Produktionskosten, einschließlich Material- und Lohnkosten, geringer aus als erwartet.

Der Nettogewinn eines Sportartikelherstellers sank um 19% auf 529 Mio. USD. Der Gewinn von Nike ging im zweiten Quartal in Folge zurück. Zuvor verzeichnete das Unternehmen zuletzt von September bis November 2009 einen Gewinnrückgang.

Der der Marke Nike zuzurechnende Umsatz des Unternehmens stieg von Juni bis August um 10% auf 5,864 Mrd. USD. Der größte Teil des Umsatzes stammte aus Schuhverkäufen - 3,69 Mrd. USD. Der Umsatz mit Bekleidung belief sich auf 1,761 Mrd. USD.

Nike ist der größte Markt in Nordamerika: Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2013 belief sich der Umsatz in dieser Region auf 2,706 Mrd. USD gegenüber 2,2 Mrd. USD im Vorjahr (plus 23%).

Der Umsatz des Unternehmens in Mittel- und Osteuropa, zu dem Nike zu Russland zählt, stieg um 2% auf 342 Mio. USD, was auf einen Anstieg des Umsatzes mit Bekleidung (um 9%) zurückzuführen ist. Der Absatz von Schuhen und anderen Waren ging um 1% bzw. 3% zurück.

Ohne Währungsschwankungen stieg der Umsatz von Nike in Mittel- und Osteuropa um 16%. Das Unternehmen stellt fest, dass es von Juni bis August in fast allen Märkten dieser Region ein Wachstum erzielt hat, einschließlich eines zweistelligen Umsatzwachstums in Russland und der Türkei.

In Westeuropa sank der Umsatz von Nike um 5% auf 1,167 Mrd. USD. In China stieg der Umsatz des Unternehmens um 8% auf 572 Mio. USD, in Japan um 6% auf 183 Mio. USD.

Nike ist der weltweit größte Hersteller von Sportartikeln. Im Geschäftsjahr 2012 stieg der Umsatz des Unternehmens um 16% auf 24,1 Mrd. USD, der verwässerte Gewinn je Aktie um 8% auf 4,73 USD, berichtet retailer.ru.

Von Juni bis August hat der größte Sportartikelhersteller Nike Inc. Der Umsatz stieg um 10% auf 6,669 Milliarden US-Dollar gegenüber 6,081 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Ohne das Negative zu berücksichtigen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Astrachaner Fabrik „Duna-Ast“ wird die Produktion von Turnschuhen erweitern

Der Astrachaner Schuh- und Bekleidungshersteller PFC Duna-Ast nutzte die Vorzugsfinanzierung aus dem Fonds für industrielle Entwicklung und stellte Mittel für die technische Umrüstung und den Kauf von Spezialausrüstung für die Herstellung von Turnschuhen und... bereit.
23.05.2024 142

Versace präsentiert „komplexe“ Mercury-Sneaker

Die Luxusmarke Versace wird im Juni eines ihrer aufregendsten Sneaker-Modelle herausbringen, schreibt Footwearnews.com. Die Unisex-Silhouette mit dem Spitznamen „Versace Mercury“ zeichnet sich durch eine komplexe Struktur aus 86 sorgfältig gefertigten Komponenten aus...
23.05.2024 263

Italien rechnet im Jahr 2023 mit einem Rückgang der Schuhexporte

In Italien gingen die Schuhexportverkäufe im Laufe des Jahres 2023 allmählich zurück, sodass die Schuhexporte zum Jahresende wertmäßig um 0,6 % niedriger ausfielen als ein Jahr zuvor. Nach Angaben des Forschungszentrums Confindustria...
23.05.2024 242

Adidas Stan Smith wurde in Zusammenarbeit mit Beams zu Slippern

Adidas lud Shinsuke Nakada, Kreativdirektor der japanischen Lifestyle-Marke Beams, ein, das bekannte Sneaker-Modell der deutschen Sportmarke Stan Smith zu aktualisieren. Das Ergebnis der Zusammenarbeit war ein Hybridmodell...
22.05.2024 276

Tamaris präsentierte eine neue Frühjahr-Sommer-Kollektion der Premiumlinie NEWD.

Eleganter Luxus – so kann man diese Linie der deutschen Marke nennen. Die neue Kollektion umfasst Premium-Modelle, die jeden Look perfekt abrunden und zu einer spektakulären Ergänzung werden …
21.05.2024 508
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang