Christian Louboutin verklagt Yves Saint Laurent
13.04.2011 3879

Christian Louboutin verklagt Yves Saint Laurent

Der berühmte Designer Christian Louboutin hat das Modehaus Yves Saint Laurent verklagt. Der Couturier behauptet, dass französische Yves Saint Laurent-Schuhe in Geschäften in Manhattan verkauft werden, die fast vollständig mit seinen typischen rotbesohlten Schuhen identisch sind. Denken Sie daran, dass die rote Farbe der Schuhsohle seit 1992 das Markenzeichen des Designers Louboutin ist.

Christian Louboutin fordert YSL auf, diese Schuhe aus dem Verkauf zu nehmen und 1 Millionen Dollar als Entschädigung für moralischen Schaden zu zahlen.

"Die Verwendung von roten Sohlen in ihren Schuhen durch die Angeklagten kann die Öffentlichkeit irreführen und den Ruf von Yves Saint Laurent erheblich untergraben", sagte Christian Louboutin in einer Erklärung.

Vertreter von Yves Saint Laurent haben diese Nachricht noch nicht kommentiert.

Der berühmte Designer Christian Louboutin verklagte das Modehaus Yves Saint Laurent. Couturier behauptet, Manhattan Läden verkaufen Schuhe der französischen Marke Yves Saint Laurent, die ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der erste Lassie-Laden wurde in St. Petersburg eröffnet

Am 21. Februar öffnete Lassie, eine Tochtergesellschaft von Reima, ein Marken-Kinderbekleidungsgeschäft aus Skandinavien, seine Türen im Europolis-Einkaufszentrum in St. Petersburg. Dies ist der erste Monomarken-Lassie-Laden im Norden…
21.02.2024 251

Der russische Hersteller Vaga Shoes auf der Euro Shoes-Messe

Lernen Sie den russischen Hersteller VAGA Shoes aus Pjatigorsk kennen. Damenschuhe aus echtem Leder. Stilvolles Design, bequeme Polster, sehr leicht. Zum ersten Mal am Euro teilnehmen...
21.02.2024 246

Gavary Mix präsentiert eine Kollektion funktioneller Schuhe mit Feuchtigkeitsschutz

Zum ersten Mal präsentiert der russische Hersteller Gavary auf der Euro Shoes-Messe in Moskau eine Kollektion von Stiefeln, Galoschen, Clogs und anderen Modellen von Funktionsschuhen mit Feuchtigkeitsschutz.
20.02.2024 353

Euro Shoes wurde vom türkischen Botschafter in Russland, Tanju Bilgic, besucht

Der zweite Tag der Ausstellung „Euro Shoes Premiere Collection“ in Moskau stand im Zeichen des Besuchs der Veranstaltung durch den bevollmächtigten Botschafter der Türkei in der Russischen Föderation, Tanju Bilgic. Türkische Schuh- und Accessoires-Marken nehmen regelmäßig an der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires Euro teil.
20.02.2024 360

CPM – Collection Première Moskau eröffnete eine neue Saison in der Modebranche

Am 19. Februar startete auf dem Expocentre Fairgrounds die neue Saison der internationalen Modemesse CPM – Collection Première Moscow. Das Showprogramm, das Business-Forum und mehr als 950 Ecken mit neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2024/25 aus 27 Ländern wurden besucht...
20.02.2024 378
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang