„Kotofey“ für schlechtes Wetter
05.09.2012 2690

„Kotofey“ für schlechtes Wetter

Die Firma „Mila“ – Schuhgroßhandel „begann mit der aktiven Lieferung von Membranschuhen der Marke „Kotofey“.

Mehr als 20 % der während der Präsentation der Herbst-Winter-Kollektion bestellten Modelle sind im Lager des Ural-Händlers vorrätig, der Rest des Sortiments ist unterwegs. Behälter mit Stiefeln „Kotofey“ aus der Membran kommen dank des gut geplanten Produktionsprozesses der Fabrik Egoryevsk Obuv und der aktiven Beteiligung von Einzelhandelsvertretern an der Bildung einer strategischen Bestellung wie geplant an. Deshalb haben Präsentationsteilnehmer bei der Warenverteilung Vorrang.

„Diese Schuhgruppe ist eine ideale Option für den Spätherbst, den frühen Frühling sowie für warmes und feuchtes Wetter im Winter, da die Membran dank spezieller Poren die Fähigkeit besitzt, Feuchtigkeit von außen abzuweisen und von innen abzuleiten. – im Unternehmen unterstreichen. - Wasser kann nicht in das Innere eindringen, da die Größe der Tröpfchen um ein Vielfaches größer ist als die Größe mikroskopischer Löcher, während die Dampfpartikel im Gegenteil viel kleiner sind. Es ist sehr wichtig, dass die Poren nicht verstopfen – sie sind im Vergleich zu Salz-, Schmutz- und Staubpartikeln sehr klein.

Kotofey stellt Stiefel aus einer Membran mit zwei Arten von Futter her: Textil oder gestrickt mit Naturwolle.

Die Firma „Mila“ – Schuhgroßhandel „begann mit der aktiven Lieferung von Membranschuhen der Marke „Kotofey“. Mehr als 20 % der während der Präsentation der Herbst-Winter-Kollektion bestellten Modelle…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Birkenstock stellt die Zurich-Sandalen neu vor

Die deutsche Schuhmarke Birkenstock hat beschlossen, ihr Zürich-Sandalenmodell sechzig Jahre nach der Einführung der Silhouette neu zu gestalten. Die aktualisierte Version des Modells hieß „Zürich…“
27.02.2024 134

Mailands Lineapelle verzeichnete einen Anstieg der Besucherzahlen

Die internationale Ledermesse Lineapelle, die im Februar in Mailand stattfand, zog 25 Facheinkäufer aus der ganzen Welt an. Die Organisatoren stellen einen Anstieg der Besucherzahlen bei der Veranstaltung im Vergleich zu den beiden letztjährigen Veranstaltungen fest.
26.02.2024 117

Diese Woche beginnt die Moskauer Modewoche

Die Moskauer Modewoche findet vom 1. bis 8. März in der russischen Hauptstadt an zwei Orten statt – in der zentralen Ausstellungshalle der Manege und im Pavillon Nr. 75 im VDNH – einem der Räume des Internationalen Ausstellungs- und Forums...
26.02.2024 237

Der weltweite Schuhkonsum wird im Jahr 9,5 um 2024 % wachsen

In der wöchentlichen analytischen Überprüfung von World Footwear, „Studie über die Bedingungen des globalen Schuhgeschäfts“, prognostizieren Experten für 2024 einen Anstieg des weltweiten Schuhkonsums in Paaren um 9,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Die analytische Überprüfung wurde auf Grundlage der Ergebnisse erstellt…
26.02.2024 268

Die MICAM-Ausstellung fand in Mailand statt

Im Februar fanden in Mailand vier große Ausstellungen statt, die den Themen Mode, Schuhe und Accessoires gewidmet waren. MICAM Milano, MIPEL, The One Milano und Milano Fashion&Jewels zogen insgesamt 40 Besucher aus 821 Ländern an, schreibt…
25.02.2024 252
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang