Rieker
Kotofey kontrolliert die Verwendung seiner Marke
22.09.2011 3150

Kotofey kontrolliert die Verwendung seiner Marke

Egorievsk-Obuv informiert über seine Absicht, die unbefugte Verwendung der Marke Kotofey zu verfolgen und zu verhindern.

Die Werksleitung beabsichtigt, Vereinbarungen über die rechtlichen Beziehungen zwischen dem Hersteller - Inhaber der Marke Kotofey - und den Verkäufern - Geschäfte des Unternehmens in ganz Russland abzuschließen. Vertreter von Yegoryevsk-Obuv erklären, dass das neue Dokument das Recht zur Verwendung einer Marke vorsieht, die Standards für TM Kotofey-Markengeschäfte festlegt, ihnen bei der Bereitstellung von Waren Priorität einräumt und die Möglichkeit ausschließt, Positionen anderer Marken für sie zu verkaufen. Erst nach Abschluss einer solchen Vereinbarung wird das Geschäft mit einer Marke versehen und kann den Markennamen und das Logo in seinem Namen verwenden. Kotofey wiederum garantiert die Unterstützung des Unternehmensnetzwerks durch die Organisation von Werbeveranstaltungen, die Bereitstellung von Werbe- und POS-Materialien und die Durchführung von Schulungen für die Mitarbeiter des Geschäfts.

Der Hersteller von beliebten Kinderschuhen plant den Ausbau des Markennetzwerks TM „Kotofey“. Jetzt gibt es mehr als 70. In Zukunft wird sich die Anzahl auf 200 erhöhen.

Der Wunsch, das Filialnetz des Unternehmens auszubauen und zu erweitern, bedeute jedoch keine Verletzung der Rechte und Interessen von Vertretern anderer Vertriebskanäle. Multi-Brand-Stores, in deren Sortiment sich Kotofey-Schuhe befinden, sind ebenfalls berechtigt, Werbeartikel mit dem Image einer Marke für die externe und interne Gestaltung zu verwenden, der Name des Stores sollte sich jedoch in diesem Fall vom Markennamen unterscheiden. Die getroffenen Maßnahmen tragen zum Schutz der Marke vor Missbrauch bei.

Egorievsk-Obuv informiert über seine Absicht, die unbefugte Verwendung der Marke zu verfolgen und zu verhindern ...
2.93
5
1
1
Bewertung

Aktuelle News

Christian Louboutin lädt Männer ein, Absätze zu tragen

Am 23. Juni stellte die französische Luxusmarke Christian Louboutin im Rahmen der Pariser Herrenmodewoche die Herrenkollektion Frühjahr/Sommer 2023 vor, eine Kollektion, die die herkömmliche Weisheit über maskulinen Stil verwischt und mit der Präsenz einer Reihe von Modellen auf…
28.06.2022 167

Der Anteil leerstehender Flächen in den Einkaufsstraßen von St. Petersburg ist deutlich zurückgegangen

Nach Angaben des Beratungsunternehmens Nikoliers lag die Leerstandsquote in den wichtigsten Einkaufspassagen der nördlichen Hauptstadt in den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 bei 9,4 % und damit auf dem niedrigsten Stand seit Beginn der COVID-19-Pandemie. Am aktivsten ...
28.06.2022 139

Die Moskauer Modewoche ist vorbei

Am letzten Tag der Moskauer Modewoche, am Sonntag, fanden Modenschauen im Zaryadye Park, VDNKh und am Twerskaja-Platz statt, Designerwarenmärkte, ein Showroom für Käufer waren geöffnet, die letzten Geschäftssitzungen wurden abgehalten ...
28.06.2022 160

Streetstyle der Moskauer Modewoche

Die Moskauer Modewoche ist zu einem bedeutenden Ereignis für den russischen Modemarkt und zu einem unglaublich schönen Anblick geworden, sowohl in Bezug auf die Modenschauen selbst als auch in Bezug auf die Anzahl der schönen Charaktere - Teilnehmer und Gäste ...
27.06.2022 242

Lamoda begann die Zusammenarbeit mit der X5 Retail Group

Bestellungen von der Online-Plattform Lamoda können jetzt in den Supermärkten Pyaterochka und Perekrestok abgeholt werden. Der Online-Händler ist eine Kooperationsvereinbarung mit dem Logistikunternehmen 5Post der X5 Retail Group eingegangen, das…
27.06.2022 215
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang