Rieker
Das Unternehmen Rossita zeichnete junge Designer auf der ART FASHION-2011 aus
15.12.2011 1703

Das Unternehmen Rossita zeichnete junge Designer auf der ART FASHION-2011 aus

Die Schuhfirma "Rossita" wurde Partner des universitätsinternen IV-Wettbewerbs für junge Designer von Kleidung, Schuhen und Accessoires ART FASHION-2011. Die Gewinner des Wettbewerbs wurden bei der Ausstellung der Autorensammlungen ermittelt, die im Dezember im Nowosibirsker Club "Izium" stattfand.

Eine der besten Kollektionen war die Sibirische Rodeo-Kollektion mit Filzstiefeln und Accessoires (Autorin - Julia Laperdina), die von der Firma Rossita mit dem Hauptpreis ausgezeichnet wurde. „Bisher wussten wir nur, wie man Filzstiefel mit Strasssteinen bestickt, aber es ist sehr unerwartet und kreativ, Filzabsätze herzustellen und Filzstiefel in Kosaken zu verwandeln!“, Teilt Inna Kosenko, kaufmännische Leiterin des Großhandelsgeschäfts von Rossita und Mitglied der ART FASHION-2011-Jury, ihre Eindrücke mit ... Irina Safonova und Ekaterina Kormina, die Autoren der Freedom of Choice-Kollektion, erhielten einen Anreizpreis des Unternehmens für ihr durchdachtes Konzept und ihr kommerzielles Potenzial.

Die Rossita Schuhfirma nimmt traditionell als Partner und Mitglied der Jury an Wettbewerben des Novosibirsk Technological Institute teil. „Es ist eine große Freude, an solchen Veranstaltungen teilzunehmen. Hier können Sie sehen, wie Mode geboren wird, aktuelle Trends und neue Richtungen eingeschlagen werden und wie Talente entdeckt werden “, sagt Svetlana Samsonova, CEO von Rossita. "Für uns sind solche Wettbewerbe eine Gelegenheit, nach vielversprechenden jungen Technologen und Designern zu suchen, die wir bereit sind, in unser Team einzuladen."

ART FASHION-2011 ist ein jährlicher Wettbewerb junger Designer, eine der hellsten Veranstaltungen im Leben des Technologischen Instituts Nowosibirsk (Zweigstelle der Moskauer Staatlichen Universität für Design und Technologie) und der gesamten Stadt Nowosibirsk. Im Rahmen des Wettbewerbs präsentierte die Jury mehr als 20 neue Kollektionen in den folgenden Kategorien: „Kleidung“ (Pret-a-Porte, Creative); "Schuhe und Accessoires." Eine Fachjury aus Fachleuten der Mode- und Leichtindustrie bestimmte die Gewinner des Wettbewerbs.

Die Schuhfirma "Rossita" wurde Partner des universitätsinternen IV-Wettbewerbs junger Designer von Kleidung, Schuhen und Accessoires ART FASHION-2011.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Das Importvolumen von Schuhen blieb im September 2020 auf dem Niveau von September 2019

Nach Angaben des Bundeszolldienstes belief sich das Importvolumen von Schuhen aus Nicht-GUS-Ländern in Russland im September 2020 auf 311,8 Mio. USD und stieg gegenüber September 2019 nur um 0,3%.
30.10.2020 176

Die Detsky Mir Group hat ein weiteres Geschäft in Moskau eröffnet

Die Detsky Mir Group hat ein neues Geschäft in Moskau bei Shchelkovsky TPU eröffnet. Die Ladenfläche beträgt über 1000 m². Meter. Es wurde das 204. Geschäft der Kette in der Region Moskau.
29.10.2020 168

Der Umsatz der Obuv Rossii Group of Companies für 9 Monate im Jahr 2020 ging um 22,5% zurück

Der Rückgang des Erlöses der Obuv Rossii Group für 9 Monate im Jahr 2020 betrug 22,5% - auf 7,034 Milliarden Rubel. im Vergleich zu 9,071 Milliarden Rubel. für 9 Monate 2019. Trotz des positiven Trends und der allmählichen Erholung des Einkommens konnte die Gruppe noch nicht ...
29.10.2020 174

Rospotrebnadzor plant keine vollständige Schließung des Geschäfts in Moskau

Rospotrebnadzor sagte, dass die Geschäfte in Moskau nicht vollständig geschlossen werden, sondern Stichproben durchgeführt werden, um die Einhaltung der vorgeschriebenen restriktiven Maßnahmen sicherzustellen - sagte Elena Andreeva, Leiterin der Abteilung Rospotrebnadzor in Moskau ...
29.10.2020 270

Puma QXNUMX Umsatz und Gewinn kehren auf das Niveau vor der Krise zurück

Im dritten Quartal 2020 gelang es Puma, Umsatz und Gewinn wiederzugewinnen, aber die Verschärfung der weltweiten Epidemiesituation zwingt das Unternehmen, bei seinen Prognosen für die kommenden Monate vorsichtig zu sein, schreibt Footwearnews.com.
29.10.2020 266
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang