Rieker
Nike machte den Iren am Vorabend des St. Patrick's Day ein zweideutiges Geschenk
12.03.2012 1697

Nike machte den Iren am Vorabend des St. Patrick's Day ein zweideutiges Geschenk

Nike machte den Iren vor dem St. Patrick's Day ein umstrittenes Geschenk mit der Einführung von zwei neuen Sportschuhen namens Guinness und Black & Tan.

Tatsache ist, dass die "Black and Tan" in Irland die britische Polizei genannt wurde, die in das Land geschickt wurde, um den irischen Aufstand von 1916 zu unterdrücken. Nike hat dies noch nicht kommentiert, während die Sneaker bereits für 90 US-Dollar im Internet erschienen sind, berichtete ITAR-TASS.

In der Werbeanmerkung von Black & Tan heißt es: „Das Fest des irischen Bieres rückt näher und warum nicht mit Nike feiern? Bei der Entwicklung dieses Modells haben wir uns von einem delikaten, ausgewogenen Getränk inspirieren lassen, bei dem das dunkle, kräftige Guinness und Ale Bass nebeneinander in einem Glas stehen. Die Macher hatten die Ähnlichkeit der Farben des Modells der Sportschuhe - braune Nasen mit schwarzem Absatz - mit dem angegebenen beliebten Biercocktail im Auge.

Die Irish Times erinnerte daran, dass die Vereinigten Staaten bereits vor sechs Jahren einen Präzedenzfall hatten, als Ben und Jerry den Begriff Black & Tan für eine neue Art von Eis verwendeten. Dann musste sich die Unternehmensleitung bei den Iren entschuldigen und ein neues Produkt aus dem Verkauf nehmen. „Jeder Hinweis von unserer Seite auf die britischen Polizeikräfte war völlig unbeabsichtigt. Ben und Jerry bauen ihre Arbeit auf so grundlegenden Faktoren wie Frieden und Liebe auf “, sagten Vertreter des Unternehmens.

Nike machte den Iren vor dem St. Patrick's Day ein umstrittenes Geschenk mit der Einführung von zwei neuen Sportschuhen namens Guinness und Black & Tan.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Birkenstock zu verkaufen

Die deutsche Marke Birkenstock, im Besitz der Gründerfamilie, sucht neue Eigentümer. Derzeit sind die Private-Equity-Fonds CVC Capital Partners und Permira bereits am Kauf der Marke interessiert. Das deutsche Unternehmen hat einen Wert von über 4 Milliarden Euro.
25.01.2021 111

Nicholas Kirkwood veröffentlicht die originale Schuhkollektion zu Beginn des Jahres des Ochsen

Der britische Schuhdesigner Nicholas Kirkwood feiert den Beginn des Jahres des Ochsen mit einer Kapselschuhkollektion mit Andy Warhols berühmter Kuhserie.
25.01.2021 82

Der weltweit größte Sneaker-Reseller Goat erhält eine Investition von der Artémis Holding

Artémis (eine Beteiligung unter der Leitung von François-Henri Pinault, CEO der Kering Group) ist zu einem strategischen Investor der Goat Group geworden, die die weltweit größte Online-Sneaker-Plattform besitzt.
25.01.2021 83

Crocs hat eine Zusammenarbeit mit dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht

Bilder eines Maskenschädels, eines Herzens und einer Inschrift mit dem Namen des Künstlers sind zu unverwechselbaren Gestaltungselementen der neuen Clogs geworden, die in Zusammenarbeit zwischen Crocs und dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht wurden.
21.01.2021 248

Nike verklagt fast 600 US-Sneaker-Sites

Der amerikanische Sportriese Nike hat 589 Websites verklagt, weil sie angeblich gefälschte Versionen von Nike- und Converse-Schuhen online verkauft haben.
21.01.2021 306
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang