Rieker
Mila Company und Spartak Shoe Factory starten Kooperation
25.07.2011 2636

Mila Company und Spartak Shoe Factory starten Kooperation

Die Schuhfabrik "Spartak" und die Firma "Mila" unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung, deren erstes Ergebnis die Präsentation der Kollektion "Herbst-Winter 2011" war. „Die Ausstellung zeigt hauptsächlich Damenschuhe, die harmonisch durch Herren- und Kinderkollektionen ergänzt werden. Heute gibt es in den Ural-Schuhgeschäften nicht viele einheimische Produkte. Wir hoffen, gemeinsam mit Spartak den Bewohnern unserer Region zuverlässiges, qualitativ hochwertiges und sicheres Schuhwerk anbieten zu können “, sagt Alexander Borodin, Manager von Mila.

„Ein Merkmal der Damenkollektion ist ihre Praktikabilität: Lässige, bequeme und bequeme Keilschuhe werden entsprechend den neuesten Modetrends präsentiert, Schuhe mit mittleren Absätzen und ohne. In der Kinderkollektion ist die breite Farbpalette der Modelle sowie eine große Winterkollektion für Schulkinder zu erwähnen. Für die stärkere Hälfte bieten wir Alltagsschuhe aus natürlichen Materialien an. Darüber hinaus möchte ich die Bequemlichkeit der von unseren Designern entwickelten Schuhpolster hervorheben und die Fußform der russischen Käufer wiederholen “, sagt ein Vertreter der Spartak-Fabrik.

Die Spartak Schuhfabrik ist einer der größten russischen Schuhhersteller mit einer fast hundertjährigen Geschichte und einem Namen, der qualitativ hochwertige Schuhe garantiert. Unter den Marken "Spartak", "bon ton" und "Poliar" werden Herren-, Damen- und Kinderschuhe in großen Mengen hergestellt.

Die Schuhfabrik "Spartak" und die Firma "Mila" unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung, deren erstes Ergebnis die Präsentation der Kollektion "Herbst-Winter 2011" war.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Produktkennzeichnungssystemanwendung "Honest Mark" wurde mehr als 2 Millionen Mal heruntergeladen

Der Betreiber des Warenkennzeichnungssystems, das Zentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT), stellt fest, dass die Anwendung "Honest Sign" dazu dient, die Rechtmäßigkeit von Waren durch Verbraucher zu überprüfen und zusätzliche Informationen über ...
18.01.2021 95

Paris hat die Abhaltung der Fashion Week in Anwesenheit der Öffentlichkeit verboten

Die beiden Fashion Weeks, die im Januar in Paris stattfinden sollten - Ready-to-Wear und Haute Couture für Männer - werden ausschließlich digital sein, da die französischen Behörden beschlossen haben, Veranstaltungen mit ...
18.01.2021 99

Die London Fashion Week wird digital sein

Die London Fashion Week findet vom 19. bis 23. Februar 2021 statt. Unter Berücksichtigung der jüngsten staatlichen Beschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Quarantäne wird die Veranstaltung digital sein.
18.01.2021 94

Galerie Schuhe & Mode auf April verschoben

Die Termine der Galerie Shoes & Fashion in Düsseldorf wurden erneut verschoben. Die Veranstalter beschlossen, die Ausstellung auf April zu verschieben.
15.01.2021 238

Louis Vuitton startet ein Popup, um Virgil Ablohs seltene Turnschuhe zu unterstützen

Am Vorabend der Pariser Herrenmode-Woche, am 8. Januar, wurde in der französischen Hauptstadt ein neues Popup-Projekt von Louis Vuitton mit dem Titel „Louis Vuitton: Spaziergang im Park“ gestartet.
15.01.2021 254
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang