Rieker
Mila Company und Spartak Shoe Factory starten Kooperation
25.07.2011 2379

Mila Company und Spartak Shoe Factory starten Kooperation

Die Schuhfabrik Spartak und die Firma Mila haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, deren erstes Ergebnis die Präsentation der Herbst-Winter-2011-Kollektion war. „Die Ausstellung zeigt hauptsächlich Damenschuhe, die harmonisch durch Herren- und Kinderkollektionen ergänzt werden. In den Uraler Schuhgeschäften gibt es heute nicht mehr viele einheimische Produkte. Wir hoffen, gemeinsam mit Spartak die Bewohner unserer Region mit zuverlässigen, hochwertigen und sicheren Schuhen zu versorgen “, sagte Alexander Borodin, Geschäftsführer von Mila.

„Ein Merkmal der Damenkollektion ist ihre Praktikabilität: Lässige, bequeme und bequeme Keilschuhe werden entsprechend den neuesten Modetrends präsentiert, Schuhe mit mittleren Absätzen und ohne. In der Kinderkollektion ist die breite Farbpalette der Modelle sowie eine große Winterkollektion für Schulkinder zu erwähnen. Für die stärkere Hälfte bieten wir Alltagsschuhe aus natürlichen Materialien an. Darüber hinaus möchte ich die Bequemlichkeit der von unseren Designern entwickelten Schuhpolster hervorheben und die Fußform der russischen Käufer wiederholen “, sagt ein Vertreter der Spartak-Fabrik.

Die Spartak Schuhfabrik ist einer der größten russischen Schuhhersteller mit einer fast hundertjährigen Geschichte und einem Namen, der qualitativ hochwertige Schuhe garantiert. Unter den Marken "Spartak", "bon ton" und "Poliar" werden Herren-, Damen- und Kinderschuhe in großen Mengen hergestellt.

Die Schuhfabrik Spartak und die Firma Mila haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, deren erstes Ergebnis die Präsentation der Herbst-Winter-2011-Kollektion war.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Der Umsatz der Geox-Gruppe ging 2019 zurück, der Umsatz in Russland wuchs

Geox erzielte 805,9 einen Umsatz von 2019 Mio. €, was einem Rückgang von 2,9% entspricht. Der Umsatz im Segment Schuhe, auf den 89,4% des Gesamtumsatzes entfielen, lag mit 720,8 Mio. EUR um 3,1% unter dem Vorjahreswert.
22.01.2020 41

Die Damenkollektion Vagabond spring-summer'20 definiert Streetstyle und originelle Geometrie neu

Die schwedische Schuhmarke Vagabond Shoemakers ist nicht untreu. In der neuen Frühjahr-Sommer'20-Kollektion - wie immer bei Vagabond - grenzt die Bequemlichkeit an die Mode, und die Absätze unterscheiden sich in ihrer ursprünglichen Geometrie.
21.01.2020 172

Das amerikanische Topmodel Lily Aldridge wurde zum Gesicht von Pinkos Werbekampagne

Eine Herrenjacke mit Fransen, helle Pailletten, dunkles Leder, Cowboystiefel, ein Gürtel und ein Hut sind die Elemente des Images, das das Kreativteam der italienischen Modemarke Pinko kreiert hat, um ...
21.01.2020 176

AliExpress hat die Anzahl der Zustellpunkte für Bestellungen in Russland verdreifacht

Große Online-Händler bauen ihr Netz von Bestellannahmestellen (pvz) aktiv aus. Das Vorhandensein eines umfassenden Netzwerks von PVZ ist heute ein wichtiger Wettbewerbsvorteil auf dem Online-Handelsmarkt, da die Verbraucher zunehmend ...
20.01.2020 103

Jennifer Lopez wurde erneut zum Gesicht der neuen Kollektion Guess

Die amerikanische Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez beteiligt sich zum zweiten Mal an der Werbekampagne der italienischen Modemarke Guess Jeans & Marciano Guess. Die Inspiration für die Guess Jeans & Marciano Guess Kampagne Frühling-Sommer'20 wurde zu einer Ikone weiblicher Bilder ...
17.01.2020 844
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang