Rieker
Italien stellte neue Experten vor, um Made in Italy-Produkte im Ausland zu bewerben
14.09.2011 2066

Italien stellte neue Experten vor, um Made in Italy-Produkte im Ausland zu bewerben

Italien stellte neue Experten für die Förderung von Made in Italy-Produkten im Ausland vor. Das neue Team wird am 28. Oktober seine Arbeit aufnehmen. Darunter waren Gian Luca Rana (Verantwortung ist Landwirtschaft), Luca Ponkato (Energie), Roberto Snadeiro (Möbel), Simone Bettini (Tourismus), Maurizio Marinella (Kleidung und Schuhe), Rudolfo Ortolani (Finanzinstitute).

Wir erinnern daran, dass im Juli dieses Jahres das Gesetz Nr. 111 über die Umstrukturierung des italienischen Außenhandelsinstituts (I.Ch.E.) und die Schließung aller Außenstellen verabschiedet wurde: „Um die finanzielle Situation zu optimieren, werden insbesondere einige doppelte Funktionen in verschiedenen staatlichen Organisationen beseitigt. Die Werbung für italienische Waren im Ausland wird vom ICE an das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung übertragen. Die Programme werden vom Außenministerium finanziert. “

Laut dem offiziellen Brief auf der ICE-Website gibt es drei Gründe für die Umstrukturierung:
- keine Einsparungen durch die Bündelung von personellen, finanziellen und instrumentellen Ressourcen in einem Institut erzielt werden;
- Die Einheit der Kommunikationsstandards auf verschiedenen ausländischen Märkten wurde nicht erreicht. Viele Funktionen sind in den Ministerien doppelt vorhanden.
- Die Koordination zwischen mehreren Abteilungen wurde nicht erreicht, ICE - Simest - Informest - Finest und Camere Commercio Italiane wurden nicht neu organisiert.

Um italienische Waren zu fördern und das Interesse an ihnen aufrechtzuerhalten, ist daher die Schaffung einer Handelsförderungsorganisation geplant, die in Bezug auf Effizienz und Autonomie ICE ähnelt.

Während der Arbeit von ICE haben sich 60 Menschen im "Export Club" auf der Website registriert
www.ice.gov.it.wo kostenlose Konsultationen angeboten wurden. Insgesamt hatte ICE 16 begünstigte Unternehmen. Das Institut bereitete 988 Leitfäden für verschiedene Märkte vor und gab 66 Ankündigungen von Investitionsprojekten.

Im Jahr 2010 nutzten 2 359 Unternehmen ICE-Dienste.

17 898 Unternehmen nahmen an ausländischen Werbeaktionen teil: 2010 wurden 717 Aktien in 74 Ländern gehalten, die 80 Wirtschaftszweige betrafen.

Die staatliche Finanzierung von Werbemaßnahmen belief sich 2010 auf 56 Millionen Euro. Im Jahr 2011 wurde es um 41% auf 33 Millionen Euro reduziert. Gleichzeitig stiegen die Investitionen privater ICE-Mitgliedsorganisationen zur Unterstützung lokaler Initiativen um 29,5% auf 25,8 Millionen Euro.

Italien stellte neue Experten für die Förderung von Made in Italy-Produkten im Ausland vor. Das neue Team wird am 28. Oktober seine Arbeit aufnehmen.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 108

Internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires SHOESSTAR präsentiert ein neues B2B-Projekt - die Online-Plattform BUYERSTAR.RU

In der neuen Saison hat die Plattform BUYERSTAR.RU ihre Arbeit aufgenommen, die für die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Einzelhändlern geschaffen wurde und die Möglichkeit bietet, Schuhe, Kleidung, Accessoires und andere ...
25.09.2020 148

Das Hauptmodell der Prada Spring-Summer 2021-Kollektion sind die Cat-Heel-Schuhe

Am Donnerstag fand die Präsentation der neuen Kollektion der italienischen Luxusmarke Prada statt, die im Rahmen der Mailänder Modewoche im Online-Format stattfand. Neben dem neuen Format war die Show auch faszinierend durch die Tatsache, dass die erste Sammlung darauf gezeigt wurde ...
25.09.2020 311

Сrocs veröffentlicht Jibbitz-Kalender für Markenfans

Die amerikanische Marke von Clogs Crocs kann die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen und behalten. Die berühmte Marketingkampagne der Marke ist der Crocs-Monat Oktober. In diesem Jahr sind Fans der Marke eingeladen, das sogenannte Crocktyabr zu feiern ...
24.09.2020 219

Adidas Originals verleiht drei seiner legendären Sneaker Glanz

Nach der Zusammenarbeit zwischen Timberland und Jimmy Choo erschienen Schuhe mit glitzernden Swarovski-Kristallen in der Adidas Originals-Kollektion. Die deutsche Marke hat beschlossen, drei ihrer legendären Superstar-Sneaker mit Kristallen zu schmücken, ...
24.09.2020 250
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang