Rieker
Ecco rationalisiert Geschäftsprozesse
24.07.2012 1641

Ecco rationalisiert Geschäftsprozesse

Eco-Ros, exklusiver Distributor von dänischen Ecco-Schuhen in Russland, stellt Microsoft Dynamics AX for Retail vor. Ziel ist es, das Management und die Entwicklung des Filialnetzes zu verbessern, so das Unternehmen.

Das Projekt wird gemeinsam mit GMCS durchgeführt. Das Ergebnis sollte eine einzige Lösung für die Automatisierung des geografisch verteilten Netzwerks von Ecco-Filialen in der Russischen Föderation sein. Ecco verwendet derzeit Middleware.

Mit Hilfe von Microsoft Dynamics AX für den Einzelhandel erwartet der Distributor eine Reduzierung der Kosten für Betriebssysteme und die Verwaltung des gesamten Unternehmens, eine Optimierung der Geschäftsprozesse in Einzelhandelsgeschäften, eine Verbesserung des Warenverteilungsmanagements und eine Erhöhung der Zuverlässigkeit des Informationsflusses innerhalb des Netzwerks. Das neue System ermöglicht auch die Einführung eines neuen Bonus-Kundenbindungssystems, fashionunited.ru-Berichte.

„Die gesammelten Erfahrungen werden unserer Meinung nach im Einzelhandel interessant. Eines der Merkmale der implementierten Lösung ist, dass wir den Betrieb von POS-Terminals auch dann synchronisieren können, wenn Kommunikationskanäle fehlen oder fehlerhaft funktionieren. Für den Einzelhandel ist dies ein wichtiges Kriterium “, sagt Sergey Prokhorov, IT-Direktor von Ecco-Ros.

Eco-Ros, exklusiver Distributor von dänischen Ecco-Schuhen in Russland, stellt Microsoft Dynamics AX for Retail vor. Ziel ist es, das Management und die Entwicklung des Einzelhandels zu verbessern ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Aymod-Ausstellung beginnt in Istanbul

Heute wurde in Istanbul auf dem CNR Expo-Ausstellungszentrum die 63. internationale Aymod-Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires, die größte B2B-Plattform in der Türkei, eröffnet.
30.09.2020 179

Die Fashion Consulting Group prognostiziert einen radikalen Umsatzrückgang im Modehandel

Laut Anush Gasparyan, kaufmännischer Leiter der Fashion Consulting Group, kann der Rückgang des Modemarktes in Russland infolge der Pandemie zwischen 25% und 40% liegen. Dies wird weitgehend von der Situation in der zweiten Jahreshälfte abhängen.
30.09.2020 291

Die Wiederholung der Quarantäne könnte für etwa 40% der russischen Unternehmen tödlich sein

Laut einer Studie des Rabota.ru-Dienstes glauben etwa 39% der russischen Unternehmen, dass sie im Falle der Einführung wiederholter strenger restriktiver Maßnahmen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht überleben werden, schreibt RBC.
29.09.2020 285

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 153

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 260
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang