Rieker
Profitabler Ort
07.06.2012 2173

Profitabler Ort

Moskovskaya Straße betrat die Weltrangliste der Einkaufsstraßen

Nach Angaben von Colliers International hat Twerskaja im ersten Quartal von 2012 die sieben teuersten Einkaufsstraßen in Europa betreten. Der Mietpreis für Einzelhändler in dieser Straße beträgt mehr als 7 Tausend US-Dollar für das 1-Quadrat. m, das ist fast doppelt so teuer wie die Anmietung eines Zimmers in Einkaufszentren.

Von Januar bis März beliefen sich die durchschnittlichen Mietpreise in Einzelhandelsgeschäften auf der Straße (erste Stockwerke von Gebäuden von 100 bis 200 m²) auf Twerskaja auf 7,18 Tsd. USD pro 1 m². m, das sind nur 0,2% weniger als im ersten Quartal 2011. Solche Berechnungen sind in dem gestern veröffentlichten Bericht von Colliers International enthalten. Wie im letzten Jahr schließt Twerskaja die sieben teuersten Einkaufsstraßen Europas. Die Liste wird vom Londoner West End angeführt, wo die Preise von Januar bis März dieses Jahres 16,9 Tausend US-Dollar pro Quadratmeter betrugen. m, das sind 1% mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Auf den Champs Elysees von Paris sanken die Preise zwar um 12,5% - auf 4,2 Tausend US-Dollar pro Quadratmeter. m, aber dieses Einkaufsviertel ist immer noch das zweitgrößte in Europa.

Laut Colliers International ist Moskau auch in der Liste der Städte mit hohen Mietpreisen in Einkaufszentren enthalten, in denen Gebiete im ersten Quartal für durchschnittlich 3,7 Tausend US-Dollar pro Quadratmeter gemietet werden könnten. m, das ist fast zweimal billiger als auf Twerskaja. London ist nach wie vor die teuerste Stadt Europas für Einzelhändler, in der die Preise in Einkaufszentren von Januar bis März 1 Tausend US-Dollar pro Quadratmeter erreichten. m.

Die Berater sind sich jedoch weder hinsichtlich des Platzes Moskaus in der Liste der teuren Städte in Europa noch hinsichtlich der teuersten Einkaufsstraße einig. Zum Beispiel glaubt Jones Lang LaSalle (JLL), dass die teuerste Einkaufsstraße in der russischen Hauptstadt die Stoleshnikov Lane ist, wo die Mietpreise Ende letzten Jahres 7 USD pro Quadratmeter erreichten. m, während auf Twerskaja - $ 1 Tausend pro 5 sq. m (JLL führt eine solche Studie einmal im Jahr durch). Der Haupteigentümer der Immobilie in Stoleshnikov ist der Eigentümer von JamilKo (Verkäufer von Luxusgütern) Khaled Jamil. Und zu dem Preis in Moskauer Einkaufszentren, wo die Miete im ersten Quartal dieses Jahres 1 Tausend US-Dollar pro Quadratmeter kostete. m, laut JLL, und belegte überhaupt den ersten Platz und überholte London (4 Tausend US-Dollar pro 1 Quadratmeter). Die Berater selbst erklären den Unterschied in der Anzahl in der Berechnungsmethode: Einige nehmen die Höchstsätze, andere den Durchschnitt.

Moskau wird seine Position im Ranking der teuersten Städte Europas im Jahr 2012 behaupten, da die freien Flächen in den Haupteinkaufsstraßen und Einkaufszentren der Hauptstadt minimal sind (5-7% bzw. 3%), prognostiziert Tatiana Klyuchinskaya, Leiterin der Einzelhandelsabteilung für Immobilien bei Colliers International. Svetlana Yarova, Leiterin der Straßeneinzelhandelsabteilung bei JLL, geht davon aus, dass die Miete der liquidesten Räumlichkeiten in den Haupteinkaufsstraßen Moskaus bis Ende des Jahres um 15 bis 20% steigen wird. Basierend auf Materialien der Zeitung Kommersant.

Moskovskaya Street in die Weltrangliste der Einkaufsviertel aufgenommen Im ersten Quartal von 2012 stieg Twerskaja laut Colliers International in die sieben teuersten Einkaufsviertel Europas ein. Wette ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Einzigartige Zusammenarbeit zwischen Marsèll und Suicoke, präsentiert auf der Leform in Moskau

Die italienischen und japanischen Schuhmarken Marsèll und Suicoke haben sich zusammengetan, um in diesem Frühjahr eine farbenfrohe Sonderkollektion von Unisex-Sandalen im Avantgarde-Stil auf den Markt zu bringen. Die Veröffentlichung der Zusammenarbeit zweier heller Marken wurde am 14. April veröffentlicht. Derzeit…
20.05.2022 163

In den nächsten sechs Monaten könnten die Schuhpreise um 8,4 % steigen

Die World Footwear Business Conditions Survey erwartet, dass die Schuhpreise in den nächsten sechs Monaten steigen werden, laut Worldfootwear.com wird Europa voraussichtlich am stärksten steigen (9,8 %). In Nordamerika wird die Inflation etwa ...
20.05.2022 145

Indien steigerte die Exporte von Leder und Lederprodukten um 33 %

In Indien stiegen die Einnahmen aus dem Export von Leder und Lederprodukten für die elf Monate des Geschäftsjahres (April 2021 bis Februar 2022) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 33,07 %. Der überwiegende Anteil am Volumen…
19.05.2022 154

Nike x Jacquemus Collaboration veröffentlicht

Nike feiert sein XNUMX-jähriges Bestehen mit einer Zusammenarbeit mit der französischen Modemarke Jacquemus. Neben Sportbekleidung für Damen, die Teil der Kollektion sein wird, wird es auch eine Neuinterpretation des französischen Designers Simon Porte Jacquemus geben…
19.05.2022 290

Clarks ging auch zum Metaverse

Nach Fly London und einer Reihe anderer Modemarken hat die britische Schuhmarke Clarks den Cicaverse-Spielbereich auf der globalen Spieleplattform Roblox zu Ehren der Veröffentlichung eines Kinder-Sneaker-Modells ins Leben gerufen…
19.05.2022 196
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang