Rieker
Designer beschlossen, Liebhabern von Stilettos das Leben zu erleichtern
12.03.2012 2252

Designer beschlossen, Liebhabern von Stilettos das Leben zu erleichtern

Um Frauen vor der Unannehmlichkeit zu bewahren, lange Zeit Stilettos zu tragen, haben sich zwei Studenten der School of Interactive Arts and Technology der Simon Fraser University in British Columbia dieses Ziel gesetzt. Sie entwickelten Schuhe mit Absätzen, deren Höhe innerhalb von etwa 10 Zentimetern variieren kann. 

So müssen sich Frauen keine Sorgen mehr machen, ein zusätzliches Paar Schuhe bei sich zu haben. Zusätzlich ist unter der Ferse des Wunderschuhs ein spezieller Sensor eingebaut, der in wenigen Stunden ein Signal gibt, das daran erinnert, dass es Zeit ist, die Fersenhöhe zu senken, damit Ihre Beine nicht müde werden, schreibt ITAR-TASS.

"Alle Frauen lieben Stöckelschuhe, wie unsere Untersuchungen zeigen, ist es jedoch anstrengend, sie länger als zwei Stunden zu tragen", erklärte Nasim Jahangiri, eine der Entwicklerinnen der Neuheit, in einem Interview mit der Zeitung Vancouver Sun. "Deshalb schlagen wir ein Design vor, das eine geringere Absatzhöhe ermöglicht." Laut dem zweiten Entwickler - Panthea Shahsavanti - ist der Prototyp fast fertig, aber es gibt noch viel zu tun, was die Stärke der Fersenkonstruktion betrifft. "Wir werden es natürlich demonstrieren, aber wenn Sie dieses Paar lange tragen, erscheint es nicht vernünftig - Sie können die Struktur beschädigen", erklärte sie.

Stiletto-Stifte wurden in den 1950er und 1960er Jahren in Mode, als neue leichte und haltbare Materialien auf den Markt kamen. Einer der berühmtesten Meister dieser Zeit gilt zu Recht als Manolo Blanika, unter dessen geschickten Händen das „Styletto“, das die Anmut und Weiblichkeit derer betont, die sie trugen, zu echten Kunstwerken wurde.
Um Frauen vor der Unannehmlichkeit zu bewahren, lange Zeit Stilettos zu tragen, haben sich zwei Studenten das Ziel für die School of Interactive Arts and Technology an der Simon University gesetzt ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Fila arbeitet mit Haider Ackermann zusammen

Das südkoreanische Unternehmen, Hersteller und Lieferant von Sportbekleidung Fila hat eine Zusammenarbeit mit dem französischen Designer kolumbianischer Herkunft Haider Ackermann veröffentlicht. Die Kapsel umfasst Herren- und Damenbekleidung (bunte Leggings,…
02.12.2022 99

Pakistan steigert Schuhexporte

Die Schuhexporte aus Pakistan stiegen zwischen Juli und Oktober 2022 um 82 %, ein Wachstum von 31 % gegenüber dem Vorjahr, während die Lederexporte laut dem Pakistan Bureau of Statistics (PBS) leicht zunahmen…
02.12.2022 108

Am Black Friday verkaufte Wildberries Waren für 106 Milliarden Rubel.

Vom 18. bis 28. November 2022 fand auf Wildberries die Black-Friday-Aktion statt. Der Sale stieß bei den Käufern auf großes Interesse und übertraf die Vorjahreszahlen. Insgesamt bestellten die Teilnehmer der Aktion Waren im Gesamtwert von etwa 106,4 Milliarden Rubel, was fast…
01.12.2022 238

Ralf Ringer wehrt sich vor Gericht gegen die Forderung des Föderalen Steuerdienstes nach zusätzlichen Steuern und Strafen in Höhe von 1,5 Milliarden Rubel.

Wie wir bereits geschrieben haben, wollen die föderalen Steuerbehörden rund 1,5 Milliarden Rubel an Steuergebühren, Bußgeldern und Strafen von der russischen Schuhfirma Ralf Ringer zurückfordern. Schuhhersteller und Einzelhändler versucht, das Vorgehen der Steuerbehörden durch…
30.11.2022 266

Die Sportindustrie von Ausrüstung und Materialien bis hin zu Kollektionen von Konfektionskleidung und Schuhen - auf der Messe Sport Casual Moscow

Vom 16. bis 18. Januar 2023 in Moskau, im Hotel Izmailovo, die XVI Ausstellungspräsentation SPORT CASUAL MOSCOW von Sport-, Freizeit- und Touristenbekleidung, Schuhen, Accessoires sowie Technologien, Materialien und Ausrüstung für ihre…
30.11.2022 357
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang