Schuhstar
Designer beschlossen, Liebhabern von Stilettos das Leben zu erleichtern
12.03.2012 1707

Designer beschlossen, Liebhabern von Stilettos das Leben zu erleichtern

Um Frauen vor der Unannehmlichkeit zu bewahren, lange Zeit Stilettos zu tragen, haben sich zwei Studenten der School of Interactive Arts and Technology der Simon Fraser University in British Columbia dieses Ziel gesetzt. Sie entwickelten Schuhe mit Absätzen, deren Höhe innerhalb von etwa 10 Zentimetern variieren kann.

So müssen sich Frauen keine Sorgen mehr machen, ein zusätzliches Paar Schuhe bei sich zu haben. Zusätzlich ist unter der Ferse des Wunderschuhs ein spezieller Sensor eingebaut, der in wenigen Stunden ein Signal gibt, das daran erinnert, dass es Zeit ist, die Fersenhöhe zu senken, damit Ihre Beine nicht müde werden, schreibt ITAR-TASS.

„Alle Frauen lieben Stilettos, aber unsere Studien zeigen, dass es anstrengend ist, sie länger als zwei Stunden zu tragen“, erklärte Nasim Jahangiri, einer der Entwickler der Neuheit, in einem Interview mit der Zeitung Vancouver. „Deshalb bieten wir ein Design an, mit dem die Absatzhöhe reduziert werden kann.“ Laut dem zweiten Entwickler, Panthea Shahsavanti, ist der Prototyp fast fertig, aber es gibt noch viel zu tun mit der Stärke des Fersendesigns. "Natürlich werden wir es demonstrieren, aber bisher scheint es nicht vernünftig, dieses Paar für eine lange Zeit zu tragen - Sie können die Struktur beschädigen", erklärte sie.

Stiletto-Stifte wurden in den 1950er und 1960er Jahren in Mode, als neue leichte und haltbare Materialien auf den Markt kamen. Einer der berühmtesten Meister dieser Zeit gilt zu Recht als Manolo Blanika, unter dessen geschickten Händen das „Styletto“, das die Anmut und Weiblichkeit derer betont, die sie trugen, zu echten Kunstwerken wurde.
Um Frauen vor der Unannehmlichkeit zu bewahren, lange Zeit Stilettos zu tragen, haben sich zwei Studenten das Ziel für die School of Interactive Arts and Technology an der Simon University gesetzt ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 26

Internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires SHOESSTAR präsentiert ein neues B2B-Projekt - die Online-Plattform BUYERSTAR.RU

In der neuen Saison hat die Plattform BUYERSTAR.RU ihre Arbeit aufgenommen, die für die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Einzelhändlern geschaffen wurde und die Möglichkeit bietet, Schuhe, Kleidung, Accessoires und andere ...
25.09.2020 83

Das Hauptmodell der Prada Spring-Summer 2021-Kollektion sind die Cat-Heel-Schuhe

Am Donnerstag fand die Präsentation der neuen Kollektion der italienischen Luxusmarke Prada statt, die im Rahmen der Mailänder Modewoche im Online-Format stattfand. Neben dem neuen Format war die Show auch faszinierend durch die Tatsache, dass die erste Sammlung darauf gezeigt wurde ...
25.09.2020 216

Сrocs veröffentlicht Jibbitz-Kalender für Markenfans

Die amerikanische Marke von Clogs Crocs kann die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen und behalten. Die berühmte Marketingkampagne der Marke ist der Crocs-Monat Oktober. In diesem Jahr sind Fans der Marke eingeladen, das sogenannte Crocktyabr zu feiern ...
24.09.2020 150

Adidas Originals verleiht drei seiner legendären Sneaker Glanz

Nach der Zusammenarbeit zwischen Timberland und Jimmy Choo erschienen Schuhe mit glitzernden Swarovski-Kristallen in der Adidas Originals-Kollektion. Die deutsche Marke hat beschlossen, drei ihrer legendären Superstar-Sneaker mit Kristallen zu schmücken, ...
24.09.2020 187
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang