Rieker
Converse hat Winterschuhe in Kabinen platziert, die „im Notfall“ geöffnet werden können.
18.10.2011 2475

Converse hat Winterschuhe in Kabinen platziert, die „im Notfall“ geöffnet werden können.

Converse ist eine der Marken, die bereit sind, die nicht standardmäßigen Werbemethoden für ihre Produkte anzuwenden. Das Wichtigste dabei ist, für junge Menschen interessant und angemessen zu bleiben. Die Marke startete kürzlich in Großbritannien eine neue Kampagne mit dem Titel "Im Notfall", um für ihre Winterschuhlinie zu werben. Neue Paar Stiefel wurden in speziellen roten Kisten platziert, aus denen sie "im Notfall" herausgenommen und weggenommen werden können. buchstäblich jeder Passant.

Dies bedeutet jedoch nicht nur, jedem Geschenke zu machen. Jeder, der einen solchen Stand mit einem Paar Schuhen findet, kann ein Foto des Funds machen und ein Bild auf der Facebook-Seite der Marke veröffentlichen. Unter den Glücklichen werden drei Tickets für den legendären 100 Club verlost. Sie können das gefundene Paar selbst nehmen - der Trick besteht darin, dass sich die roten Kästchen an solchen Stellen befinden (in der Mitte eines nicht zu sauberen Bereichs oder direkt in einer Pfütze), dass die Teilnehmer bei ihrer Ankunft eindeutig ihre Schuhe gegen trockenere und bequemere austauschen möchten.

Converse vermittelt seinen Bewunderern auch einen Geist der Solidarität und Sorge für andere - wenn sich ein Teilnehmer anstrengt und ein Paar Schuhe im Boxen lässt, gibt er eine weitere Chance, es zu fotografieren und auch an der Zeichnung teilzunehmen. Wenn das Feld leer ist, können Sie auf Twitter eine kurze Nachricht darüber schreiben. Converse verspricht, andere Paar Winterstiefel zwischen solchen "unglücklichen Glücklichen" zu spielen. Basierend auf Materialien von der Popsop-Website.

Converse ist eine der Marken, die bereit sind, die nicht standardmäßigen Werbemethoden für ihre Produkte anzuwenden. Das Wichtigste dabei ist, für junge Menschen interessant zu bleiben und ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Der französische Konzern LVMH hat 23 Start-up-Projekte im Bereich Innovation für die Luxusindustrie ausgewählt

Der französische Luxuskonzern LVMH hat 23 neue Start-ups ausgewählt, um am La Maison des Startups-Programm von LVMH teilzunehmen, das innovative Lösungen für die Luxusbranche fördert. Insgesamt geht es beim Startup-Wettbewerb, der bereits der siebte ist, um…
25.01.2022 108

PUMA stellt Deviate Nitro Elite Racer Spectra superleichten Laufschuh vor

Eines der großen Verkaufsargumente des neuen Laufschuhs Puma Deviate Nitro Elite Racer Spectra, der für Langstreckenläufe konzipiert wurde, ist sein geringes Gewicht. Der Standard-Laufschuh für Herren wiegt nur 191…
25.01.2022 96

Bikkembergs wird Schuhe in Zusammenarbeit mit Rodolfo Zengarini Italia produzieren

Bikkembergs hat eine Lizenzvereinbarung mit dem italienischen Schuhunternehmen Rodolfo Zengarini unterzeichnet. Die neue Lizenzvereinbarung, die bereits teilweise ab der Herbst-Winter-Saison 2022 in Kraft ist, wird die Entwicklung des Schuhgeschäfts von Bikkembergs als…
24.01.2022 115

Die Verkäufe von Prada zeigten im Jahr 2021 ein starkes Wachstum

In ihrem vorläufigen Jahresbericht gab die Prada Group bekannt, dass die Verkäufe im Jahr 2021 über dem Niveau vor der Pandemie lagen. Der Umsatz des italienischen Luxuskonzerns im Geschäftsjahr 2021 erreicht 3,36 Milliarden Euro, schreibt Worldfootwear.com…
24.01.2022 160

Dior präsentiert Kollaboration mit Birkenstock in Paris

Die Dior x Birkenstock-Kollaboration wurde während der Herrenmode-Show Dior Herbst/Winter 2022/23 auf der Paris Fashion Week präsentiert. Die deutsche Bequemschuhmarke dominiert weiterhin die…
23.01.2022 222
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang