Rieker
Bescheidener Import
30.10.2012 2497

Bescheidener Import

Die Einfuhrzölle Russlands nach dem Beitritt zur Welthandelsorganisation führten nicht zu einem starken Anstieg der Einfuhren in die Russische Föderation. Dies belegen vorläufige Daten aus der Analyse der Auswirkungen der WTO-Mitgliedschaft auf die Einfuhr von Waren nach Russland nach den Ergebnissen des September-2012 der Eurasischen Wirtschaftskommission (ECE).

„Nach vorläufigen Daten der Zollstatistik gab es im September 2012 keinen starken Anstieg der Einfuhren aufgrund einer Verringerung des Zollschutzniveaus. Im Gegenteil, der Wert der Warenimporte aus Nicht-GUS-Ländern nach Russland ging im Vergleich zu August 2012 um etwa 10% zurück “, sagte die EWG.

Die Analyse wurde auf der Grundlage vorläufiger Daten aus der Zollstatistik der Russischen Föderation durchgeführt, da der russische Außenhandel für den Markt der Zollunion von entscheidender Bedeutung ist. Die Daten der Zollbehörden von Kasachstan und Belarus werden analysiert, sobald sie verfügbar sind.

Bei der Analyse wurde besonderes Augenmerk auf Waren gelegt, deren Produktion nach den Erwartungen der Wirtschaftsvertreter am stärksten vom Beitritt der Russischen Föderation zur WTO betroffen sein könnte (Lebensmittel, Textilien, Schuhe, Kraftfahrzeuge, technische Erzeugnisse).

Der Rückgang der Importe betraf die meisten Waren, mit Ausnahme von Lebensmitteln und Rohstoffen für ihre Herstellung, so die ECE.

Das Importwachstum von Textilien und Schuhen gegenüber dem 2012-Jahr im August ist nicht zu beobachten. Basierend auf Materialien retailer.ru.

Die Einfuhrzölle Russlands nach dem Beitritt zur Welthandelsorganisation führten nicht zu einem starken Anstieg der Einfuhren in die Russische Föderation, vorläufige Daten aus einer Analyse der Auswirkungen des Einflusses zeigen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli bringt eine eigene Duftlinie auf den Markt

Die italienische Marke für Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires Brunello Cucinelli baut ihr Sortiment weiter aus. Nach dem Hinzufügen einer Reihe von Gläsern präsentiert die Marke die erste Linie von Düften für Männer und…
29.03.2023 87

Ekonika hat seinen Online-Shop neu gestartet

Die Schuh- und Accessoires-Kette Ekonika hat ihren eigenen Online-Shop-Betrieb mit einem neuen Fulfillment-Anbieter, ProFashion Solutions, neu gestartet.
29.03.2023 96

Das Moskauer Museum und das Kaufhaus Trend Island organisieren eine Reihe von Modeveranstaltungen

In der russischen Hauptstadt im Rahmen der Ausstellung „House of Models. Image Industry“ Das Moskauer Museum und das Kaufhaus Trend Island veranstalten eine Reihe von Veranstaltungen „Rethinking Fashion“. Theater- und Filmkostümbildner, Moderedakteure, Restauratoren und Modeforscher …
29.03.2023 89

CDEK.Shopping hat Luxus-Sneaker in sein Sortiment aufgenommen

CDEK.Shopping bietet auf seiner Plattform einzigartige Designer-Sneaker in limitierter Auflage von Nike, Adidas, Reebok, New Balance und Asics. Die Preise für einige Modelle erreichen 2,8 Millionen Rubel. Schuhe werden versendet von…
28.03.2023 206

Beyoncé beendet ihre Partnerschaft mit Adidas und startet mit Balmain durch

Die amerikanische Sängerin Beyoncé und der deutsche Sportartikel-Gigant Adidas haben das Ende einer 2018 begonnenen Partnerschaft bekannt gegeben. Im Rahmen der Partnerschaft brachte Beyoncé ihre Sportbekleidungslinie Ivy Park neu auf den Markt und entwarf auch…
28.03.2023 205
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang