Casadei teilt seine Erfahrungen mit der Reduzierung von Transportkosten
27.06.2011 2903

Casadei teilt seine Erfahrungen mit der Reduzierung von Transportkosten

Casadei, ein italienischer Schuhhersteller, senkte die Transportkosten um 25%.

Für das Unternehmen war das Projekt zur Reduzierung der Transportkosten die erste Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Agentur Expense Reduction Analysts, die einen Service zur Kostensenkung anbot.

Jetzt hat Casadei, dessen Hauptsitz sich in der kleinen italienischen Stadt San Mauro Pascoli befindet, 10-Monobrands in verschiedenen Ländern geöffnet, was erhebliche Kosten für die Lieferung von Sammlungen im Zusammenhang mit den Schuhkosten und unterschiedlichen Zollabfertigungsbedingungen in verschiedenen Ländern mit sich bringt.

Bei 2009 stand das Unternehmen vor der Notwendigkeit, die Lieferkosten zu senken, ohne die Servicequalität, Pünktlichkeit und Sicherheit der Waren zu beeinträchtigen. Für Hilfe bei der Organisation der Logistik wandte sich das Unternehmen an Expense Reduction Analysts, der Vertrag wurde für 18-Monate abgeschlossen, bis Juni 2010.

In dieser Zeit führte die Agentur ein Audit der gesamten Lieferkette durch, ermittelte alle Stufen und optimierte die Kosten in Abhängigkeit von Gewicht und Volumen der Waren.

Laut Giampiero Maroni, Geschäftsführer von Casadei, konnten die Transportkosten um 25% gesenkt werden. Jetzt diskutieren beide Unternehmen neue Möglichkeiten zur Optimierung anderer Geschäftsprozesse.

Casadei, ein italienischer Schuhhersteller, senkte die Transportkosten um 25%.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Street Beat eröffnete einen dritten Store in Krasnodar

In Krasnodar wurde im Einkaufs- und Unterhaltungskomplex Oz Mall ein neues Geschäft des Mehrmarken-Sportbekleidungs- und Schuhnetzwerks Street Beat eröffnet. Es wurde das dritte Street Beat-Geschäft in der Stadt und das 65. Geschäft der Einzelhandelskette. Im Jahr 2024 wird der Einzelhandelseigentümer Inventive Retail...
17.05.2024 276

Die Zusammenarbeit zwischen New Wales Bonner und adidas steht vor der Tür

Die in London ansässige Designerin Grace Wallace Bonner hat erneut an der Umgestaltung der ikonischen Silhouette der Samba-Sneaker der deutschen Adidas-Marke mitgewirkt. Die neueste Zusammenarbeit zwischen Wales Bonner und adidas wird zwei neue Sneaker-Silhouetten und eine neue Version umfassen ...
17.05.2024 403

Converse bereitet sich auf Kürzungen im Rahmen der Optimierung der Muttergesellschaft Nike Inc. vor.

Converse wird im Rahmen eines Kostensenkungsplans seiner Muttergesellschaft Nike Inc., die Entlassungen durchführt, um ihre Kosten um 2 Milliarden US-Dollar (1,84 Milliarden Euro) zu senken, Stellen abbauen. Personal…
16.05.2024 462

Der Umsatz von Geox ging im ersten Quartal 13,5 um 2024 % zurück.

Sinkende Umsätze in Mehrmarken- und Franchise-Stores wirkten sich negativ auf die Quartalsergebnisse der italienischen Geox-Gruppe aus. Der Umsatz des Unternehmens ging im Zeitraum Januar-März 2024 auf 193,6 Millionen zurück, was 13,5 % weniger als das Ergebnis ist...
16.05.2024 567

Ferragamo meldet Umsatzrückgang

Der Umsatz der italienischen Ferragamo-Gruppe ging im ersten Quartal 2024 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18 % auf 226,9 Millionen Euro zurück, was hauptsächlich auf den schwachen chinesischen Markt und schwierige Großhandelsbedingungen zurückzuführen ist, schreibt...
15.05.2024 589
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang