Rieker
Das zukünftige Netzwerk von Kinderschuhgeschäften "Centipede" hat ein Logo entwickelt
23.11.2011 2883

Das zukünftige Netzwerk von Kinderschuhgeschäften "Centipede" hat ein Logo entwickelt

Die Arbeit an der Erstellung eines Logos für die zukünftige Ladenkette "Centipede" ist beendet. Den Designern gelang es, sich von der Unkompliziertheit zu lösen und ein Geheimnis in einem neuen Image zu schaffen, das auf dem gleichnamigen Markencharakter der Firma Mila basiert - Großhandelsschuhen. " Das Charakter-Redesign und die Logo-Entwicklung wurden von der Werbeagentur Voskhod durchgeführt.

„Die Grundfigur war ein Tausendfüßler mit verschiedenen Kinderschuhen an den Beinen. Das neue Logo enthält dieselben Bilder, die auf völlig andere Weise geschlagen wurden. Auf den ersten Blick ist es nur ein lustiger Tausendfüßler mit Sonnenbrille. Bei näherer Betrachtung sehen Sie die Umrisse eines Kinderstiefels, Tautropfen ähnlich wie Schnürlöcher und sogar Umrisse, die einem Profilmuster ähneln. Es ist wie in einem Märchen, wenn ein Held sich in ein anderes Objekt verwandeln kann. Eine solche Idee wird verständlich und kindernah sein “, sagten die Vertreter der Sunrise-Kreativgruppe. - Darüber hinaus unterstreicht die Verwendung eines natürlichen Themas (Tautropfen und ein neues Farbschema), dass die Schuhe in den Geschäften des Centipede-Netzwerks umweltfreundlich sind und aus natürlichen Materialien hergestellt werden. Die Originalschrift unterstützt die allgemeine Rhythmusstimmung im Zeichen und ergänzt sie mit einem hellen Farbakzent. “

Infolgedessen erwies sich das Logo als positiv und sorgte für ein Lächeln und eine Überraschung. Es ist erwähnenswert, dass derzeit das neue Bild und der neue Stil zur Registrierung eingereicht wurden, an deren Ende sie dem Publikum präsentiert werden.

Wir erinnern daran, dass der Ural-Großhändler im September dieses Jahres mit der Erstellung eines neuen Projekts begonnen hat. Die Handelskette "Centipede" wird Partner der Firma "Mila - Schuhgroßhandel" zusammenführen und zusätzliche Möglichkeiten für kleine Mehrmarkengeschäfte eröffnen.

Die Arbeit an der Erstellung eines Logos für die zukünftige Ladenkette "Centipede" ist beendet. Den Designern gelang es, sich von der Unkompliziertheit zu lösen und ein Geheimnis in einem neuen Bild zu erschaffen, das auf ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Lamoda eröffnete ein Einkaufsviertel am Strand von Sotschi

Im Rahmen der Sommer-Werbekampagne Lamoda mit dem Slogan "Sommer ist gut für dich" hat ein auf den Verkauf von Modeartikeln spezialisierter Online-Händler in Sotschi am Strand von VinoGrad ein Erholungsgebiet eröffnet und ...
28.07.2021 101

Crocs meldet Rekordumsatzwachstum

Die amerikanische Schuhmarke Crocs verzeichnete im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Rekordumsatz, er belief sich auf 640,8 Mio. $. Zuwächse sind in allen Regionen der globalen Markenpräsenz zu verzeichnen, schreibt ...
28.07.2021 112

Westfalika wird das Online-Showcase von Wildberries nutzen

Im Juli startete die Marke Westfalika für Schuhe, Bekleidung und Accessoires den Verkauf von Wildberries nach dem Marktplatzmodell, dh zu den Bedingungen des Verkaufs von Waren aus den Lagern des Verkäufers. Im ersten Arbeitsmonat hat der Besitzer des Westfalika OR ...
27.07.2021 105

Vetements bot an, Teddybären-Füße für 2000 Dollar anzuziehen

Dem Trend zum entspannten Style folgend diktiert die Modemarke Vetements wieder eigene Regeln. Gegründet von Demna Gvasalia, überrascht die Marke immer noch. Heute macht er flauschige Slipper in Form von populärer Mode ...
27.07.2021 177

Dr. Martens hat eine Zusammenarbeit mit JJJJound . veröffentlicht

In Zusammenarbeit zwischen der britischen Schuhmarke Dr. Martens und dem in Montreal ansässigen Modedesigner Justin Saunders wurden zwei klassische Martens Archie II Derby-Modelle veröffentlicht, die alle ikonischen Details der Dr. Martens-Schuhe aufweisen. ABER…
27.07.2021 178
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang