Schuhstar
Die Briten nannten Nike die olympischste Marke
21.02.2012 2415

Die Briten nannten Nike die olympischste Marke

BrandWatch führte eine Studie durch, in der herausgefunden wurde, welche Marken bei britischen Verbrauchern hauptsächlich mit den Olympischen Spielen in Verbindung gebracht werden. Laut Brand Republic war die beste Leistung beim amerikanischen Hersteller von Sportbekleidung und Schuhen Nike zu verzeichnen.

Die Position der Marke dominierte im Internet in Nachrichten im Zusammenhang mit den Olympischen Spielen. Nach Angaben des Unternehmens erhielt Nike 7,7% der Stimmen, während sein Hauptkonkurrent Adidas - nur 0,49%.

Es ist bemerkenswert, dass Nike kein Sponsor der Olympischen Spiele ist, während die Adidas-Gruppe etwa 100 Millionen US-Dollar für offizielles Sponsoring bezahlte. HSBC Banking wurde zur zweithäufigsten Marke in Großbritannien. Zu den „olympischsten“ Marken gehörten auch Coca-Cola und British Airways.

Denken Sie daran, dass die Olympischen Sommerspiele von Juli bis August 2012 in London stattfinden werden. Die regionalen Sponsoren der Spiele sind Adidas, British Airways, die BMW Oil Company BP und die Lloyds TSB Bank. Internationale Sponsoren sind Coca-Cola, McDonald's, Acer, Panasonic und Visa, schreibt malls.ru.
BrandWatch führte eine Studie durch, in der herausgefunden wurde, welche Marken bei britischen Verbrauchern hauptsächlich mit den Olympischen Spielen in Verbindung gebracht werden. Laut Brand Republic ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 158

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 158

Portal und 2MOOD veröffentlichen eine gemeinsame Kollektion von Kleidung und Schuhen

Zwei junge russische Marken, 2MOOD und Portal, haben sich zusammengetan, um einen stilvollen, femininen Look für diesen Herbst zu kreieren. Portal präsentierte seine Vision aktueller Schuhmodelle und schlug 5 Silhouetten vor - Pumps im Retro-Stil, breite ...
28.09.2020 172

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 287

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 462
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang