Timberland bringt Schuhkollektion für aktiven Lebensstil auf den Markt
22.03.2012 4593

Timberland bringt Schuhkollektion für aktiven Lebensstil auf den Markt

Timberland hat eine neue Kollektion von Damen- und Herrenschuhen für einen aktiven Lebensstil vorgestellt.

„Wir haben versucht, unsere Schuhe zum Inbegriff von Schönheit, hervorragender Qualität und Zweckmäßigkeit zu machen, ohne dabei die Umwelt zu vergessen. Darin wird sich jede Frau wohl und selbstbewusst fühlen und sowohl beim Spaziergang im Park als auch in den Bergen stilvoll aussehen“, sagt Lisa Demarkis, Vizepräsidentin von Timberland Women's and Children's Shoes.

Die Damenlinie Formentor ist technologisch fortschrittlich. Die Außensohle bietet hervorragenden Halt. Die Gripstick-Technologie – eine Kombination aus einem speziellen Außensohlenmuster und einem speziellen Gummi-Gripstick – weist Wasser perfekt in alle Richtungen ab und sorgt für eine maximale Kontaktfläche der Sohle mit der Oberfläche. Das Material des Schuhs, das mit der von P2i entwickelten speziellen Ionenmasken-Technologie hergestellt wurde, lässt Feuchtigkeit nur in eine Richtung durch – von innen nach außen, sodass die Haut atmen kann. Die Einlegesohlen und Futter bestehen aus 99,9 % silbernen X-Static-Fasern für eine verbesserte Thermoregulierung.

Die Rudston-Stiefel von Earthkeepers sind bequem, modern im Design und in verschiedenen Farben erhältlich. Beide Modelle verwenden Ledereinlagen, um die Ermüdung der Füße zu reduzieren. Das Futter besteht zu 100 % aus recycelten Plastikflaschen.

Inspiriert von der Anmut der Ballerinas haben Timberland-Designer eine weitere Schuhlinie geschaffen, die Deering Boat-Ballerina. Die Modelle sind mit einer herausnehmbaren Innensohle mit federnder Wirkung ausgestattet. Die Außensohle aus 15 % recyceltem Gummi und das Futter aus recycelten Plastikflaschen lassen die Haut atmen und bieten zuverlässige Traktion auch auf nassen Oberflächen.

Die minimalistischen Earthkeepers-Sandalen bestehen aus 74 % natürlicher Jute und 26 % Baumwoll-Einlegesohlen sowie 15 % recycelten Gummi-Außensohlen. Dekorelemente bestehen aus Bastfaser. Die flachen Katama-Sandalen von Earthkeepers verfügen über mehrere Riemen, von denen einer am Knöchel verstellbar ist.

Die Designer von Timberland lassen sich vom Kunsthandwerk des postindustriellen Neuenglands inspirieren, und dieses Mal ließen sie sich von der Stadt Haverhill, Massachusetts, um XNUMX inspirieren. Anfang des XNUMX. Jahrhunderts, berühmt für elegante Damenschuhe.

Die Modelle der Kollektion kombinieren die Verwendung natürlicher Materialien wie Leder. Und in der für warmes Wetter konzipierten Lucille-Serie kam ein Stoff aus einer Mischung aus Jute und Baumwolle zum Einsatz. Die Marge-Serie zeichnet sich durch offene Zehen und ein feminines Design aus (der breite Absatz dieses Modells zeichnet sich durch eine interessante Stilisierung aus: Es scheint, als wären die Schuhe von einem Schuhmacher repariert worden – Lederstücke sind an der Rückseite des Absatzes festgenagelt, als würden sie Risse und Schrammen abdecken). Sommersandalen der Gavie-Serie zeichnen sich durch Jute-Ledernähte und eine geschlossene Oberseite aus grobem Stoff aus.

In der Herrenkollektion vereint Timberland innovative Produktionstechnologien und eine Tradition der Qualität.

Der Formentor Ventilated P2i Bootsschuh vereint das Beste aus Outdoor- und Tourenschuhen mit stilvollem Design und Haltbarkeit. Zusätzlich zur Gripstick-Technologie, einem feuchtigkeitsbeständigen Gummi, der die Traktion verbessert, verfügen sie über die wasserabweisende Ionenmaskentechnologie von P2i sowie ein Drainagesystem zur Ableitung von Wasser. Dadurch trocknen die Stiefel schnell und „atmen“. Timberland stellt außerdem die Hookset Handcrafted-Linie vor, bei der jedes Modell aus vier Grundmaterialien gefertigt wird:

- 100 % natürlich gewaschene Baumwolle;

- Naturlatexkautschuk aus erneuerbaren Materialien, dessen Innensohle für Komfort und die Außensohle für hervorragenden Halt sorgt;

- korrosionsbeständiges Aluminium;

- Hautbesätze für formgerechte Akzente.

Jedes Paar Schuhe dieser Kollektion ist handgefertigt und gewaschen. Die drei Hauptmodelle sind Earthkeepers Hookset Handcrafted Fabric 6\\\" Boot, Chukka und Oxford.

Die Earthkeepers Front Country Travel-Kollektion umfasst Schuhe für Arbeit, Freizeit und Reisen. Er verfügt über kunstvoll versteckte Keile und dreieckige Ösen, die das An- und Ausziehen des Schuhs erleichtern, sowie über die Anti-Fatigue-Technologie, dank der die Füße den ganzen Tag lang nicht ermüden. Das Engagement von Timberland für die Umwelt spiegelt sich in den Modellen Plain Toe Chukka, Casual Oxford und Moc Toe Chukka der Earthkeepers Front Country Travel-Kollektion wider, mit S.Cafe-Futter aus recycelten Plastikflaschen und Kaffeesatz und Green Rubber-Sohlen aus 42 % recyceltem Gummi. Darüber schreibt die Seite fg.ru.

Timberland hat eine neue Kollektion von Damen- und Herrenschuhen für einen aktiven Lebensstil vorgestellt.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Lamoda und die Fashion Factory School untersuchten das Verhalten russischer Verbraucher

Lamoda, ein führender Einzelhändler im Bereich Mode, Schönheit und Lifestyle, und die Modebetriebsschule Fashion Factory School (Teil von Ultimate Education) untersuchten den Prozess der Auswahl von Schuhen, Kleidung und Accessoires aus russischen...
16.04.2024 38

Golden Goose verzeichnet ein zweistelliges Wachstum

Vor ihrem Börsengang (IPO) an der Mailänder Börse meldete die italienische Luxusmarke Golden Goose, bekannt für ihre Superstar-Sneaker und den Distressed-Look, einen Anstieg des Nettoumsatzes...
16.04.2024 132

Puma startet zum ersten Mal seit 10 Jahren eine globale Werbekampagne

Puma stellt in einer neuen Werbekampagne die Geschwindigkeit als seine Superkraft in den Mittelpunkt und stellt sich als „schnellste Sportmarke der Welt“ vor. Der Slogan der Kampagne lautet: „See The Game Like We Do: FOREVER.“ SCHNELLER." (übersetzt aus dem Englischen: „Schau dir an...“
15.04.2024 141

Christian Louboutin strebt einen Umsatz von einer Milliarde Euro an

Die Familie Agnelli, die die Exor Holding kontrolliert, die 2021 für rund 24 Millionen US-Dollar einen 650-prozentigen Anteil an der französischen Schuhmarke Christian Louboutin erwarb, hat sich für die Marke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – einen Umsatz von 1 Milliarde Euro zu erreichen –...
15.04.2024 239

Der italienische Designer Roberto Cavalli ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Eine der größten Modefiguren der letzten 50 Jahre und Botschafterin des Made in Italy in der Welt ist verstorben, schreibt die italienische Publikation fashionmagazine.it.
15.04.2024 216
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang