Rieker
BlackStone und Praedium helfen Maklern, die Angst vor Regionen zu überwinden
29.04.2011 2062

BlackStone und Praedium helfen Maklern, die Angst vor Regionen zu überwinden

Strafgesetzbuch Blackstone Verwahrung Firma zusammen mit einem Beratungsunternehmen Praedium Oncor International entwickelte einen neuen Service für Immobilieneigentümer in den Regionen - die regionale Vermittlung von Einzelhandels- und Büroräumen.

Der Hauptvorteil der regionalen Vermittlung besteht darin, dass Sie durch die gemeinsamen Aktivitäten der Partner einen integrierten Ansatz für die Bearbeitung eines Objekts verwenden können - von der Konzeptentwicklung bis zur Einführung und Verwaltung. Somit ist es möglich, die Anlage in jeder Phase zu begleiten, wodurch alles für den erfolgreichen Betrieb der Anlage bereitgestellt und Fehler vermieden werden können.

„Indem wir dem Markt den Service regionaler Makler anbieten, sind wir bereit, die Verantwortung für das Ergebnis zu tragen - ein vollständig umgesetztes Konzept der Anlage“, sagt Olga Shtoda, Entwicklungs- und Marketingleiterin der BlackStone Keeping Company. - Makler haben in der Regel Angst vor Regionen, da sie eine Präsenz in der Einrichtung nicht immer gewährleisten können. Die Kombination eines Verwaltungs- und Maklerunternehmens wird es uns ermöglichen, die Symbiose zwischen föderalen und lokalen Betreibern sicherzustellen. “

Dieser Service wird sowohl von Bundesunternehmen mit Einrichtungen in den Regionen als auch von lokalen Entwicklern, die eine Verwaltungsgesellschaft von Drittanbietern einladen möchten, nachgefragt.

Strafgesetzbuch Blackstone Verwahrung Firma wird das Projekt in allen Phasen beraten und die Einrichtung leiten. Verantwortungsbereich des UnternehmensPraedium Oncor International - Entwicklung eines Konzepts oder einer Konzeption eines Projekts, Vermarktung, Besetzung eines Objekts mit Mietern, Durchführung und Strukturierung von Transaktionen, Optimierung der Rentabilität von Objekten.

Die BlackStone Keeping Company bietet Dienstleistungen für die Verwaltung von gewerblichen Immobilienobjekten an. Zum ersten Mal bot sie dem russischen Markt Kipping-Dienstleistungen an, die auf die Erhaltung und Pflege einzigartiger Objekte, Räume, natürlicher und architektonischer Komplexe abzielen.

Die BlackStone Keeping Company ist die erste russische Verwaltungsgesellschaft, die dem Green Building Council in Russland beitritt. Derzeit arbeitet das Unternehmen an Projekten in verschiedenen Städten Russlands in den Bereichen: Inbetriebnahme, technische Beratung, Betrieb, integriertes Management.

Die BlackStone Holding Company hat zusammen mit dem Beratungsunternehmen Praedium Oncor International einen neuen Service für regionale Immobilieneigentümer entwickelt - regionale ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Maison Margiela x Reebok kreierte ein Schuhmodell aus Tabi-Elementen und Instapump Fury-Sneakers

Die französische Marke Maison Margiela präsentierte am Mittwoch, den 22. Januar, auf der Paris Fashion Week ein in Zusammenarbeit mit Reebok entwickeltes Schuhmodell. Das resultierende Hybridmodell kombiniert Elemente von Kultmodellen beider Marken - dies ist ein ...
24.01.2020 156

Obuv Rossii eröffnete 200 mehr als 2019 Geschäfte

2019 eröffnete die Unternehmensgruppe Obuv Rossii mehr als 200 Geschäfte. Unter Berücksichtigung der Verlagerung und Schließung einiger Filialen belief sich das Wachstum des Einzelhandelsnetzwerks auf 181 Filialen. Infolgedessen umfasst das Einzelhandelsnetz der Gruppe 908 Filialen (172 davon ...
23.01.2020 184

Vans hat in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Zhao Zhao eine Sammlung zu Ehren des Jahres der Ratte geschaffen

Der chinesische Konzeptkünstler Zhao Zhao war an der Erstellung einer speziellen Kollektion von Vans-Sneakers beteiligt, um den Beginn des Jahres der Ratte auf dem Mondkalender zu feiern.
23.01.2020 326

Adidas plant, im Jahr 15 etwa 20 bis 2020 Millionen Paar Schuhe aus Kunststoffabfällen freizugeben

Mehr als die Hälfte des verwendeten Adidas-Polyesters wird in diesem Jahr aus recycelten Kunststoffabfällen hergestellt. Ab 2024 will das Unternehmen ausschließlich recyceltes Polyester verwenden, schreibt Footwearnews.com.
22.01.2020 289

Der Umsatz der Geox-Gruppe ging 2019 zurück, der Umsatz in Russland wuchs

Geox erzielte 805,9 einen Umsatz von 2019 Mio. €, was einem Rückgang von 2,9% entspricht. Der Umsatz im Segment Schuhe, auf den 89,4% des Gesamtumsatzes entfielen, lag mit 720,8 Mio. EUR um 3,1% unter dem Vorjahreswert.
22.01.2020 484
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang