Rieker
Den belarussischen Lieferanten fehlen Markenschuhe
14.01.2011 1697

Den belarussischen Lieferanten fehlen Markenschuhe

Die erhöhte Nachfrage nach Winterschuhen ist in diesem Winter in Weißrussland, diesem Portal, zu spüren www.interfax.by erzählte den Teilnehmern der Internationalen Fachausstellung „Schuhe. Taschen. Accessories “, die am 15 des Jahres im Februar von 18 bis 2011 in Minsk stattfinden wird.

„Für Schuhmacher ist Winter-Herbst immer eine gute Jahreszeit. Es ist für Neujahrs-8-Floristen und für Künstler - Neujahr. Dieser Winter war sehr schneereich, so dass der Umsatz im Vergleich zu den beiden Vorjahren gestiegen ist. Es gab sogar einen leichten Mangel an importierten Winterschuhen “, sagte ein Vertreter der Firma ShikGrupp.

Die hohe Nachfrage nach Winterschuhen ist laut Großhändlern vor allem auf Prognosen für extrem kalte Winter zurückzuführen. Bisher haben sich diese Prognosen nicht bewahrheitet, aber der Hauptumsatz von Winterschuhen ist bereits beendet. Laut dem Direktor der Topo-Firma Evgeny Markevich wird das Angebot in der nächsten Saison steigen: „In diesem Jahr gab es überhaupt keine Herrenschuhe. Wir freuen uns auch über den Verkauf von Damenschuhen. “

Neuer Teilnehmer der Ausstellung „Schuhe. Taschen. Zubehör “, sagte der Vertreter der Rylko-Fabrik Yuri Kaminsky, dass dieses Jahr eine kleine Partie auf einem Schaffell speziell für Belarus genäht wurde. Kaminsky bemerkte, dass das ganze Land in diesem Winter ziemlich billige Schuhe von geringer Qualität auf den Märkten hatte. Den Käufern fehlten hochwertige Markenschuhe. Yuri Kaminsky schlug vor, dass die Nachfrage nach Frühling-Sommer-Schuhen ebenfalls hoch sein sollte: „Viele Käufer hatten Angst, vor dem neuen Jahr Geld auszugeben. Aber alle wichtigen Ereignisse im Land fanden statt, der Dollar sprang nicht, die Situation ist stabil. Daher wird die Kaufkraft der Weißrussen hoch sein. “

2 Internationale Fachausstellung „Schuhe. Taschen. Accessories “findet am 15 des Jahres im Februar in Minsk im Pavillon des BelExpo-Ausstellungszentrums von 18 zu 2011 statt.

Die gestiegene Nachfrage nach Winterschuhen macht sich in diesem Winter in Weißrussland, den Teilnehmern der Internationalen Fachausstellung „Schuhe“, bemerkbar. Dies teilte das Portal www.interfax.by mit. Taschen. ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Vans hat in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Zhao Zhao eine Sammlung zu Ehren des Jahres der Ratte geschaffen

Der chinesische Konzeptkünstler Zhao Zhao war an der Erstellung einer speziellen Kollektion von Vans-Sneakers beteiligt, um den Beginn des Jahres der Ratte auf dem Mondkalender zu feiern.
23.01.2020 135

Adidas plant, im Jahr 15 etwa 20 bis 2020 Millionen Paar Schuhe aus Kunststoffabfällen freizugeben

Mehr als die Hälfte des verwendeten Adidas-Polyesters wird in diesem Jahr aus recycelten Kunststoffabfällen hergestellt. Ab 2024 will das Unternehmen ausschließlich recyceltes Polyester verwenden, schreibt Footwearnews.com.
22.01.2020 143

Der Umsatz der Geox-Gruppe ging 2019 zurück, der Umsatz in Russland wuchs

Geox erzielte 805,9 einen Umsatz von 2019 Mio. €, was einem Rückgang von 2,9% entspricht. Der Umsatz im Segment Schuhe, auf den 89,4% des Gesamtumsatzes entfielen, lag mit 720,8 Mio. EUR um 3,1% unter dem Vorjahreswert.
22.01.2020 354

Die Damenkollektion Vagabond spring-summer'20 definiert Streetstyle und originelle Geometrie neu

Die schwedische Schuhmarke Vagabond Shoemakers ist nicht untreu. In der neuen Frühjahr-Sommer'20-Kollektion - wie immer bei Vagabond - grenzt die Bequemlichkeit an die Mode, und die Absätze unterscheiden sich in ihrer ursprünglichen Geometrie.
21.01.2020 410

Das amerikanische Topmodel Lily Aldridge wurde zum Gesicht von Pinkos Werbekampagne

Eine Herrenjacke mit Fransen, helle Pailletten, dunkles Leder, Cowboystiefel, ein Gürtel und ein Hut sind die Elemente des Images, das das Kreativteam der italienischen Modemarke Pinko kreiert hat, um ...
21.01.2020 326
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang