Soho
Den belarussischen Lieferanten fehlen Markenschuhe
14.01.2011 2614

Den belarussischen Lieferanten fehlen Markenschuhe

Die gestiegene Nachfrage nach Winterschuhen ist in diesem Winter in Belarus über dieses Portal zu spüren www.interfax.by sagte den Teilnehmern der Internationalen Fachausstellung „Obuv. Taschen. Zubehör “, das vom 15. bis 18. Februar 2011 in Minsk stattfindet.

„Winter-Herbst ist immer eine gute Jahreszeit für Schuhmacher. Es ist wie für Blumenzüchter am 8. März und für Künstler - Neujahr. Dieser Winter war sehr schneereich, so dass der Umsatz im Vergleich zu den beiden Vorjahren gestiegen ist. Es gab sogar einen kleinen Mangel an importierten Winterschuhen “, sagte der Vertreter der ShikGroup.

Die hohe Nachfrage nach Winterschuhen ist laut Großhändlern vor allem auf Prognosen für extrem kalte Winter zurückzuführen. Bisher haben sich diese Prognosen nicht bewahrheitet, aber der Hauptumsatz von Winterschuhen ist bereits beendet. Laut dem Direktor der Topo-Firma Evgeny Markevich wird das Angebot in der nächsten Saison steigen: „In diesem Jahr gab es überhaupt keine Herrenschuhe. Wir freuen uns auch über den Verkauf von Damenschuhen. “

Neuer Teilnehmer der Ausstellung „Schuhe. Taschen. Zubehör “, sagte der Vertreter der Rylko-Fabrik Yuri Kaminsky, dass dieses Jahr eine kleine Partie auf einem Schaffell speziell für Belarus genäht wurde. Kaminsky bemerkte, dass das ganze Land in diesem Winter ziemlich billige Schuhe von geringer Qualität auf den Märkten hatte. Den Käufern fehlten hochwertige Markenschuhe. Yuri Kaminsky schlug vor, dass die Nachfrage nach Frühling-Sommer-Schuhen ebenfalls hoch sein sollte: „Viele Käufer hatten Angst, vor dem neuen Jahr Geld auszugeben. Aber alle wichtigen Ereignisse im Land fanden statt, der Dollar sprang nicht, die Situation ist stabil. Daher wird die Kaufkraft der Weißrussen hoch sein. “

2 Internationale Fachausstellung „Schuhe. Taschen. Accessories “findet am 15 des Jahres im Februar in Minsk im Pavillon des BelExpo-Ausstellungszentrums von 18 zu 2011 statt.

Die gestiegene Nachfrage nach Winterschuhen ist in diesem Winter in Belarus zu spüren, Teilnehmer der internationalen Fachausstellung „Obuv. Taschen. ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Am Black Friday verkaufte Wildberries Waren für 106 Milliarden Rubel.

Vom 18. bis 28. November 2022 fand auf Wildberries die Black-Friday-Aktion statt. Der Sale stieß bei den Käufern auf großes Interesse und übertraf die Vorjahreszahlen. Insgesamt bestellten die Teilnehmer der Aktion Waren im Gesamtwert von etwa 106,4 Milliarden Rubel, was fast…
01.12.2022 160

Ralf Ringer wehrt sich vor Gericht gegen die Forderung des Föderalen Steuerdienstes nach zusätzlichen Steuern und Strafen in Höhe von 1,5 Milliarden Rubel.

Wie wir bereits geschrieben haben, wollen die föderalen Steuerbehörden rund 1,5 Milliarden Rubel an Steuergebühren, Bußgeldern und Strafen von der russischen Schuhfirma Ralf Ringer zurückfordern. Schuhhersteller und Einzelhändler versucht, das Vorgehen der Steuerbehörden durch…
30.11.2022 186

Die Sportindustrie von Ausrüstung und Materialien bis hin zu Kollektionen von Konfektionskleidung und Schuhen - auf der Messe Sport Casual Moscow

Vom 16. bis 18. Januar 2023 in Moskau, im Hotel Izmailovo, die XVI Ausstellungspräsentation SPORT CASUAL MOSCOW von Sport-, Freizeit- und Touristenbekleidung, Schuhen, Accessoires sowie Technologien, Materialien und Ausrüstung für ihre…
30.11.2022 293

Pharrell Williams interpretiert die klassische Samba-Silhouette von Adidas Originals neu

Der amerikanische Rapper, Sänger, Songwriter und Modedesigner Pharrell Williams und Adidas Originals entwickeln ihre gemeinsame Humanrace-Kollektion weiter, diesmal mit einem Update des Looks der Adidas Originals-Sneaker …
30.11.2022 293

Dior kauft Art Lab, ein Druck- und Lederveredelungsunternehmen

Laut der Mailänder Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore hat das Pariser Haus Dior das toskanische Unternehmen Art Lab übernommen, das auf die Herstellung von Digitaldruck auf Leder und Handveredelung spezialisiert ist…
30.11.2022 286
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang