Rieker
Den belarussischen Lieferanten fehlen Markenschuhe
14.01.2011 2004

Den belarussischen Lieferanten fehlen Markenschuhe

Die gestiegene Nachfrage nach Winterschuhen ist in diesem Winter in Belarus über dieses Portal zu spüren www.interfax.by sagte den Teilnehmern der Internationalen Fachausstellung „Obuv. Taschen. Zubehör “, das vom 15. bis 18. Februar 2011 in Minsk stattfindet.

„Winter-Herbst ist immer eine gute Jahreszeit für Schuhmacher. Es ist wie für Blumenzüchter am 8. März und für Künstler - Neujahr. Dieser Winter war sehr schneereich, so dass der Umsatz im Vergleich zu den beiden Vorjahren gestiegen ist. Es gab sogar einen kleinen Mangel an importierten Winterschuhen “, sagte der Vertreter der ShikGroup.

Die hohe Nachfrage nach Winterschuhen ist laut Großhändlern vor allem auf Prognosen für extrem kalte Winter zurückzuführen. Bisher haben sich diese Prognosen nicht bewahrheitet, aber der Hauptumsatz von Winterschuhen ist bereits beendet. Laut dem Direktor der Topo-Firma Evgeny Markevich wird das Angebot in der nächsten Saison steigen: „In diesem Jahr gab es überhaupt keine Herrenschuhe. Wir freuen uns auch über den Verkauf von Damenschuhen. “

Neuer Teilnehmer der Ausstellung „Schuhe. Taschen. Zubehör “, sagte der Vertreter der Rylko-Fabrik Yuri Kaminsky, dass dieses Jahr eine kleine Partie auf einem Schaffell speziell für Belarus genäht wurde. Kaminsky bemerkte, dass das ganze Land in diesem Winter ziemlich billige Schuhe von geringer Qualität auf den Märkten hatte. Den Käufern fehlten hochwertige Markenschuhe. Yuri Kaminsky schlug vor, dass die Nachfrage nach Frühling-Sommer-Schuhen ebenfalls hoch sein sollte: „Viele Käufer hatten Angst, vor dem neuen Jahr Geld auszugeben. Aber alle wichtigen Ereignisse im Land fanden statt, der Dollar sprang nicht, die Situation ist stabil. Daher wird die Kaufkraft der Weißrussen hoch sein. “

2 Internationale Fachausstellung „Schuhe. Taschen. Accessories “findet am 15 des Jahres im Februar in Minsk im Pavillon des BelExpo-Ausstellungszentrums von 18 zu 2011 statt.

Die gestiegene Nachfrage nach Winterschuhen ist in diesem Winter in Belarus zu spüren, Teilnehmer der internationalen Fachausstellung „Obuv. Taschen. ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Expo Riva Schuh gab die Termine der Sommerausstellungen bekannt

Die 95. Expo Riva Schuh und die 6. Gardabags, die den Frühjahrs- / Sommerkollektionen 2022 gewidmet sind, finden vom 18. bis 20. Juli, einen Monat später als ...
21.04.2021 59

Die Reseller-Websites LUXXY, der Markt und die Kommission WantHerDress haben den Zusammenschluss angekündigt

Der russische Marktplatz für den Wiederverkauf von Kleidung und Schuhen LUXXY hat eine Online-Site für den Weiterverkauf von Marktartikeln sowie den WantHerDress-Provisionsladen mit Kleiderschränken aus Sternen und ...
21.04.2021 64

Die Accessoire-Marke Genny bringt eine Kollektion von Öko-Leder-Kupplungen aus Apfelabfällen auf den Markt

Modemarken konkurrieren in verantwortungsbewussten Herstellungspraktiken und entwickeln immer unerwartetere Schritte. Zur Feier des Tages der Erde am 22. April bringt die italienische Accessoire-Marke Genny eine Kollektion von Clutch-Taschen aus ...
21.04.2021 59

Neue Marke für Architekturschuhe 4CCCCEES ist nach Russland gekommen

Die Schuhmarke 4CCCCEES wurde von dem in Korea geborenen Sun Min Park gegründet, einem Absolventen des Royal College of Art in London, der einst der Chefdesigner der Architekturschuhmarke United Nude war. Fans des letzteren können sich freuen, als ...
20.04.2021 145

Adidas hat Turnschuhe aus Leder herausgebracht, das aus Pilzen synthetisiert wurde

Adidas hat die Einführung des ersten Sneakers mit dem innovativen Material auf Pilzbasis, Mylo, angekündigt, das wie Leder aussieht und sich anfühlt. Das erste Schuhwerk aus Pilzleder waren adidas Stan Smith Turnschuhe, ...
20.04.2021 167
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang