Rieker
Den belarussischen Lieferanten fehlen Markenschuhe
14.01.2011 2289

Den belarussischen Lieferanten fehlen Markenschuhe

Die gestiegene Nachfrage nach Winterschuhen ist in diesem Winter in Belarus über dieses Portal zu spüren www.interfax.by sagte den Teilnehmern der Internationalen Fachausstellung „Obuv. Taschen. Zubehör “, das vom 15. bis 18. Februar 2011 in Minsk stattfindet.

„Winter-Herbst ist immer eine gute Jahreszeit für Schuhmacher. Es ist wie für Blumenzüchter am 8. März und für Künstler - Neujahr. Dieser Winter war sehr schneereich, so dass der Umsatz im Vergleich zu den beiden Vorjahren gestiegen ist. Es gab sogar einen kleinen Mangel an importierten Winterschuhen “, sagte der Vertreter der ShikGroup.

Die hohe Nachfrage nach Winterschuhen ist laut Großhändlern vor allem auf Prognosen für extrem kalte Winter zurückzuführen. Bisher haben sich diese Prognosen nicht bewahrheitet, aber der Hauptumsatz von Winterschuhen ist bereits beendet. Laut dem Direktor der Topo-Firma Evgeny Markevich wird das Angebot in der nächsten Saison steigen: „In diesem Jahr gab es überhaupt keine Herrenschuhe. Wir freuen uns auch über den Verkauf von Damenschuhen. “

Neuer Teilnehmer der Ausstellung „Schuhe. Taschen. Zubehör “, sagte der Vertreter der Rylko-Fabrik Yuri Kaminsky, dass dieses Jahr eine kleine Partie auf einem Schaffell speziell für Belarus genäht wurde. Kaminsky bemerkte, dass das ganze Land in diesem Winter ziemlich billige Schuhe von geringer Qualität auf den Märkten hatte. Den Käufern fehlten hochwertige Markenschuhe. Yuri Kaminsky schlug vor, dass die Nachfrage nach Frühling-Sommer-Schuhen ebenfalls hoch sein sollte: „Viele Käufer hatten Angst, vor dem neuen Jahr Geld auszugeben. Aber alle wichtigen Ereignisse im Land fanden statt, der Dollar sprang nicht, die Situation ist stabil. Daher wird die Kaufkraft der Weißrussen hoch sein. “

2 Internationale Fachausstellung „Schuhe. Taschen. Accessories “findet am 15 des Jahres im Februar in Minsk im Pavillon des BelExpo-Ausstellungszentrums von 18 zu 2011 statt.

Die gestiegene Nachfrage nach Winterschuhen ist in diesem Winter in Belarus zu spüren, Teilnehmer der internationalen Fachausstellung „Obuv. Taschen. ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Expo Riva Schuh & Gardabags fand in Italien statt

Die Januar-Messe für Schuhe, Taschen und Accessoires Expo Riva Schuh & Gardabags in Italien ist zu Ende gegangen. An der Veranstaltung nahmen 430 Aussteller aus mehr als 30 Ländern teil, die Ausstellung erhielt 3500 Besucher aus 86…
21.01.2022 208

Die OR Group ist bei Anleihen technisch in Verzug geraten

Die OR Group (ehemalige Obuv Rossii Group of Companies) hat es versäumt, Anleihen für 0,6 Milliarden Rubel rechtzeitig zurückzuzahlen, was einen technischen Ausfall ermöglichte. Die Anleihen werden von der Promsvyazbank (PSB) gehalten, mit der Verhandlungen geführt werden. Wenn sie scheitern, wird die Gruppe...
21.01.2022 249

Die Zusammenarbeit zwischen New Balance und dem Künstler Joshua Wades hat eine aktualisierte Version des New Balance 57/40 veröffentlicht

Im Design des neuen Modells New Balance 57/40 NB, das in Zusammenarbeit mit dem Künstler Joshua Vaidsaom entstanden ist, finden sich Flecken – Farbspuren, die an die Jugend des Künstlers und seine Leidenschaft erinnern …
20.01.2022 192

MICAM auf März verschoben

Die Organisatoren von Europas größter internationaler Schuhmesse MICAM haben die Verschiebung des Veranstaltungstermins bekannt gegeben. Die Ausstellung findet vom 13. bis 15. März anstelle der ursprünglich geplanten Termine statt - vom 20. bis 22.…
20.01.2022 274

Detsky Mir hat etwa 3 Tonnen Schuh- und Textilabfälle recycelt

Die Detsky Mir Group und das Dmitrovsky RTI Plant, die größte Abfallverarbeitungsanlage in Russland, haben die Ergebnisse der Kampagne „Neues Leben für unerwünschte Kleidung und Schuhe mit Vorteilen für Sie“ für 2021 zusammengefasst…
20.01.2022 373
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang